Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Frage nachträglich maximal zulässige Dateigröße ändern

    Hallo,
    als halber IT-Legastheniker brauche ich hilfe:
    ich erinnere mich, dass ich beim Einrichten meiner Synology eine Dateigrößenbegrenzung von 4 GB eingestellt habe. nun möchte ich eine Datei speichern, die etwas größer ist (aber kleiner als 10 GB, um die Frage vorweg zu nehmen). Wo und wie kann ich das ändern?
    Habe hier schon einen älteren Eintrag zum gleichen Thema gefunden, aber als Halbwissender hilft mir der nicht wirklcih weiter...
    Schonmal danke für konstruktive Hinweise!

  2. #2
    Anwender Avatar von dil88
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    28.573

    Standard

    Willkommen im Forum!

    In welchem Zusammenhang hast Du etwas von einem Dateigrößen-Limit von 4GB gelesen? Im Bezug auf das verwendete Filesystem und auch die üblichen Protokolle wie SMB gibt es das nicht. Ich habe hier z.B. haufenweise Videos, die größer als 4GB sind, und hatte damit noch nie Probleme.
    DS214+ mit DSM 5.2 5967-9 (1x WD RED 4TB), VU+ Solo2 SAT-Receiver, Fritzbox 7580 - Ultimate Backup

  3. #3

    Standard

    ...bei mir kam der Urlaub dazwischen, daher erst jetzt die Antwort

    Ich meine das war beim Einrichten. Hier kam in einem Dialog die Frage nach der max. zulässigen Dateingrößen und man konnte diese glaube ich bis zu 10 GB Größe einstellen.

  4. #4
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    17.224

    Standard

    Solch eine Begrenzung ist mir nicht bekannt. Hast du denn einmal versucht eine größere Datei auf deine DS zu schieben? Was passiert dann?
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  5. #5

    Standard

    4GB ist das Limit bei FAT32. Meinst Du vielleicht eine externe Platte bei der Du beim einrichten nach dem Dateisystem gefragt wurdest?
    DS218+, 2GB + 8GB, 2x 4TB WD RED
    DS119j 1x 6TB Seagate BarraCuda
    DS413J 3x 2TB Diverse Hersteller

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    Oder hast du eventuell eine Quota für die Benutzer eingerichtet, so dass derjenige nur eine bestimmte Größe des Speichers verwenden darf? Schau mal im DSM unter Systemsteuerung -> Benutzer -> Benutzer anklicken -> Bearbeiten -> Quote.
    Synology DS218+ (mit Noctua NF-A9 Lüfter) / 2 * Western Digital WD Red 1TB (WD10EFRX)

  7. #7

    Standard

    daran liegt es nicht. ich hab3e nachgeschaut und dort ist keine Begrenzung eingtragen.

  8. #8
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    17.224

    Standard

    Wie lautet denn die genaue Fehlermeldung?
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

Ähnliche Themen

  1. Quota nachträglich ändern
    Von Herbert_Testmann im Forum Benutzer, Gruppen, gemeinsame Ordner
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2016, 11:17
  2. Cloud Station - nachträglich max. Dateigröße ändern
    Von truecolor im Forum Cloud Station
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2016, 17:51
  3. Max. Dateigröße ändern
    Von m4tz3 im Forum Cloud Station
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.02.2015, 09:26
  4. Volumegröße nachträglich ändern
    Von McFlyHH im Forum Raid Konfiguration
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2014, 15:05
  5. DS1812+: maximal zulässige Temperatur?
    Von DV_Chris im Forum Geräte der +-Serie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 11:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •