Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    31

    Standard DTS via DLNA funktioniert nicht

    Hallo,

    nachdem ich mich nun schon eine Stunde durchs Internet lese und keine Lösung finde, versuche ich es auf diesem Weg:

    Ich habe das Problem, dass bei Filmen, welche eine DTS-Tonspur haben, die Wiedergabe am PC und über die iPhone-App funktioniert, jedoch die Wiedergabe über DLNA am Fernseher (Pansonic) nicht. Auch wenn ich das video über die App an den Fernseher streame, kommt kein Ton.

    Woran liegt das? Das aktuelle FFMPEG-Paket 4.1-11 habe ich installiert.

    Danke!

  2. #2
    Anwender Avatar von Frogman
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    17.405

    Standard

    Warum einen neuen Thread? Dazu gibt's schon bspw. diesen... (Es empfiehlt sich, die Forensuche zu befragen, bevor man einen neuen Thread eröffnet).
    DS713+ | 2x 1TB Crucial M500 SSD # 4GB RAM # be quiet! Shadow Wings | DSM 6.1.7-15284-U3
    DS212+ | Backup-DS: 2x 4TB HGST Deskstar NAS | DSM 6.1.7-15284-U3
    Extras: fail2ban 0.11.0 - Java 1.8.0.202 - Nextcloud 15.0.5 - Roundcube 1.3.8 - HumHub 1.3.11 - tt-rss 19.2
    Synology-Support-Portal | DSM-Hilfe online | Synology-Tutorials
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    Wie ich bereits zu Angang geschrieben hat, suche ich bereits seit längerem nach einer Lösung.

    Habe mir den verlinkten Thread durchgelesen. Exakt dieses Problem habe ich auch. Eine Lösung gab es in dem Thread ja auch nicht.

  4. #4
    Anwender Avatar von Frogman
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    17.405

    Standard

    Das hast Du aber gelesen, ja?
    DS713+ | 2x 1TB Crucial M500 SSD # 4GB RAM # be quiet! Shadow Wings | DSM 6.1.7-15284-U3
    DS212+ | Backup-DS: 2x 4TB HGST Deskstar NAS | DSM 6.1.7-15284-U3
    Extras: fail2ban 0.11.0 - Java 1.8.0.202 - Nextcloud 15.0.5 - Roundcube 1.3.8 - HumHub 1.3.11 - tt-rss 19.2
    Synology-Support-Portal | DSM-Hilfe online | Synology-Tutorials
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    14.05.2017
    Beiträge
    120

    Standard

    Offensichtlich sucht der TO nicht nach einer wie auch immer gearteten Lösung (die steht im anderen Thread: Transkodierung über DLNA geht nicht), sondern nach einer Antwort, die ihm gefällt.
    Es ist nur so, dass das Eine nicht notwendig gleich auch das Andere ist. Der TO sollte sich also überlegen, dass es vielleicht tatsächlich keine FUNKTIONIERENDE Lösung für ihn gibt.
    Main-NAS: DS 916+ 8GB | DSM 6.2.x | 4x WD30EFRX | RAID5 mit BTRFS
    Backup-NAS: DS 416play 1GB | DSM 6.2.x | 4x WD40EFRX | SHR-1 mit BTRFS
    Backups auf externen Harddisks
    Raspi 3b+ @ OSMC | PIHOLE + Unbound DNS
    AVM Fritz!Box 7580 @ OS7 | UPC 300d / 30u @ DS-LITE | OpenVPN mit FIP-Portmapper

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    Sorry, bekommt es nicht in den falschen Hals, aber eure neunmalklugen Antworten bringen mich und alle anderen, die dieses Problem ggf. haben, nicht wirklich weiter. in dem verlinkten Tread steht an keiner Stelle, dass es sich hier um ein unlösbares Problem handelt. Wenn dem so ist, ok.

    Was ich jedoch nicht verstehe:
    Mit der Video Station App (iPhone) funktioniert das Ganze noch. Wenn ich innerhalb der App die Möglichkeit des Screen-Mirroring nutze, kommt auf dem Fernseher zwar das Bild, jedoch kein Ton. Dies unterscheidet sich zu dem Versuch, deb Film auf dem Fernseher mittels DLNA abzuspielen dahingehend, dass zumindest das Bild kommt. Bei DLNA kommt überhaupt nichts (nicht mal eine Fehlermeldung).

  7. #7
    Anwender Avatar von Frogman
    Registriert seit
    01.09.2012
    Beiträge
    17.405

    Standard

    Zitat Zitat von kostolany Beitrag anzeigen
    in dem verlinkten Tread steht an keiner Stelle, dass es sich hier um ein unlösbares Problem handelt.
    Sorry, dann bekomm Du das mal nicht in den falschen Hals, aber in dem verlinkten Thread (den Du, wenn Du die Forensuche bemüht und den Thread auch gelesen hättest) steht, dass Transkodierung über DLNA nicht funkioniert!
    Und eben das - "DTS über DLNA funktioniert nicht" - hattest Du als Problem im Startpost benannt. Damit ist die Frage, woran das liegt, beantwortet, wenn - wie in Deinem Fall - der Fernseher DTS über DLNA nicht nativ verarbeitet.
    Falls Du etwas anderes meinst, solltest Du Deine Fragen vielleicht besser formulieren.
    DS713+ | 2x 1TB Crucial M500 SSD # 4GB RAM # be quiet! Shadow Wings | DSM 6.1.7-15284-U3
    DS212+ | Backup-DS: 2x 4TB HGST Deskstar NAS | DSM 6.1.7-15284-U3
    Extras: fail2ban 0.11.0 - Java 1.8.0.202 - Nextcloud 15.0.5 - Roundcube 1.3.8 - HumHub 1.3.11 - tt-rss 19.2
    Synology-Support-Portal | DSM-Hilfe online | Synology-Tutorials
    Die richtige Formulierung eines Problems ist nicht selten bereits die halbe Lösung. (Albert Einstein)

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    31

    Standard

    Wieso funktioniert der Ton beim Screen-Mirroring mittels der App nicht? ist das gleichzusetzen mit DNLA?

  9. #9
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    2.157

    Standard

    DTS ist ein Lizenzprodukt. Wenn die Hersteller der Clients (Samsung, Synology etc) kein Geld investieren bzw die Erlaubnis bekommen, DTS zu bewerben und einzusetzen, wars das für den Endkunden. Da spielt es überhaupt keine Rolle mit welchem Protokoll übertragen wird.

    Für den Ersteller..
    Kauf dir nen firetv oder ähnliches und werde glücklich
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

Ähnliche Themen

  1. DTS 5.1 über DLNA/UPNP wiedergeben
    Von Torty im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2018, 14:00
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 18:55
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 15:07
  4. DS 214 Play - DLNA Streaming -> MKV läuft, DTS nicht
    Von Jonas92 im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2014, 12:56
  5. Video streaming (MKV DTS) vom DS zu TV per DLNA
    Von Bruon im Forum Video Station
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 08:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •