Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    19.12.2015
    Beiträge
    164

    Standard WebDAV plötzlich keinen Zugriff mehr

    Ich komme von außerhalb nicht mehr auf mein NAS. Webzugriff mittels VPN und der webzugriff klappen ohne Probleme. Ports sind auch richtig freigegeben. Zumindest ging das ganze ohne Änderung der Einstellungen beim letzten Mal noch.
    Muss ich für WebDAV neuerdings mehr freigeben? Hab den Port 5006 gelassen. Laut Log kann der Server nicht gefunden werden. Er ist aber online und läuft. Hab nur den HTTPS Port offen. Also dass klappte bislang auch. An den settings wurde nicht geändert.

    Jemand einen Tipp? Thx

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.472

    Standard

    Wie schaut es mit dem Zertifikat aus? Verlängert´? PC-Wechsel gehabt und so auf neuem Client Zertifikat auch installiert (falls so eingestellt)?
    Bist via DynDNS oder Domain (WebDAV) drinnen?
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    19.12.2015
    Beiträge
    164

    Standard

    Das Zertifikat ist abgelaufen. Aber bislang ging WebDAV eigentlich auch ohne gültiges Zertifikat. Oder wurde das was geändert?

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.472

    Standard

    Wenn du Port 5006 verwenden willst, sollte ein entsprechendes Zertifikat verfügbar sein. Probier mal, es zu aktualisieren bzw. zu verlängern. Dauert ja keine 2 Minuten.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    19.12.2015
    Beiträge
    164

    Standard

    Mach ich später. Unterwegs ist das etwas fummelig am Handy ^^

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.472

    Standard

    Stimmt ^^

    Dann melde dich, wenns soweit bist.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    19.12.2015
    Beiträge
    164

    Standard

    Habs jetzt aktualisiert. Lag tatsächlich am Zertifikat. Danke dir. Weiß nur nicht wieso es nun daran lag.
    Und wieso das Zertifikat bei lets encrypt nicht automatisch aktualisiert werden kann...

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    09.11.2016
    Beiträge
    1.826

    Standard

    Mal ne Frage dazu: Wofür sind Zertifikate gut?
    a: um den User zu ärgern?
    b: um HTTPS Verbindungen sicher zu machen?

    Gott sei Dank verweigert WebDav in der Syno die Funktion, wenn kein gültiges Cert vorliegt!
    Wer WebDav über HTTP nutzt gehört sowieso bestraft.
    Im übrigen ist es bei allen Synologys so, dass du den Aktualisierungsvorgang für das LE Zertifikat selbst anstossen musst. Damit du das nicht vergisst hast du ja auch mindestens 2 Erinnerungsmails von LE bekommen.
    • Synology: RS1619xs+ * RS815RP+ * DS916+ * DS418play *
    • Router/Modem: Draytek Vigor130 * Draytek Vigor2960 * Bintec 3002 * Fritzbox 6490C / 7490 / 7590 / TC4400 *
    • LAN/WLAN: Netgear 24+2 Port * Ubiquiti UniFi US-8-60W * Ubiquiti Cloud Key + Unifi AC PROs * Draytek Vigor 1280G * Draytek Vigor AP910C *
    • USV: CyberPower Rackmount Serie 1000VA * BlueWalker VI 3000 * BlueWalker FI 3000 * Eaton Ellipse ECO800 *

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.472

    Standard

    Oder Port 80 kurz vor Ablauf offen lassen, damit LE sich selbst aktualisieren kann.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    19.12.2015
    Beiträge
    164

    Standard

    Das Zertifikat hat doch aber nichts mit der HTTPS Verbindung an sich zu tun. Ja, http für WebDAV hab ich aus diesem Grund ja aus.
    Die Mails von LE bekomme ich nicht. Weiß nicht ob ich mich damals mit Trash Mail registriert hatte oder wie ich das eingerichtet hatte. Man könnte das dennoch Mal automatisieren finde ich.


    Und Port 80 lasse ich gar nicht offen. Wenn dann eben nur um das Zertifikat manuell fix zu aktualisieren. Find's bescheuert, dass man das über den 80er Port laufen lässt.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 15:28
  2. Plötzlich keinen Datendurchsatz mehr
    Von h-man-kl im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2016, 10:02
  3. webDAV-Client unter Android 4.4.4 bekommt keinen Zugriff
    Von MoAlbano im Forum WebDAV / CalDAV / CardDAV
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2015, 15:12
  4. Plötzlich keinen Zugriff mehr auf bestimmte Dateien
    Von Charos im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 10:35
  5. Rechner haben plötzlich keinen Zugriff mehr
    Von macro81 im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 19:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •