Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    11.05.2016
    Beiträge
    22

    Standard per USB angeschlossenen Speicher backupen

    Hallo zusammen!

    Ich habe meine DS216+ um eine per USB angeschlossene HDD "erweitert", um mehr Plattenplatz zur Verfügung zu haben. Diese Platte bzw. die Daten möchte ich nun auf eine weitere USB Platte sichern. Leider bietet mir HyperBackup (mit dem ich ansonsten super zufrieden bin) nur die beiden internen Volumes als Sicherungsquelle an (als Ziel kann ich die USB Platte jedoch auswählen).
    Gibt's da einen Trick oder (mal abgesehen von USB Copy) ein Backuppaket das meine Anforderung erfüllt?

    Danke!

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    25

    Standard

    Ich suche für gleiche Aufgabe eine Lösung. USB Festplatte 1 soll periodisch Nachts auf Festplatte 2 kopiert/synchronisiert werden.
    z.Zt. mache ich es, wenn ich es nicht vergesse, von Hand mit der File Station.

    ps. Beide 4TB 2,5" HD hängen mit einem aktiven USB Hub am vorderen USB 2 Anschluss. Die hinteren USB 3 Anschlüsse sind auch mit einem aktiven USB Hub nicht länger als einige Stunden brauchbar. Dann sind die HDs abgehängt und es wird über fehlendes Unmount gemeckert.

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    130

    Standard

    Ich würde Ultimate Backup nehmen. Benutze ich um Von der DS Backup auf andere NAS zu machen.
    Geht bestimmt auch von USB sonstwohin.

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    25

    Standard

    Ich danke Dir aber es hat sich leider erübrigt. Auch am langsamen vorderen USB2 Anschluss ist kein stabiler Betrieb möglich. Nach 600GB von 650GB ist der Copy Job rausgeflogen. Synology und USB passen einfach nicht zusammen.

  5. #5

    Standard

    Möglicherweise liegt es an deinem Hub? Ich hab hier irgendwo schon mehrfach von einem erfolgreichen Einsatz eines USB Hubs gelesen
    DS1817+ | DSM 6.0.2-8451-U2 | 8GB RAM, 3x3TB WDRED@SHR1, 1x4TB WDRED, 1x2TB
    DS212+ | DSM 6.0.2-8451-U2 |

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    04.05.2018
    Beiträge
    25

    Standard

    Leider auch nicht. Ich habe unterschiedliche Hubs probiert.
    Ich hätte die USB3 Anschlüsse und USB3 HDs gleich nach dem Kauf vor über einem Jahr testen sollen. Dann wäre die DS218 gleich wieder zurück gegangen. Nun ist es zu spät. Selbst schuld!

Ähnliche Themen

  1. Backup eines an den PC angeschlossenen USB-Laufwerks (Cloud Station Backup)
    Von derdas im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2018, 17:16
  2. Mehrere Freigaben auf einer per USB angeschlossenen Festplatte?
    Von Kyruss im Forum Benutzer, Gruppen, gemeinsame Ordner
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 19:24
  3. USB-Speicher
    Von itari im Forum Off-Topic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.07.2013, 07:24
  4. DS 212+ Backup von ds 212+ auf eine angeschlossenen USB Platte
    Von redjacket im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 11:19
  5. Raid auf angeschlossenen USB-Platten erzeugen
    Von Manne im Forum Raid Konfiguration
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •