Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    28

    Böse Netzlaufwerk verbinden geht nicht aufs erste Mal

    Guten Tag,

    hat jemand schonmal folgendes beobachtet:

    Ich starte meinen Windows Desktop neu. Dabei geht die Verbindung zum Netzlaufwerk auf der Syno verloren. Soweit ok.

    Danach möchte ich wieder auf Dateien zugreifen und klicke im Windows Explorer unter Netzwerk auf den Namen meines NAS. Dort drunter klappen dann normalerweise nach erfolgreicher Anmeldung alle freigegebenen gemeinsamen Ordner auf und sind entsprechend zugreifbar.

    Allerdings wird mein Benutzername und Kennwort nicht angenommen! Der Explorer meldet in dem grauen eckigen Anmeldedialog "Netzwerkanmeldeinformationen eingeben" einfach in Rot "Der Benutzername bzw. das Kennwort ist falsch." - die stimmen aber!

    Alternativ gibt es unter "Dieser PC" und bei mir im Schnellzugriff noch "Links" zu meinen freigegebenen Ordnern. Dort muss ich mich ebenfalls anmelden, meist mit demselben Ergebnis. Hier jedoch nicht der graue Anmeldedialog mit Fehlermeldung oben sondern mit der Meldung "Auf \\NETZWERKNAME kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigungen, diese Netzwerkressource zu verwenden"

    Erst nach einer unbestimmbaren Anzahl an Versuchen (wechselweise auf die verschiedenen Links) wird dann ohne Probleme verbunden. Ab dann ist alles stabil bis zum nächsten Rechner Neustart.

    Das passiert mir regelmäßig nach einem Neustart! Ich prüfe jedesmal per "net use" ob vielleicht bereits eine Verbindung besteht - dies ist nicht der Fall!

    Hat jemand Rat? Woran kann das liegen? Sind die Links irgendwie unterschiedlich? Wo könnte ich auf dem NAS die Verbindungsversuche debuggen?

    Beste Grüße
    Manne

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    1.572

    Standard

    Also bei mir hab ich das alles über die "Verknüpfungen" unter Mein Computer gelöst! Das einmal vorweg!
    Dass diese Dinger dann bei oder nach Neustarts immer wieder mal mit einem roten Kreuz erscheinen ist (für mich) mittlerweile normal geworden! Entscheidend für mich ist in dem Fall, ob der Windows-Explorer unter dem roten Kreuz dann noch einen blauen "benutzter Speicher" Balken anzeigt!
    Macht er das - reicht ein Mausklick und ich sehe meine Daten wieder und Windows bemerkt dann, dass es ja gar kein rotes Kreuz hätte anzeigen brauchen!
    Wird dieser blaue Balken nicht angezeigt und es ist nur das rote Kreuz zu sehen - und das ist vermutlich so bei Dir - dann klappt auch keine Verbindung, bzw. nach dem Draufklicken kommt schon die User/Passwort Abfrage.

    Damit Du das wenigstens so hin bekommst wie bei mir, solltest Du die Netzlaufwerke alle einzeln dort im Windows-Explorer hinterlegen. D.h. Du müsstest in Zukunft auf den Weg "Klicken auf NAS" verzichten! Ich hab bei mir das NAS sogar versteckt - d.h. es wird auf der Windows Mühle unter Netzwerk gar nicht angezeigt.

    Um die Netzlaufwerke einzeln im Win-Explorer zu hinterlegen machst Du:
    - Rechtsklick auf Mein Computer und "Netzlaufwerk verbinden..."
    - wählst einen Buchstaben (z.B. S für Server, V für Video, M für Musik, F oder P für (Ph)Fotos usw...)
    - unter Ordner kommt dann \\interneIP_vomNAS\Freigabeordner
    - ein Haken bei "Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen"
    - ein Haken bei "Verbindung mit anderen Anmeldeinformationen herstellen"

    Wenn das dann alles korrekt ist, dann muss Windows mit einer neuen Eingabebox kommen, wo nach Benutzer und Passwort gefragt wird. Und da musst dann Deinen Syno Benutzer und Passwort eingeben. UND nicht vergessen noch einmal den Haken bei "Anmeldedetails speichern".
    Windows hat dann eigentlich nur noch die Angewohnheit, dass es diese Anmeldebox zuletzt "zweimal" anzeigt und man bei jedem Laufwerk den Benutzer und das Passwort nochmal eingeben muss! Wenn man das konzentriert macht und sich sicher ist, dass das eingegebene Passwort korrekt war, dann diese Prozedur einfach stupide durchziehen und hernach sind die Netzlaufwerke immer im Explorer hinterlegt!

    Stehen die Netzlaufwerke, kann man dort über Rechtsklick und "Umbenennen" diese noch in einfache Namen (wie Musik, Videos, Fotos, Software, Bilder, etc.) umbenennen!
    DiskStation 918+ / 8GBRAM | 4x WD 8TB red | 2x WD 8TB | DSM 6.0-7xxx | S/FTP/S | WEB | PHP | mySQL | phpBB | Wordpress | ownCloud
    Sonstiges: AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7590 | Samsung UE65F8090 TV | Samsung HT-D6759W 7:1 Heimkinosystem | Entertain MediaReceiver MR400

Ähnliche Themen

  1. Netzlaufwerk verbinden funktioniert nicht
    Von donron im Forum Sonstiges
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.11.2018, 08:39
  2. Netzlaufwerk verbinden funktioniert nicht
    Von _jaschabucher_ im Forum Netzwerkkonfiguration
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.04.2018, 12:02
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 22:19
  4. Wake on Lan/Wan geht mal und mal nicht
    Von Steven85 im Forum Geräte der Nummer-Serie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 22:53
  5. nicht mehr als 10 datein aufs mal heraufladen
    Von publitiv im Forum File Station
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 10:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •