Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    24

    Standard Schnellste DS mit Modus "Niedriger Energiestatus"?

    Hallo,

    welche Synology NAS ist die leistungsfähigste mit dem Modus "Niedriger Energiestatus"?

    Ich habe zwei DS213j - super leise und energiesparend im genannten Modus. Nur sind sie etwas langsam in der Datenübertragung, lesen max 65-70, schreiben 50-70 - trotz SSD.
    Demgegenüber ist meine DS1815+ leider sehr laut, hat aber Top-Speed. DS218+ habe ich wieder verkauft, da auch zu laut, nicht stromsparend genug im Stillen Modus.

    Besten Dank im voraus für eure Antworten!

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.135

    Standard

    Also zu laut gibt es bei 2 Bay Modellen eigentlich nicht. Ich habe eine 716+II am laufen mit Noctua Lüfter und SSDs. Da hört man maximal hinten den Luftstrom aber wenn man mit dem Ohr so nah ran geht, spürt man den Luftstrom auch auf der Haut. Ohne ein wirklich geeignetes Strommessgerät kann ich nur sagen, die zieht etwas unter 10W.
    Denke eine 218+ ist eher sparsamer. (5,4 Watt im HDD Ruhezustand, mit SSDs wahrscheinlich eher noch drunter). Ich glaube nicht, dass die 213j weniger verbraucht.
    716+II 8GB RAM, 8 TB SSD 24/7
    918+ 8 RAM 42 TB HDD gelegentliche Daten
    1815+ 64 TB HDD Backup
    1813+ 54 TB HDD Offsite Backup

  3. #3
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    2.387

    Standard

    DS118
    zwar keine 2-Bay, aber dafür schnell und dem Modus "Niedriger Energiestatus".
    Viele Grüße,
    Peter

    DS716+II
    8GB RAM, SSD u. 6TB
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung und OCR von PDFs

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.135

    Standard

    Ich habe zwar keine DS118, sondern nur eine DS116 aber so leise wie eine 2 Bay bekommt man die nicht bei dem geringen Lüfterdurchmesser.
    716+II 8GB RAM, 8 TB SSD 24/7
    918+ 8 RAM 42 TB HDD gelegentliche Daten
    1815+ 64 TB HDD Backup
    1813+ 54 TB HDD Offsite Backup

  5. #5
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    2.387

    Standard

    Zitat Zitat von Iarn Beitrag anzeigen
    so leise wie eine 2 Bay bekommt man die nicht bei dem geringen Lüfterdurchmesser.
    Die Verringerung von 92mm auf 60mm ist für die 1-Bay-Geräte ein Nachteil.

    Aber sie hat den Modus "Niedriger Energiestatus" und da schaltet sie den Lüfter komplett ab und nur bei Bedarf an. In der Regel erfolgt das Einschalten durch das Erreichen der HDD-Temperatur von 40°, dann kühlt sie die HDD auf 38° runter (dauert ca. 5min) und das Spiel geht wieder von vorne los (ca. 4x pro Stunde). Eine Alternative ist die Nutzung einer SSD. Dann sollte man eine DS haben, die wirklich unhörbar ist.
    Viele Grüße,
    Peter

    DS716+II
    8GB RAM, SSD u. 6TB
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung und OCR von PDFs

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Iarn Beitrag anzeigen
    Ich habe zwar keine DS118, sondern nur eine DS116 aber so leise wie eine 2 Bay bekommt man die nicht bei dem geringen Lüfterdurchmesser.
    das stimmt - eine 116 habe ich auch. Der Lüfter steht nie still, obwohl ich nur das Minimum an Paketen installiert habe. Zudem frisst sie mehr Striom als die 213j :-(

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    2.135

    Standard

    Zitat Zitat von peterhoffmann Beitrag anzeigen
    Aber sie hat den Modus "Niedriger Energiestatus" und da schaltet sie den Lüfter komplett ab und nur bei Bedarf an. In der Regel erfolgt das Einschalten durch das Erreichen der HDD-Temperatur von 40°, dann kühlt sie die HDD auf 38° runter (dauert ca. 5min) und das Spiel geht wieder von vorne los (ca. 4x pro Stunde). Eine Alternative ist die Nutzung einer SSD. Dann sollte man eine DS haben, die wirklich unhörbar ist.
    Mir persönlich ist ein unhörbar durchlaufender Lüfter (nur mit 92mm machbar) weit lieber als einer den man beim gelegentlichen Anlaufen hört.
    Und vom Stromverbrauch, was auch ein Kriterium war, gibt es kaum was sparsameres als eine 218+. Wichtig ist der Verbrauch im HDD Ruhezustand und da wüsste ich auf die schnelle kein Modell, welches weniger verbraucht als die 218+.
    716+II 8GB RAM, 8 TB SSD 24/7
    918+ 8 RAM 42 TB HDD gelegentliche Daten
    1815+ 64 TB HDD Backup
    1813+ 54 TB HDD Offsite Backup

  8. #8
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    2.387

    Standard

    Zitat Zitat von LarionovC Beitrag anzeigen
    der Lüfter steht nie still
    Stell mal auf "Energiesparmodus".



    Zitat Zitat von Iarn Beitrag anzeigen
    Mir persönlich ist ein unhörbar durchlaufender Lüfter (nur mit 92mm machbar) weit lieber als einer den man beim gelegentlichen Anlaufen hört.
    Da bin ich ganz bei dir, mir nämlich auch, ansonsten hätte ich keine DS216+. Von mir aus könnte das Gehäuse noch größer sein und dafür ein 120mm rein.

    Übrigens, Synology gibt die DS218+ mit 19,3dB an, die DS118 mit nur 16,7dB. Wie die das gemessen haben, entzieht sich meiner Kenntnis.

    Zitat Zitat von Iarn Beitrag anzeigen
    Wichtig ist der Verbrauch im HDD Ruhezustand und da wüsste ich auf die schnelle kein Modell, welches weniger verbraucht als die 218+.
    (im HDD-Ruhezustand)
    DS218+ => 5,4W
    DS118 => 4,22W
    https://www.synology.com/de-de/produ...e/DS118/DS218+
    Das liegt daran, dass der Lüfter bei der DS218+ durchläuft (ca. 1W) und bei der DS118 stoppt, sowie bei HDD-Ruhezustand nie einen Grund hat anzuspringen.
    Viele Grüße,
    Peter

    DS716+II
    8GB RAM, SSD u. 6TB
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung und OCR von PDFs

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    276

    Standard

    Wenn es wirklich um ein Lautstärke : Leistungsverhältnis geht, denke ich die 1019+ knapp vor der 218+.
    Die beiden Lüfter der 1019+ erzeugen insgesamt einen tieffrequenteren und insgesamt leiseren Ton als der Lüfter der 218+.
    Bei der 218+ übertönt der Lüfter das Motorengeräusch der HDDs, bei der 1019+ ist es umgekehrt (unter Last). Wobei ich zu bedenken gebe, dass ich hier luftgefüllte mit heliumgefüllten HDDs (und 2 mit 5) vergleiche.
    Produktivsystem: DS 218+ | 10GB RAM | 2x4TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Archiv- & Backupsystem: DS 1019+ | 8 GB RAM | 5x10TB Seagate Ironwolf @ SHR, btrfs
    Externes Backup: 3x4TB WD Elements & 3x5TB Seagate Backup Plus @ ext4
    USV: APC Back-UPS Pro 550

Ähnliche Themen

  1. Niedriger Energiestatus?
    Von LarionovC im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2019, 09:23
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2017, 12:48
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 11:51
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 22:59
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 10:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •