Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    27.02.2019
    Beiträge
    19

    Standard Windows übers Netzwerk installieren

    Hallo

    Habe da mal ein kleines spezielles Anliegen und hoffe das geht.
    Ist das möglich zum Beispiel einen frisch aufgesetzten PC ein Image zu ziehen und das irgendwie auf der Synology ab zu legen und was muss man dann einstellen damit dieses Image bei Bedarf einfach übers Netzwerk wieder auf diesen PC installiert werden kann.
    Was mir vorschwebt ist eine Art PXE Boot. Also, wen der PC von meinen Eltern nicht mehr geht weil sie was verstellt haben dann den Rechner neustarten und PXE auswählen und dann von dort aus die Installation von Windows ausführen so das hinterher der letzte Stand von dem PC wieder hergstellt ist mit Festplatte formatiert eingerichtet, Windows drauf und die Programme die man so brauch, so das danach der PC wieder einsatzbereit ist.
    Dann würde die Installation von Windows über die DVD entfallen.
    Geht das und wenn ja wie ?

    danke

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    54

    Standard

    Guten Morgen,

    schau dir mal lieber das hier an: https://www.veeam.com/windows-endpoi...ckup-free.html

    Es erstellt automatisch jeden Tag, wenn du es so einstellst einen wiederverstellbaren Snapshot, wenn du möchtest kannst du automatisch die letzten 14 aufheben. Durch die erstellte Boot CD kannst du innerhalb von ner halben Stunde das Image von wieder herstellen lassen...

    Sicherung auf NAS möglich, wenn du dort das Boot CD Image im PXE Boot hinterlegen möchtest, sollte auch das gehen...

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    933

    Standard

    Ich nutze dafür das Paket Activ Backup, jedoch kam ich noch nicht in den Genuß des Wiederherstellens.
    HOME - VDSL100 FB 7590+ , FB7560, 1750E Mesh
    DS218+ 6GBRAM für CS, MSP und Co.
    DS216play mit 3x Kodi auf Fire TV-Sticks
    DS212j Backup+USB HDD
    DS115 Externe Nutzung
    HyperBackup auf Synology C2 + GoogleDrive
    Eaton Ellipse ECO 800USBDIN
    GARTEN - LTE GigaCube Fritzbox 7362 SL+ mit Mesh, SH-Alexa Echo Dot
    DS216j mit 1x Foscam FI9800P-Umbau, 3x Foscam FI9900P
    HyperBackup auf DS115 Home
    Eaton Ellipse ECO 650USBDIN

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    27.02.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    @raggax

    Danke für den Tipp.
    Das ist ja wie Arcronis und wie die alle heissen. Nur halt das mit dem PXE habe ich leider nicht auf dem Schirm.

    @mavFG

    Danke dir auch das habe ich mir auch gleich mal angesehen und ist ganz super das Teil. Aber wenn ich das richtig verstanden habe muss ich das mit einem Agent machen und dann das Image wieder einspielen.
    Da ich etwas Arbeit sparen wollte dachte ich halt das die Idee mit dem PXE Boot auch geht und dann nur noch das Image ausgewählt wird. Ohne das ich erst über USB Stick booten muss und dann die Rückspielung aber trotzdem hat mich das auch schon weiter gebracht.

    Danke euch beiden.

    mfg

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    933

    Standard

    Ich kenne dein Hauptproblem. Das habe ich mit meinen Schwiegereltern durch. "Die perfekte Lösung", wie du sie anstrebst hab ich auch noch nicht gefunden.
    Aller 1 bis 1 1/2 Jahre schaffen meine Schwiegereltern es, dass ich deren Laptop neu aufsetzten muss.. Es gibt natürlich noch eine härtere Methode, dies zu realisieren:
    Denk an die Dienstrechner.
    HOME - VDSL100 FB 7590+ , FB7560, 1750E Mesh
    DS218+ 6GBRAM für CS, MSP und Co.
    DS216play mit 3x Kodi auf Fire TV-Sticks
    DS212j Backup+USB HDD
    DS115 Externe Nutzung
    HyperBackup auf Synology C2 + GoogleDrive
    Eaton Ellipse ECO 800USBDIN
    GARTEN - LTE GigaCube Fritzbox 7362 SL+ mit Mesh, SH-Alexa Echo Dot
    DS216j mit 1x Foscam FI9800P-Umbau, 3x Foscam FI9900P
    HyperBackup auf DS115 Home
    Eaton Ellipse ECO 650USBDIN

  6. #6

    Standard

    DMS bietet eine PXE-Server-Funktionalität. Dadurch sollen vorher hinterlegte ISOs von Clients aus geladen werden können.

    Allerdings muss dazu die DS/RS zum DHCP-Server promoted werden. Ob auch der DNS-Server aktiv sein muss? Ich weiss es nicht, denn ich habe mich bisher vor einem Eigenversuch gedrückt, indem ich mit der windowseigenen Wiederherstellungsfunktion lebe.

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    27.02.2019
    Beiträge
    19

    Standard

    Lach ja du meinst mirt rechte und so weiter aber ich will sie ja nicht einschränken in ihrer freiheit lach

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    17.07.2007
    Beiträge
    208

    Standard

    Meiner Meinung nach das umfangreichste Wissen zu diesem Thema findet man in diesem Thread: PXE Boot uEFI: Windows 10 mit GPT im uEFI über PXE booten statt mit USB-Stick

    Der User @DustFireSky hat dort einiges an Anleitungen verlinkt, die wirklich umfangreich sind. Ich würde vorschlagen, die Beiträge einmal intensiv durchzulesen und zu schauen, wo es dann noch klemmt.
    Geändert von kev.lin (23.03.2019 um 09:29 Uhr) Grund: typo
    DS416play (8GB Upgrade) | HDD 1-3 als SHR (btrfs)
    DS215j | HDD 1&2 als RAID1 (ext4)


    Zufriedener Nutzer von Ultimate Backup

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2016, 04:03
  2. 1080i/p avchd (.mts) übers Netzwerk streamen
    Von sab25 im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 07:08
  3. Synchronisierung übers Internet oder Netzwerk?!
    Von HP13 im Forum Cloud Station
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 11:28
  4. Kann nicht mehr übers Netzwerk drucken
    Von epoxy im Forum Drucker Konfiguration
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 19:35
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 21:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •