Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    17.05.2019
    Beiträge
    4

    Frage Anmeldeseite vom Disk Station Manager nicht mehr erreichbar

    Modell: DS215j
    DMS Version: 6.2.2-24922
    Heimnetzwerk mit Vodafone Router easybox
    PC mit Windows 10

    Die NAS läuft normal hoch und zeigt alles grün.
    Der Synology Assistant findet die NAS und zeigt Status "Fertig".
    Ich kann über den Assistant auch ein Laufwerk verbinden.
    Der Zugriff auf den Disk Station Manager per Browser (Firefox oder Explorer, IP 192.168.X.XXX:5000) funktioniert aber nicht mehr, es wird beim Verbinden angezeigt "Es tut uns Leid, die von Ihnen gesuchte Seite konnte nicht gefunden werden."

    Was ich schon unternommen habe:
    • da die NAS auf einmal die Festplatten nicht mehr erkannt hatte, habe ich diese ausgebaut und ohne Festplatte gestartet. Die Prüfung auf das Motherboard war okay.

    • nach dem Einbau der Festplatten ist die NAS wieder normal hochgefahren, der Disk Manager war aber nicht erreichbar

    • die NAS ist auf der IP-Adresse mit Ping erreichbar

    • ich habe einen Port Scan durchgeführt, Port 5000 ist offen

    • ich habe den Zugriff über die App DS Finder mit meinem Smartphone versucht, die App findet die NAS auch, kann sich aber auch nicht verbinden

    • ich habe das Soft Reset (4 Sekunden) zum Zurücksetzen des Admin-Passwortes und der Netzwerkeinstellungen gemacht, ohne Erfolg


    Ich habe alle Daten per Backup gesichert und könnte jetzt als nächsten Schritt den harten Reset machen und das DMS komplett neu installieren, wollte aber vorher noch mal fragen, ob es doch eine andere Möglichkeit gibt.
    Außerdem bin ich neugierig, was die Ursache des Problems sein könnte. Kann ein Update schiefgelaufen und der interne Web-Server dabei "kaputt" gegangen sein?

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    07.05.2012
    Beiträge
    3.283

    Standard

    Kannst ja via Synology Assistant auch die DSM-Weboberfläche aufrufen. Einfach auf entsprechende Zeile der DS klicken und dann oben auf "verbinden". Dann siehst du dann die "korrekte" Adresse dieser DS im internen Netzwerk.

    Vl. hast du doch Port 5001 aktiviert? Fragen über Fragen
    Diese Fehlermeldung kommt eig, wenn man WebStation aufruft und dieses nicht entsprechend konfiguiert ist.
    LG TeXniXo
    _________________________________________
    Produktivsystem: DS916+ (8GB) | DSM 6.2.x | 3 x WD Red 4TB | ext4 / SHR
    Backupsystem - Teil I: DS418j (1GB) | DSM 6.2.x | 4 x Seagate 1TB | ext4 / JBOD
    Backupsystem - Teil II: Externe HDD | Western Digital | 3 TB


    Relevante Seiten: Support-Kontaktformular | RAID-Rechner | Synology Assistent WIN / Synology Assistent MAC | Feature Request

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    17.05.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Die Fehlermeldung kommt genau dann, wenn ich im Synology Assistant auf Verbinden gehe. Es öffnet sich der Browser mit einer Seite mit Synology-Logo und dem oben beschriebenen Textt. Es ist keine Browser-Fehleranzeige. Er muss also auf die Station kommen und kann die Startseite nicht finden.
    HTTPS, also Port 5001, hatte ich nicht konfiguriert.

    Was mich noch gewundert hat: die NAS hatte zunächst eine neue IP-Adresse (hinten die 201), obwohl sie bisher immer die 141 hatte. Ich dachte dann zunächst, es gäbe ein Problem mit der Vergabe der IP-Adresse im Router, da dort DHCP eingestellt ist.
    Ich habe auch schon mal alles, also auch den Router, mehrfach neu gestartet. Irgendwann hatte die NAS dann die 141 wieder.
    Ich nehme mal an, dass das DMS tatsächlich irgendwie einen Fehler hat, da auch die eingestellten Zeiten zum Hoch- und Runterfahren nicht mehr funktionieren.
    Also doch DMS neu installieren, oder?

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    17.05.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Habe jetz das DMS neu installiert und komme wieder auf die Disk Station .
    Daten sind noch alles da.
    Jetzt beginnt wieder das leidige Neu-Konfigurieren, aber besser als wenn alle Daten weg wären...

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    10.01.2016
    Beiträge
    58

    Standard

    Trotz DHCP, ist es besser, wenn du der DS eine feste IP zu weist.

    Bei den meisten Routern, kannst du im DHCP Menü oder Heimnetzwerk konfigurieren, dass ein Gerät immer die selbe IP bekommen.
    DS 716+ DSM 6.2 | 2×2T WD-RED | 4 TB USB 3.0 Backup | Synology C2-Cloud
    FritzBox 7490 fritzOS 7.01 | UniFi POE Switch + WLan

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    17.05.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke für den Tipp. Werd ich machen.

Ähnliche Themen

  1. Photo Station nicht mehr vom Internet erreichbar!
    Von thchillah im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.10.2014, 16:42
  2. Disk-Station vom Smartphone nicht mehr erreichbar
    Von baumeister65 im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2014, 16:09
  3. Disk Station Manager nicht erreichbar
    Von DerZock im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 20:21
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 13:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •