Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. #11
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15.789

    Standard

    Das ist aber ein stolzer Preis für den alten Knochen!
    Da habe ich für meine DS415+ ja weniger bezahlt...
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  2. #12
    Anwender
    Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    689

    Standard

    Also ein USB ist wohl noch funktionsfähig, der unter der kleinen Platine oben rechts.

    Ich weiß aber nicht ob an der Stiftleiste wirklich beide USB-Ports auf dem Mainboard verdrahtet sind, denn der draufgesteckte USB-Flash-Speicher verwendet nur den äußeren Port.
    Sonst könnte man über ein kurzes Kabel den Flash-Speicher verschieben (dort ist das vorinstallierste DSM drauf und das wird bestimmt zum Booten benötigt) und an den anderen Port eine USB-Buchse anstecken.
    http://i45.tinypic.com/i2m6ts.gif

    Der Mini-USB-Port auf diesem Modul ist parallel zum Port des Mainbords, also könnte nicht gleichzeitig verwendet werden. (ist nur dafür, um die Platine ohne spezielles Adapterkabel an einen anderen PC zu hängen)
    https://xpenology.com/forum/topic/98...module-pinout/
    links/außen der belegte Port ... rechts/innen der Port wäre frei, falls er auf dem Mainbord verbunden ist.
    https://www.amazon.de/Adapterkabel-U...dp/B07HH8XFHV/

  3. #13
    Anwender
    Registriert seit
    15.03.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Zitat Zitat von Puppetmaster Beitrag anzeigen
    Das ist aber ein stolzer Preis für den alten Knochen!
    Da habe ich für meine DS415+ ja weniger bezahlt...
    Allerdings, es hätten auch 4 WD Red drin sein sollen, und gross war die Überraschung 4 billige Green drin zu finden. Nur bis ich das gemerkt habe musste sich erst eine verabschieden sonst hätte ich das Ding gar nicht gekauft.
    eBay, keine Rücknahme keine Garantie. Dass die 411 so schwach auf der Brust ist hab ich leider auch zu spät gelesen, brauchte dringend Speicherplatz und fand den Preis ja noch ganz ok wenn das Gerät in Ordnung gewesen wäre und mit 4 Red drin, war es aber nicht. Die kosten neu auch schon nen Hunni beim Saturn.
    Das Leergehäuse kostete damals ja schon 450€ oder so, ohne die Platten und sie hat nicht einen Kratzer.

  4. #14
    Anwender
    Registriert seit
    15.03.2019
    Beiträge
    9

    Standard

    Guter Plan, danke himitsu! Das werd ich mal probieren, am besten gleich nen 4er Hub dran und gut

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2017, 11:24
  2. Virtual Maschine Manager Volume auf USB-Stick/USB-HDD oder eSATA
    Von dead969 im Forum Virtual Machine Manager
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2017, 11:24
  3. Suche DS410 oder DS411+
    Von munkelmann im Forum Marktplatz Archiv
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 15:20
  4. suche DS410 oder DS411+
    Von thkogel im Forum Marktplatz Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 11:13
  5. [Suche] DS411+ oder DS1010+
    Von LeGoLaZz im Forum Marktplatz Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 13:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •