Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6

    Standard Hyper Backup Benutzerdefinierte Aufbewahrung

    Hallo zusammen,

    ich möchte in Hyper Backup ein tägliches Backup einrichten mit folgender Aufbewahrung.

    1 Woche Tägliche Sicherungen = 7 Sicherungen
    1 Monat 1 Wöchentliche Sicherung = 4 Sicherungen
    1 Jahr 1 Monatliche Sicherung = 12 Sicherungen
    5 Jahre 1 Jährliche Sicherung = 5 Sicherungen.

    Ich habe jetzt in der benutzerdefinierten Aufbewahrung und der Anzahl der Versionen einiges ausprobiert. Aber es funktioniert einfach nicht so wirklich bzw. vielleicht verstehe ich die grafische Vorschau auch einfach nicht richtig. Ich hoffe ihr könnt mir sagen was ich jeweils für Zeiträume und Anzahl Versionen festlegen muss.

    Vielen Dank dafür.

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Ich bin nicht sicher, ob ich verstanden habe, was Du da planst.

    Wenn ich es richtig verstehe, hast Du folgendes vor:

    Du sicherst täglich, dh (nehmen wir mal an der Zyklus beginnt am Montag) am Sonntag von Woche 1 hast Du 7 Sicherungsversionen.
    Am Montag von Woche 2 wird der Montag von Woche 1 überschrieben usw. bis Samstag. Die Sicherung vom Sonntag bleibt, da sie ja die erste der 4 Wochensicherungen ist.
    Die letzte Wochensicherung (des ersten Monats) ist gleichzeitig die erste Monatssicherung und wird auch nicht überschrieben.
    Die letzte Monatssicherung ist gleichzeitig die erste Jahressicherung, die zusammen mit 4 anderen dann den 5-Jahres-Zyklus bildet (und im Jahr 6 wird dann die letzte Monatssicherung aus Jahr 1 überschrieben).

    Hab ich das soweit richtig verstanden?
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x 4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archiv- & Backupsystem: DS 1019+ | 8 GB RAM | 5x 10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Externes Backup: 3x3TB & 3x4TB WD Elements @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Genau so hatte ich mir das gedacht.

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    9.221

    Standard

    Das sollte funktionieren mit benutzerdefinierter Aufbewahrung und max Versionszahl von 25.

    Dauer - Intervall
    5 Jahre - 1 Jahr
    1 Jahr - 1 Monat
    1 Monat - 1 Woche
    1 Woche - 1 Tag

    Die Versionszahl unterscheidet sich von deiner Zählung, da z.b. Die früheste tägliche Sicherung mit der ersten wöchentlichen Sicherung übereinstimmt (deshalb 25 anstatt 28)

    Alternativ kannst du in der ersten Zeile auch
    Von der frühesten - 1 Jahr
    angeben. Sollte das gleiche Ergebnis bringen.
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.2 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.2 | 4*10TB Ironwolf (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.2 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.15.8 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    Danke dafür. Ich glaube dann liege ich gar nicht so falsch wie ich dachte. Denn ich hatte die Intervalle auch so eingestellt. Aber erst wenn ich 28 als Anzahl der Sicherungen einstelle werden mir am Ende 4 Jahre angezeigt. 5 Jahre erreiche ich in dem Bild gar nicht. Oder geht das nicht so weit in die Zukunft?

    So sieht das Bild bei 25 aus:

    1.jpg

    Und so bei 28:

    2.jpg

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.450

    Standard

    Nur eine Randinfo: die aktuelle Sicherung wird hier nicht mitgezählt.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Ich habe heute morgen eine Versionsanzahl probiert, die dann 5 Jahre zurückgegangen ist (leider vergessen)
    Da hat aber der Rest noch nicht gepasst.
    Wenns mir wieder einfällt, poste ich es noch.

    @fusion: Danke für die Beantwortung, ich hatte eh schon ein schlechtes Gewissen. Nur ab und an muss ich halt was tun, um die Stromrechnung für die Synos bezahlen zu können
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x 4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archiv- & Backupsystem: DS 1019+ | 8 GB RAM | 5x 10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Externes Backup: 3x3TB & 3x4TB WD Elements @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    9.221

    Standard

    Kann ich dir so gerade nicht sagen wo die Versionen verschütt gehen. Ist der Job komplett neu angelegt, oder schon mit verschiedenen settings gelaufen?
    Falls ja, kann es dauern bis man vom einen im anderen Zeitplan landet.
    Andernfalls ist eventuell beim monatlichen und wöchentlichen jeweils noch eine Version zu viel eingestellt oder so.
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.2 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.2 | 4*10TB Ironwolf (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.2 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.15.8 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    96

    Standard

    Jetzt hab ich es wieder.

    @BEBU: die aktuelle Sicherung wir ja nicht mitgezählt (selbst wenn sie noch gar nicht ausgeführt ist). Wenn Du also 5 Jahre zurück willst, muss die Einstellung für das Jahresbackup so lauten:

    Dauer: 6 Jahre
    Versionsintervall: 1 Jahr

    Dann kriegst Du Deine 5 Jahre. Restliche Einstellungen lt. @Fusion.

    Sorry, hätte mir auch früher einfallen können.
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x 4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archiv- & Backupsystem: DS 1019+ | 8 GB RAM | 5x 10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Externes Backup: 3x3TB & 3x4TB WD Elements @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.450

    Standard

    Ja, deshalb hab ich eh in #6 erwähnt ^^
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

Ähnliche Themen

  1. Unterschied von Snapshot Aufbewahrung und Replikation Aufbewahrung
    Von T-K-W im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2018, 17:06
  2. Hyper Backup, Benutzerdefinierte Aufbewahrung
    Von Kikaha im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 06.08.2018, 10:13
  3. Hyper Backup -> Hyper Backup vault ausführungszeiten?
    Von QuickMik im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2017, 11:43
  4. Zugriff Hyper Backup mittels Hyper Backup Explorer(Windows)
    Von HolleBolleBerlin im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.2016, 01:01
  5. Fragen zum Backup: Time Backup, Hyper Backup, Android
    Von shortrange im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2016, 19:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •