Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    9.271

    Standard

    mmh, ok.

    Ohne Recherche kann ich dir das leider auch nicht sagen.
    Weiß nicht ob das heißt dass der Finder hier die Daten zuerst löscht und dann "vergisst" die neuen Daten zu schreiben.
    Ist das zugrunde liegende Volume / Speicherpool btrfs oder ext4?
    Oder vielleicht irgend eine komische Wechselwirkung zwischen AFP und btrfs stattfindet.
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.2 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.2 | 4*10TB Ironwolf (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.2 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.15.8 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    40

    Standard

    Ich hab heute noch ein bisschen weiter getüftelt und habe folgende Ergebnisse. Vielleicht hat jemand eine Ahnung woran es liegen könnte.

    Wenn ich das Verhalten mit einer externen Festplatte versuche nachzustellen, klappt alles wunderbar.

    Wenn ich aufs NAS kopiere (also den Katalog-Ordner) ersetze, ist es egal mit welcher Version ich von Capture One arbeite, bzw. egal ob ich AFP oder SMB nehme. Soweit waren wir schon. Ich dachte zunächst es liegt an der Katalog-Ordner-Version, aber nachdem ich mit einer älteren Version mal erfolgreich ersetzen konnte und dann wieder nicht, ist mir eines aufgefallen: es hängt mit der Größe des Katalog-Ordners zusammen. Ich weiß jetzt nicht wo die Grenze ist, aber einen 90 MB Katalog-Ordner konnte ich kopieren, einen 128 MB Katalog-Ordner nicht. Ich hab dann bei einem anderen Katalog-Ordner wo es nicht funktionierte mal den kompletten Previews-Ordner gelöscht (das ist das, was beim Katalog die meiste Menge ausmacht) und viola der Katalog lässt sich ersetzen.

    Das heißt es hängt beim NAS von der Größe des Katalog-Ordners ab.

    Warum das ist, bzw. wo die Größengrenze liegt (vermutlich bei 100 MB?!?) weiß ich nicht. Hat jemand von euch so etwas schon erlebt?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Synology Drive und Synology DDNS oder Quickconnect?
    Von Nightx im Forum Cloud Station
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2018, 20:36
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.04.2018, 13:49
  3. Hyper Backup zu Amazon Drive schlägt seit gestern fehl
    Von sascha224 im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.04.2017, 18:21
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2016, 12:27
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 15:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •