Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Standard Plötzliches Aussschalten der DS1511+

    Liebe SynFreaks!


    Ich habe folgendes Problem:
    Meine DS1511+ schaltet nach einer Weile nicht gebrauchen einfach ab.
    dies hatte ich zu Beginn meines Wissens nicht. Erst, nachdem ich einen Zeitplan eingestellt habe. Diesen habe ich längs wieder deaktiviert bzw. gelöscht.
    Leider aber schaltet sich die DS plötzlich aus, manchmal auch plötzlich ein.
    Gestern vo rallem ist es mir aufgefallen, da hatte ich sie am laufen und war ein Video am Rendern. Dies hatte ca. 1.5 Stunden gedauert. Plötzlich war sie ausgeschaltet.
    Ich hab schon x mal eine neue DSM Firmware neu installiert bzw geupdatet. In den Energieeinstellungen ist auch nicht mehr drin. Ich weiss nicht, was ich noch machen kann...



    Zweite Frage: Ist es möglich, die DS1511+ so zu konfigurieren, dass sie automatisch hochfährt, sobald sie Strom bekommt? Also gleich wie ein PC im Bios. Der fährt hoch ohne den "on" Knopf zu drücken. Dies muss zuverlässig funktionieren. Gestern nach dem Ausschalten hab ich den Strom via Wi-Fi Schalter gekappt und später wieder eingeschaltet. Leider hat sie nicht hochgefahren.

    Lieben Gruss und danke
    Silverado

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.390

    Standard

    Ich vermute, daran lst die Stützbatterie (C2303 wenns mich nicht täuscht) schuld. Neigt sich offensichtlich dem Ende zu, was bei diesem ziemlich alten Modell wenig verwunderlich ist.
    Nein, geht so nicht
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  3. #3
    Anwender Avatar von Alfons403
    Registriert seit
    09.09.2007
    Beiträge
    697

    Standard

    Laut Spezifikation kann die 1511+ "Aufwachen bei LAN", was aber nicht
    unbedingt WOL sein muss.
    Zum verhalten bei meiner 218+ bzw. die Möglichkeiten die DS "abzuschalten", und
    ich gehe davon aus, das im DSM die Optionen angeboten werden, die die DS unterstützt.
    Zuerst wird immer unterschieden zwischen Ausschalten und Stromausfall:
    Systemsteuerung - Hardware&Energie - Allgemein
    ist hier automatisch neu Starten bei Stromausfall und WOL möglich?
    Beim Energie Zeitplan besteht eine Wechselwirkung, wird hier ein Startzeitpunkt gesetzt,
    wird automatisch "neu starten bei Stromausfall" gesetzt. Das kann aber wieder händisch
    geändert werden.
    Beim Ruhezustand der Festplatten kann dann eingestellt werden, das zusätzlich nach
    einer Zeit X die DS ausgeschaltet wird. Hier steht dann wieder der Hinweis, WOL muss aktiviert sein.

    Besonderheit nach meiner Erfahrung mit der Option "Nach Stromausfall autom. neu starten"!
    Die DS unterscheidet, wann sie Stromlos gemacht wurde!
    Stromlos nach dem "normalen" Ausschalten und wieder anschließen, es passiert nichts.
    Aufwecken über WOL, Zeitplan oder händisch.
    Stromlos im Betrieb = DS startet neu sobald wieder Spannung anliegt.
    ---------------------
    Mfg. Alfons Kein Backup - kein Mitleid
    DS 218+ DSM 6.2.2-24922U1 (2x6TB - 10GB RAM) - DS 211+ DSM 6.2.2-24922U1 / 2 x 2GB Samsung/WD Raid 1 - Terratec Cinergy DT XS/TT-S2 3650CI
    Vivotek PZ8121W - 8 Port LevelOne GbSwitch - 2x Fritzbox 7590/7490 / Win10-64 Pro -

Ähnliche Themen

  1. Plötzliches Auftauchen einer IP-Adressenleiche
    Von Berndi im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2019, 00:30
  2. DS916+ plötzliches unerklärliches Datenwachstum bis 100%
    Von KAyAN im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.2017, 11:34
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 12:03
  4. Piwik auf der DS1511+
    Von Quallus im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 11:24
  5. Plötzliches Problem mit Umlauten
    Von 101rh im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 08:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •