Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    69

    Standard hyper backup, target files broken, die x-te

    moin ,min,
    langsam nervt das hyper backup wirklich extrem!
    Nachdem 3 Monate alles super lief, bekomme ich aus der letzten Integritätsprüfung wieder die Meldung das eine Datei im Ziel fehlerhaft ist. Alle beteiligten Geräte, Netzwerke und Festplatten sind in Ordnung! Meine einzige Frage ist, wie kann ich diese Fehlermeldung loswerden und die Sicherungen wieder ausführen lassen OHNE alle Backups zu löschen und neu anzulegen. Es kann doch nicht sein, dass ich bei einem Backupprogramm keine Chance habe etwas zu reparieren, oder nur eine defekte Datei manuell auszutauschen.....

    Vielen Dank an den der eine Lösung kennt und mnitteilt.....

  2. #2
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.139

    Standard

    Also wenn das keine Frage für den Support ist, dann weiß ich auch nicht.

    Es gibt (zumindest gab) ja viele Stimmen hier, die sich mit einem datenbankbasierten Backup schwer tun. Da zähle ich mich auch dazu - aus eben solchen Gründen wie du sie jetzt schilderst. Man ist einfach an neuralgischen Punkten sehr schnell dem Mechanismus ausgeliefert und kann selbst nur noch wenig bis gar nichts mehr tun.
    Beim dateibasierten Backup wüsste ich jetzt was ich täte ...

    Also: Ticket aufmachen, kann ich da nur raten!
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    69

    Standard

    Danke erstmal, was wäre denn die Alternative für ein dateibasiertes Backup von DS zu DS (einmal übers Internet und einmal lokales Netzwerk)?
    Versuche mich schon den halben Tag an Ultimate Backup, ba langsam Schnappatmung weil ich das auch nicht hinbekomme...
    P.S. Wie mache ich ein Ticket auf?

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    69

    Standard

    ...so Ticket aufgemacht, die Antwort ist der Hammer, entweder Datenträger kaputt oder Backup neu einrichten...
    Soviel Ignoranz ist schon hart.
    Welche Backupalternativen gibt es denn noch? Ultimate Backup mal aussen vor gelassen. Habe gestern stundenlang experimentiert. Im Heimnetz habe ich es hinbekommen, über Internet nicht. Und zig Meldungen über Angriffe von aussen, ne danke. Sowas brauch ich auch nicht.

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    69

    Standard

    ...das Thema ist immer noch offen, der Support empfiehlt die letzte Sicherung in der Versionsliste zu löschen. Würd ich gerne machen, leider ist das "rote" Kreuz ausgegraut und erlaubt es mir somit nicht die letzte Sicherung zu löschen...nurwiederherstellen.jpg

Ähnliche Themen

  1. Wie verhält sich Hyper Backup bei geöffnetem Files?
    Von hatrue im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2019, 19:22
  2. Hyper Backup: Backup über lokalen PC in die Cloud?
    Von MikeSC im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.01.2019, 15:56
  3. Nach Integritätscheck: Backup target is found broken
    Von barabbas im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2017, 13:02
  4. Hyper Backup verschlüsselt in die Cloud
    Von frigo0401 im Forum Datensicherung und Replikation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2016, 02:56
  5. Einzelne Files aus Hyper Backup restoren
    Von Unipac im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2016, 21:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •