Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    15.03.2019
    Beiträge
    1

    Standard DS218+ Elero Transmitter Stick + Homebridge Docker

    Hallo zusammen,

    ich möchte meine Rollläden über den Elero Transmitter Stick und dem Homebridge Docker steuern.

    Leider habe ich schon bei der Inbetriebnahme des Sticks an meiner Synology Probleme und hoffe hier auf etwas Hilfe.

    Mein Homebridge Docker funktioniert super und einige Sachen (Klingel, Roboter, NAS Status, etc.) laufen schon.

    Für meine Rollläden gibt es das Homebridge-elero-Stick Plugin.
    Hierzu muss ich meinen Elero Stick an meinen Docker übergeben.

    Ein Forum Beitrag habe ich schon gefunden. Klick mich

    Nur wie bekomme ich das mit dem Elero Stick hin?
    In der config Datei von Homebridge steht es letztendlich so: "
    Code:
    port": "/dev/tty.usbserial-A603IUAZ",
    Wenn ich mir den Stick auf meiner Synology anzeigen lasse:
    Code:
    ash-4.3# lsusb
    |__usb1          1d6b:0002:0404 09  2.00  480MBit/s 0mA 1IF  (Linux 4.4.59+ xhci-hcd xHCI Host Controller 0000:00:15.0) hub
      |__1-1         0403:6001:0600 00  2.00   12MBit/s 64mA 1IF  (elero GmbH Transmitter Stick A601IUE8)
      |__1-4         f400:f400:0100 00  2.00  480MBit/s 200mA 1IF  (Synology DiskStation 7F008B09B8CA6070)
    |__usb2          1d6b:0003:0404 09  3.00 5000MBit/s 0mA 1IF  (Linux 4.4.59+ xhci-hcd xHCI Host Controller 0000:00:15.0) hub
    Kann ich jetzt einfach die Config in Homebridge abändern in:
    Code:
    port": "/dev/tty.usbserial-A601IUE8",

    Und den docker Run Befehl in:

    docker run --name homebridge --net="host" \
    --privileged -v /dev/tty.usbserial-A601IUE8:/dev/tty.usbserial-A601IUE8 \
    oznu/homebridge


    Stimmt dann der Pfad /dev/tty.usbserial-A601IUE8? Oder denke ich falsch?
    Bin leider eher Windows Kenner und Linux Anfänger...

    Danke im Voraus für die Hilfe.

    Gruß stetze

    Edit:

    Nach dem Nachladen der Module wurde mir der Stick als ttyUSB0 angezeigt.

    sudo insmod /lib/modules/usbserial.ko
    sudo insmod /lib/modules/ftdi_sio.ko

    Deshalb wird der Pfad oben auch falsch sein und ebenfalls auf ttyUSB0 laufen müssen.
    Ich teste und gebe Rückmeldung.
    Geändert von stetze (17.03.2019 um 16:04 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2019, 22:57
  2. Pyload und DS218+ in Docker
    Von Alfons403 im Forum Andere 3rd Party Anwendungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2018, 15:39
  3. Docker auf USB Stick laufen lassen
    Von satanic im Forum Docker
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2018, 18:51
  4. Docker - Homebridge - HOMEMATIC
    Von MITTIM im Forum Docker
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2017, 14:54
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2017, 07:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •