Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    17.05.2019
    Beiträge
    4

    Frage Zugriffszeit bei VPN-Verwendung

    Hallo,

    habe mir neu eine DS 218 angeschafft und an meine Fritzbox angeschlossen. Diese funktioniert beim Datenaustausch mit dem PC einwandfrei. Ich erreiche Datentransferraten über 100 Mbyte/s. Ebenfalls ist auch die Reaktionszeit gut.
    Problem gibt es nur, wenn ich am PC das VPN starte. Dann sinkt die Reaktionszeit beim Abrufen z.B. von html-Dateien extrem. Wenn ich z.B. eine html-Datei aufrufe, dauert dieses, teilweise bis 5..7 s, ehe die html-Seite angezeigt wird.

    Zuvor hatte ich eine DS 213, wo ich dieses Problem bei gleicher Kongfiguration nicht hatte.

    Kann mir jemand bei diesem Problem helfen ?

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    9.920

    Standard

    'am PC das VPN starte'

    Bitte mehr Details zu dem setup von wo wie due vpn nutzt.
    Weil im LAN macht das vpn keinen großen Sinn und kann wzu solchen Symptomen führen.
    Und wenn du von extern zugreifst ist der Upload deines Internetanschlusses eventuell mit ein Problem
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.2-U4 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.2-U4 | je 2*10TB Ironwolf/WD Red (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.2-U4 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.16.4 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  3. #3
    Moderator Avatar von Matthieu
    Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    13.048
    Blog-Einträge
    46

    Standard

    Hallo,
    - wer ist der VPN Server?
    - möchtest du auch Webseitenaufrufe über das VPN leiten oder nur tatsächlich für dieses Netz gedachte Daten?
    - welche VPN Variante (PPTP, OpenVPN, ...) und welche Software, Betriebssystem setzt du ein?

    MfG Matthieu
    Paketzentrum-Server "Community Package Hub"
    DS207+ | DS209+II | DS411+II | DS1513+ | DS916+ 8GB | RS818+ 16GB
    || 4x WD20EFRX, 4x ST4000VN008, 2x WD10EADS, 2x HDS721616, 1x HD204UI, 3x WD30EFRX
    iUSB2 | APC USV | Synology Remote
    | Chromecast 2 | Chromecast Audio | Fairphone 2

    "There is no cloud, just other people's computers" - Free Software Foundation Europe

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    17.05.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,

    danke zunächst. VPN nutze ich nur für Internet. Für intern auf Zugriff DS 218 soll es nicht benutzt werden, ist auch nicht erforderlich.
    Wenn ich die html- über einen Filemanager aufrufe, erscheint dann der Datentransfer in der VPN-Anzeige.

    Ich arbeite mit Win 10 und VyprVPN. Welche Variante eingestellt ist, weiß ich nicht, bin momentan unterwegs. Von extern benötige ich keinen Zugriff auf die DS 218.

    Eine statische IP für die DS 218 habe ich auch eingestellt. Nur leider, war das nicht die Ursache, denn es hat keine Veränderung gebracht.

    Vielleicht hat jemand einen Lösungsvorschlag. Danke für Eure Bemühungen.

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    395

    Standard

    "Von extern benötige ich keinen Zugriff auf die DS 218."
    Wofür dann VPN???

  6. #6
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.931

    Standard

    Kann man eigentlich nur vermuten, dass er ein VPN nutzt, um seine IP (vermeintlich) zu verschleiern.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    395

    Standard

    Dann hat das Ganze doch mit der DS nichts mehr zu tun. Er startet ja auch dem PC VPN. Das geht dann ja nur nach draußen. Intern auf die DS geht es ja weiterhin direkt.

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    9.920

    Standard

    Das hängt vom VPN (Client) und dessen Einstellungen ab, ob der Verkehr vom PC alles durch den VPN Tunnel geleitet wird oder ob lokaler Verkehr (mit lokaler IP) vom Tunnel ausgenommen ist.
    Und wie Puppetmaster schon sagte ist bei den Konstellationen immer fraglich ob man das erreicht was man will oder nur vermeintlich 'weil man nutzt ja vpn, muss ja sicher/anonym sein' (eben oft ein Trugschluss)
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.2-U4 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.2-U4 | je 2*10TB Ironwolf/WD Red (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.2-U4 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.16.4 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    17.05.2019
    Beiträge
    4

    Standard

    Das VPN verwende ich natürlich immer im Netz. Da die Box im Lan hängt und ich Daten darauf abrufe, sowie speichere, habe ich natürlich das Problem der Zugriffszeit bei aktiven VPN.

    Ich könnte natürlich vor jedem Zugriff auf die Box das VPN abschalten, nur macht das natürlich keinen Sinn. Aber hier ist immer noch die Frage, warum dieses mit meiner alten DS 213 problemlos funktionierte. Vielleicht auch ein Treiberproblem!?

  10. #10
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    16.931

    Standard

    Wird der lokale Traffic denn evtl. auch über das VPN geroutet? Das war ja die Frage im vorhergehenden Post.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTTP ERROR 500 bei Verwendung einer Subdomain
    Von harrybln im Forum Webserver
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2017, 15:59
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 11:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 13:06
  4. Lange initiale Zugriffszeit bei Ordnern mit vielen Dateien
    Von Joschi75 im Forum SMB-Server / AFP-Server
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 14:19
  5. Virenscanner bei Verwendung der Downloadstation
    Von NASNeuling im Forum Download Station / Download Redirector
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 17:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •