Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11

    Standard

    Ich habe ein Apple TV 4K, und nein die Teufel kann nicht auf den Medienserver zugreifen.

    Das Apple TV 4K ist am Samsung angeschlossen.

    Ich hole mir jetzt noch mal das ffmpeg Paket, wie aktiviere ich es am DS Video und Medienserver?

    Jetzt habe ich einen so teuren Fernseher, die DS 916+ ist auch noch nicht so alt, dachte aber nicht, dass es so schwierig ist, MKV zu streamen. Die meisten deutschen Tonspuren sind halt auf DTS.

  2. #12
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    2.280

    Standard

    Ich verstehe deine Konstellation nicht. Einmal sprichst du von DS Video, dann vom ATV. Ist alles nicht so durchdacht, habe ich das Gefühl.
    Dein ATV kann kein mkv, deine DS und dein TV kann kein DTS. Was bleibt übrig, transkodieren.
    Du solltest dir erstmal überlegen, mit welcher Soft- bzw Hardware du deine Filme streamen willst.

    TV mit Medienserver: kann MKV und DTS nur mit ffmpg und Transcodierung. Video wird runtergerechnet
    ATV: kann kein mkv, also muss wieder transcodiert werden.
    TV mit DS Video: DTS nur mit Transcodierung

    Kauf dir für 40€ den Firetv 4k Stick und alles wird gut!

    ffmpg wird automatisch verwendet sobald die Transkodierung im Medienserver oder der Videostation bzw DS Video aktiviert wird.
    Das mit den Tonspuren ist so ne Sache. U. U. werden bei dieser Anzahl, Spuren ignoriert. Das weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich verwende maximal 2 Spuren und die werden immer angezeigt.
    Vielleicht hilft ein Remux der Videodatei und eine Priorisierung der wichtigsten Spuren. Also deutsch, englisch und französisch auf die ersten 3 Tracks legen, der Rest danach.
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  3. #13

    Standard

    Entschuldige ich habe mir wirklich keine Gedanken darüber gemacht, dachte das geht alles automatisch.

    Ich versuche das jetzt mal methodisch. Also über den Medienserver versuche ich eine MKV zu streamen mit deutscher DTS Tonspur. Schalte ich Audio Transcoding ein, bleibt das Bild hängen, einfach nur noch Standbild. Ich verwende ffmpeg von www.ffmpeg.org aud einer DS916+

  4. #14

    Standard

    und noch eine Frage, sorry dass ich mich damit noch nicht auskenne:

    In wie weit löst ein FireTV4K Stick meine Probleme?

  5. #15
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    2.280

    Standard

    Ffmpg wird über diese Paketquelle hinzufügt.
    https://synocommunity.com/packages

    Audiotranskodierung hat nichts mit deinem dts Problem zu tun. Du benötigst Videotranskodierung. Die ist im Medienserver und in in der Videostation zu finden. Für ffmpg muss die Videostation installiert und aktiviert sein!

    Der Stick übernimmt sämtliche Arbeit. Die DS liefert nur das Material, mehr nicht. Der FTV kann "alles", sag ich jetzt mal ganz salopp
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  6. #16

    Standard

    nach einigen Tagen Verzweiflung endlich eine Lösung gefunden:
    Ich habe einfach Plex Server und die Plex App auf dem Apple TV4K installiert - und siehe da MKV mit deutscher Tonspur über NAS streamen ist kein Problem.

    Gäbe es sonst noch Vorteile für einen FireTV4K oder kann ich mir das sparen?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. MAPI-Ordner - Sprache ändern
    Von millilenium im Forum Zarafa
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.07.2018, 20:21
  2. Odoo 8 Sprache ändern
    Von Cap0wne im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2016, 09:09
  3. Tonspur bei Streaming auf PS3 ändern
    Von Julian1192 im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 06:19
  4. Medienserver - SSDP Intervall ändern
    Von Micha H im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2014, 13:58
  5. Sprache
    Von alexander im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 13:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •