Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Frage Personendaten aus Backup löschen - DSGVO

    Hallo,

    falls es hier nicht reinpasst bitte verschieben.

    Ich habe eine Frage bzgl. DSGVO, Backup, Personendaten und Löschung derselben.

    Wir planen für einen Verein eine DS anzuschaffen. Dort soll dann auch ein Backup via HyperBackup laufen.

    Meine Frage bezieht sich auf die gespeicherten Personendaten. Lauf DSGVO müssen Personendaten ja gelöscht werden, sobald sie nicht mehr für den Betrieb relevant sind.

    Tritt jetzt ein Mitglied aus, müssen auch die Personendaten gelöscht werden. Nachdem diese auch im Backup gespeichert sind, müssten die ja da eigentlich aus raus.

    Wei bekommt man das hin? Hat da jemand einen Lösungsansatz.

    Danke für Eure Ideen.

  2. #2
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    2.117

    Standard

    Technisch gesehen ist das je nach Art des Backups und dessen Versionierung, sowie der Verwurzelung der Personendaten in den Dateien schwierig bis unmöglich. Wenn man das wirklich will, müsste man wohl ein frisches Komplettbackup anlegen und alle alten Backups löschen.

    Ehrlich gesagt, ich würde die Daten der betreffenden Person aus dem aktuellen Bestand löschen und die alten Backups so lassen wie sie sind. Das regelt sich mit der Zeit von selbst.
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+
    mit 8GB u. Noctua
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung von PDFs

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    24.05.2019
    Beiträge
    38

    Standard

    Backup ist Backup. Du kannst nicht einzeln Daten aus einem Backup rauspulen. Das zerstört die Integrität des Backups.
    Nach DSGVO hast du 4 Wochen nach Eingang der Bitte um Löschen der Daten. Du darfst also kein Backup haben, das älter als 4 Wochen ist. Das kann man einstellen. Feddisch und 100% gesetzkonform.

    Aber Achtung:
    Wenn jemand austritt, aber noch Geld/Trikot/blablabla schuldet oder der Verein öffentliche Zuschüsse nach Mitgliederzahl bekommt, kannst du die Persondaten nicht löschen, da ja noch ein anderweitige Gründe bestehen, die Daten zu bearbeiten. Die Rechnungsprüfung der öffentlichen Hand darf auch später kommen um zu kontrollieren. Wie lange du die Daten vorhalten musst, steht im Förderbescheid.

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.367

    Standard

    Ich würde eher an den Ordner-Strutkuren als an Backup-Lösungen arbeiten.

    z.B. alle personenbezogenen Daten in eigenem Ordner ablegen und dies von der Sicherung ausnehmen. Dann für diesen Ordner extra eine Backup-Aufgabe mit eigener HDD-Festplatte (z.B.) in Verschlüsselungsmodus anlegen.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  5. #5

    Standard

    Danke für Eure Denkanstöße. Ich denke mit der zeitlichen Einschränkung eines Backups werden wir gut leben können. Das wäre zumindest schon viel mehr, als wir heute haben :-)

Ähnliche Themen

  1. Ordner aus Cloud Station Backup manuell löschen
    Von volker im Forum Desktopsicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2019, 18:18
  2. DSGVO Synology
    Von Ghost108 im Forum Off-Topic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.05.2018, 14:59
  3. Dateien aus Time Machine-Backup löschen
    Von SammyLi im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2018, 11:44
  4. Einzelne Dateien aus einem Hyper Backup löschen möglich ?
    Von chris k im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 07:43
  5. Ordner aus Time Backup Versionen löschen
    Von rawry im Forum Time Backup
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2014, 18:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •