Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    424

    Standard Installation Tiny Tiny RSS - welcher Weg am besten

    Hallo zusammen,

    zuerst habe ich es über die Syno Community versucht. Das Paket dort will aber Maria DB5, da ich auch Version 10 schon laufen habe, möchte ich keine parallele DB.

    Im Wiki ist nur eine Beschreibung für DSM 5.

    -> Nachgeschaut, ob es mit Docker geht. Daher bin ich dann dort gelandet: https://hub.docker.com/r/clue/ttrss/

    Ich konnte das Abbild auch einbinden, allerdings läßt sich der Container nicht starten, er wird als angehalten angezeigt. Er wurde unerwartet gestoppt heißt es. Mit Docker habe ich bislang nicht gearbeitet.
    Unter bearbeiten habe ich nichts geändert, ich habe nur einen Desktopshortcut hinzufügen lassen. Wenn ich diesen klicke, erhalte ich einen neuen Reiter mit der folgendenMeldung:
    "Web Station has been enabled. To finish setting up your website, please see the "Web Service" section of DSM Help."
    Photostation, Audiostation, Downloadstation, E-Mail Server laufen ohne Probleme

    Gibt es Alternativen für die Installation oder auch zu Tiny Tiny RSS, welche einfach zu installieren sind?
    Bzw. was könnte ich prüfen um herauszufinden woran es liegt?

    Vielen Dank für Hilfen.

  2. #2
    Anwender Avatar von Frogman
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    17.463

    Standard

    Zitat Zitat von Fraggle Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    zuerst habe ich es über die Syno Community versucht. Das Paket dort will aber Maria DB5, da ich auch Version 10 schon laufen habe, möchte ich keine parallele DB.
    ...
    Wieso - geht doch alles auch mit MariaDB10. Läuft bei mir völlig problemlos (tt-rss 19.02).
    In der config.php im Installationsordner einfach den entsprechenden Port 3307 eintragen:
    Code:
    <?php
        // *******************************************
        // *** Database configuration (important!) ***
        // *******************************************
    
        define('DB_TYPE', 'mysql'); // or mysql
        define('DB_HOST', "127.0.0.1");
        define('DB_USER', 'ttrss');
        define('DB_NAME', 'ttrss');
        define('DB_PASS', 'xxxxxx');
        define('DB_PORT', '3307'); // usually 5432 for PostgreSQL, 3306 for MySQL
    
    ...
    DS713+ | 2x 1TB Crucial M500 SSD # 4GB RAM # be quiet! Shadow Wings | DSM 6.1.7-15284-U3
    DS212+ | Backup-DS: 2x 4TB HGST Deskstar NAS | DSM 6.1.7-15284-U3
    Extras: fail2ban 0.11.0 - Java 1.8.0.212 - Nextcloud 16.0.3 - Roundcube 1.3.8 - HumHub 1.3.14 - tt-rss 19.02
    Synology-Support-Portal | DSM-Hilfe online | Synology-Tutorials
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    424

    Standard

    Danke Dir, aber eine blöde Frage:
    wie bekomme ich diese Info in die config.php? Das mit Docker funktioniert doch auch so, daß es alles aus dem Rep lädt, da komme ich ja nicht hin. Und installiert wird ja nichts.

  4. #4
    Anwender Avatar von Frogman
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    17.463

    Standard

    Ok, ich hatte es vor einiger Zeit installiert, als MariaDB5 auch noch lief bei mir und dann erst danach auf DB10 geändert. Vielleicht kann man direkt im Installationspaket mal schauen und dort die generische config bzw. die Abhängigkeit von MariaDB5 lösen.
    DS713+ | 2x 1TB Crucial M500 SSD # 4GB RAM # be quiet! Shadow Wings | DSM 6.1.7-15284-U3
    DS212+ | Backup-DS: 2x 4TB HGST Deskstar NAS | DSM 6.1.7-15284-U3
    Extras: fail2ban 0.11.0 - Java 1.8.0.212 - Nextcloud 16.0.3 - Roundcube 1.3.8 - HumHub 1.3.14 - tt-rss 19.02
    Synology-Support-Portal | DSM-Hilfe online | Synology-Tutorials
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    424

    Standard

    Ich sehe nur einen Link zum Repository. Dort finde iche eine configure-db.php ( https://github.com/clue/docker-ttrss...nfigure-db.php )
    In Zeile 17 und 20 wird jeweils Port 3306 erwähnt, wäre das eine Möglichkeit?

    Wie kann man dann aus dem Rep ein Installationspaket machen? Ich merke gerade wieviel weniger ich noch weiß als vor ein paar Jahren, als ich noch dazu kam etwas mehr mit der Einrichtung mich zu beschöäftigen

Ähnliche Themen

  1. Web-GUI bei Tiny Tiny RSS als Docker-Container
    Von Favi im Forum Andere 3rd Party Anwendungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2018, 23:24
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2017, 21:10
  3. Tiny Tiny Rss Umleitung Port 443 auf 5001
    Von Tavek im Forum Andere 3rd Party Anwendungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2016, 21:08
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2014, 17:47
  5. DS214play - kein crontab Eintrag für Tiny Tiny RSS wird ausgeführt
    Von hattmann im Forum Geräte der Nummer-Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 19:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •