Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    06.11.2018
    Beiträge
    26

    Standard @eaDir deaktivieren

    Hallo zusammen,
    ich habe nun auch das Problem, dass ich als Fotograf zu allen meinen Bilddateien diese lästigen "@eaDir" Ordner und den darin befindlichen "xxx.ffs_tmp@SynoResource" Dateien (Thumbs) bekomme. Ich habe nun eine Weile im Netzt gesucht und behaupte, dass ich diese Dateien nicht benötige. Ich nutze eine ältere DS213+ mit DSM 6.2.1 und zwei MacBooks sowie einige an die DS angeschlossene externe Festplatten (ExFat). Ich habe u.a. folgende Anleitung gefunden, um das Erstellen dieser Ordner und Dateien zu deaktivieren, nur leider hat bei mir der vorletzte Schritt (Startscript sichern) und folglich der letzte Schritt nicht funktioniert (irgendwas von "no such directory...").

    https://www.meintechblog.de/2013/04/...eien-befreien/

    Hat von Euch jemand Erfahrungen mit dem Abschalten dieser Funktion?

    Mir müllen diese Dateien alles voll und beim Syncen zweier Platten sucht mein Programm (mit FreeFileSync) ewig rum, weil es auch noch diese Dateien vergleichen muss...

    Hab jetzt mal über die Suchen-Funktion im Finder alle Ordner mit Namen "@eaDir" gelöscht, hoffe das war kein Fehler...? (Noch sind sie im Papierkorb)

    Danke schon mal im Voraus für Eure Erfahrungen und Tipps!
    Geändert von Boarzar (14.03.2019 um 23:28 Uhr)

  2. #2
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15.772

    Standard

    Die Ordner und Thumbs werden doch nur erzeugt, wenn man zur Ablage der Bilder /photo Ordner nutzt. Ergo nutze doch einfach einen andere Freigabeordner.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    06.11.2018
    Beiträge
    26

    Standard

    Das stimmt leider nicht. Ich lege meine Bilder in allen möglichen Ordner und Verzeichnissen ab, den Ordner /photo kenne ich nicht. Meinst Du evtl. den Ordner /Bilder oder /pictures oder die Foto-Mediathek der App "Fotos"? (nutze ich nicht)
    Die Ordner "@eaDir" werden trotzdem in allen möglichen Ordnern angelegt.
    Geändert von goetz (15.03.2019 um 15:03 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt.

  4. #4
    Anwender Avatar von Puppetmaster
    Registriert seit
    03.02.2012
    Beiträge
    15.772

    Standard

    Nutzt du ggf. den MedienServer und hast du von dir genutzten Ordner der Medienindizierung zugefügt? Ansonsten kann ich das Verhalten nicht bestätigen. Bei mir werden in den von mir eigens zur Bildablage angelegten Ordnern keine weiteren Ordner @eaDir angelegt.

    Die DS legt in aller Regel solche Ordner mit darin enthaltenen Thumbs an, wenn Vorschauen benötigt werden. Also z.B. für Anwendungen wie die PhotoStation, vermutlich aber auch schon, wenn man nur mit der FileStation in den Ordner geht und dort die Bildervorschau aktiviert.
    DS415+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 2x2TB BTRFS RAID1 + 8TB EXT4 (Basis) WD Red 24/7
    DS214+ DSM 6.2.1-23824 U1 | 3TB WD Red (Basis) + 6TB Seagate Archive (Basis)
    Media Logitech Media-Server 7.7.2 | Squeezebox Classic | Squeezebox Transporter | VU+ Uno | Raspberry Pi - OpenELEC 6.0.1 Kodi v15
    USV APC Back-UPS RS550GI


    Reset einer DiskStation | Migration zwischen DiskStations | Festplattenzugriff mittels Knoppix-DVD

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    06.11.2018
    Beiträge
    26

    Standard

    Bewusst nutze ich den Medienserver nicht. Kann ich den irgendwie deaktivieren falls ich den versehentlich aktiviert habe? In den Einstellungen (Hauptmenü/Medienserver/...) habe ich nichts gemacht und kann auch nichts zurücksetzen. (siehe Screenshots)
    Bildschirmfoto 2019-03-15 um 08.20.57.jpgBildschirmfoto 2019-03-15 um 08.21.05.jpgBildschirmfoto 2019-03-15 um 08.21.12.jpg

  6. #6
    Anwender Avatar von peterhoffmann
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Man muss unterscheiden zwischen dem Verzeichnis @eadir und den Thumbnails.

    Bei mir wird in allen möglichen Ordnern ein @eadir erzeugt. Es sind hier und da Dateien drin, die z.B. so aufgebaut sind: DATEINAME@SynoEAStream
    Thumbnails, sortiert in Ordnern, die dem Dateinamen entsprechen, finde ich nur im Ordner /photo
    Viele Grüße,
    Peter

    DS216+
    mit 8GB u. Noctua
    | |
    | |
    | |
    | |
    | |
    O AvrLogger für Synology DS
    Temperaturen, Netzwerk- und HDD-Aktivität fest im Blick
    O Ultimate Backup
    Backup von Daten leichtgemacht
    O synOCR - GUI
    Verarbeitung von PDFs

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    08.05.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich habe mir dafür in /usr/syno/etc/rc.d eine S92eadir.sh angelegt mit folgendem Inhalt:

    #!/bin/sh
    # Copyright (c) 2016 edictum All rights reserved.
    sleep 100;
    find /volume1/ -depth \( -name '@eaDir' \) -exec rm -rf {} \;
    sleep 10;
    find /volume2/ -depth \( -name '@eaDir' \) -exec rm -rf {} \;
    sleep 10;
    find /volumeUSB1/ -depth \( -name '@eaDir' \) -exec rm -rf {} \;
    sleep 10;
    find /volumeUSB2/ -depth \( -name '@eaDir' \) -exec rm -rf {} \;
    sleep 10;
    find /volumeUSB3/ -depth \( -name '@eaDir' \) -exec rm -rf {} \;
    sleep 10;
    find /volumeUSB4/ -depth \( -name '@eaDir' \) -exec rm -rf {} \;

    Damit werden beim Starten des NAS die @eaDir Ordner gelöscht.

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    06.11.2018
    Beiträge
    26

    Standard

    Kannst Du mir genauer erklären, wie ich das mache? Und hat es bei Dir zu irgendwelchen unerwünschten Nebeneffekten geführt?
    Geändert von goetz (15.03.2019 um 15:05 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt.

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    06.11.2018
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von peterhoffmann Beitrag anzeigen
    Man muss unterscheiden zwischen dem Verzeichnis @eadir und den Thumbnails.

    Bei mir wird in allen möglichen Ordnern ein @eadir erzeugt. Es sind hier und da Dateien drin, die z.B. so aufgebaut sind: DATEINAME@SynoEAStream
    Thumbnails, sortiert in Ordnern, die dem Dateinamen entsprechen, finde ich nur im Ordner /photo
    Bei mir werden z.B. solche Dateien angelegt "Dateiname.ffs_tmp@SynoResource"

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    08.05.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Entweder mit einem Terminal (Putty) den oder die Befehle händisch auslösen oder mit Winscp auf dem NAS die *.sh anlegen. Nebeneffekte habe ich nicht.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eaDir Ordner in jedem Verzeichnis
    Von Fink im Forum Strato HiDrive
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 11:39
  2. Thumbnails und @eadir
    Von r0n1N im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 08:29
  3. Cannot mkdir eaDir
    Von mirko im Forum Photo Station und Blog
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 13:19
  4. Anmerkungen zum Thema: @eaDir
    Von itari im Forum Konfigurationsänderungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 17:10
  5. @eaDir Ordner nerven
    Von Payn im Forum Streaming Multimedia Server / iTunes Server
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 14:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •