Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2019
    Beiträge
    12

    Standard DS218+ sichern mit Acronis True Image 2019

    Hallo,

    ich möchte Backups meiner DS218+ und von meinem neuen Notebook (mit Win 10) mit ATI 2019 machen.
    In den Infos von Acronis steht bei den unterstützten Dateisystemen zwar EXT4 aber nicht BTRFS.
    Meine DS hat aber das BTRFS. Muss/Kann ich das Dateisystem nachträglich ändern?
    Bisher habe ich die DS noch nicht richtig eingerichtet, sondern nur div. Dinge ausprobiert.
    Hat jemand Erfahrung mit ATI 2019?

    Gruß ingale

  2. #2
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.966

    Standard

    ATI2019 u. DS: Willst du die Platten ausbauen und dann sichern? Wohin willst du überhaupt sichern?
    BTRFS: Wenn noch nichts drauf ist, hilft nur neu einrichten um auf ext4 zu kommen.
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+
    mit 8GB u. Noctua
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung von PDFs

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2019
    Beiträge
    12

    Standard

    Ich möchte die Platten nicht ausbauen sondern auf eine externe Platte sichern.
    Welches Dateisystem muss diese ext. Platte haben?
    Geändert von ingale (17.04.2019 um 11:18 Uhr)

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    715

    Standard

    Das Dateisystem der DS ist irrelevant. Oder willst du etwa die Platten der DS mit Acronis True Image 2019 sichern?

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    05.04.2019
    Beiträge
    12

    Standard

    Ich möchte die Daten und das System meiner DS auf einer ext. Platte sichern.

    Als Alternative, wenn Probleme mit ATI vorhersehbar sind:
    Wie gut/sicher und anwenderfreundlich für einen "normalen" User sind Hyper Backup und USB Copy?

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    20.07.2016
    Beiträge
    74

    Standard

    Hi,
    nimm Hyper-Backup. Ich habe mehrfach Platten gewechselt, von Ds214 auf Ds218 gewechselt, und mir beim Herumspielen den Kalender oder meine Mails zerschossen. Mit Hyper Backup hatte ich Anfangs auf einer externen USB HDD gesichert, sei einem Jahr auf einer DS116, beides ohne Probleme. Und nicht nur die Sicherung, sondern auch das Restore lief problemlos.
    ------------------------------------------
    DS218+, 2 x WD2TB-EFRX
    DS116, 2TB Seagate Barracuda
    iMac 27", akt. OSX
    iPhone 8,akt. IOS
    iPad 4, akt. IOS
    Apple TV4K, akt. TV-OS
    ------------------------------------------

Ähnliche Themen

  1. Zeitgesteuertes WOL Backup mit Acronis True Image
    Von kicks_ass im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.05.2016, 08:20
  2. Backup mit Acronis True Image
    Von jochla im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.08.2013, 14:31
  3. Acronis True Image Dateien in normaler Struktur sichern, nicht in tib-Datei?
    Von Lapje im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 20:26
  4. Shares sichern mit Acronis True Image
    Von sascha224 im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 10:25
  5. Backup mit Acronis*True*Image*Echo Workstation
    Von derwolf im Forum Backup / Restore / Data Replicator Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2008, 10:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •