Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    18

    Standard MakeMKV Zwangsuntertitel hinzufügen

    Hallo,

    kann mir einer sagen, wie man einen Zwangsuntertitel mit MakeMKV einer .MKV hinzufügt?
    Habe das Problem, dass in dem einen oder anderen Film doch ein Untertitel an der einen oder anderen Stelle sehr sinnvoll wäre.
    Leider fehlt dieser nun aber.
    Wie kann ich ihn zukünftig hinzufügen und zwar so, dass er immer wenn nicht deutsch gesprochen wird erscheint?

  2. #2
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    2.140

    Standard

    Das geht mit mkv toolnix. Die Subs müssen dann mit den Flags "Spur erzwingen" versehen werden. Bedenke aber, dass nicht alle Formate unterstützt werden. Es kommt immer auf den Client und dem Player drauf an. Die besten Ergebnisse erzielst du mit dem Textformat srt.
    Geändert von c0smo (18.02.2019 um 22:25 Uhr)
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  3. #3
    Anwender Avatar von dx1p
    Registriert seit
    11.02.2019
    Beiträge
    21

    Standard

    Du musst mit MakeMKV die entsprechende Untertitelspur mitkopieren und dann, wie c0smo sagt, als "erzwungen" (forced) markieren. Dann muss das der Player nur noch beachten.

    Beispiel: Three Amigos – 30th Anniversary Edition

    TyJ8HoB.png

    Alternative: Spur mit mkv toolnix in der Liste als erste Untertitelspur einsortieren. Also ganz oben die Videospur, dann die Audiospur(en), dann die Untertitel (und den gewünschten als erstes), zuletzt die Kapitel. Dann musst Du bei Filmstart nur einmal auf "Sub" oder was auch immer auf der Fernbedienung steht drücken, um diese Untertitel anzeigen zu lassen.

    Wenn die DVD/BD keine separate Spur für diese Zwangsuntertitel hat, sondern diese innerhalb einer anderen Untertitelspur als "Zwangsuntertitel" markiert sind, kommst Du nur mit MakeMKV nicht weiter. Da führt der Weg dann wahrscheinlich über

    (Damals™ zu Zeiten von DVD und DivX/XviD hab ich Untertitel mit Subrip extrahiert (OCR), anschließend korrigiert und als .srt gespeichert. Heute mache ich mir diese Mühe nicht mehr und gucke einfach alles im O-Ton mit Untertiteln in einer Sprache, die ich lesend verstehe. Bei Zeugs wie Avatar hab ich dann Pech gehabt oder muss doch die Scheibe in den Player legen.)

  4. #4
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    2.140

    Standard

    Der erste Teil ist korrekt, den zweiten verstehe ich nicht. Sobald die subs als "erzwungen", also "forced" markiert sind, erkennt das jeder anständige Player und blendet diese automatisch ein - ohne eine Taste zu drücken. Diese ist nämlich nur für die complete subs, also für andere Sprachen.

    Bei Avatar handelt es sich um Bildbasierte subs, die werden oft nicht erkannt, deshalb der Hinweis zu srt (Textbasiert).
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  5. #5
    Anwender Avatar von dx1p
    Registriert seit
    11.02.2019
    Beiträge
    21

    Standard

    Im Bild siehst Du, dass die erzwungenen Untertitel jeweils Kind einer anderen (vollständigen) Untertitelspur sind. In der .mkv ist eine Untertitelspur entweder komplett erzwungen oder gar nicht. Darum müssen die erzwungenen Untertitel in eine separate Spur.

    Und wie Du sagst: jeder anständige Player beachtet die Flags. Was aber, wenn der Player des OP unanständig ist? Da hilft es dann eben, den erzwungenen Untertitel auf Spur 1 zu haben.

  6. #6
    Anwender Avatar von c0smo
    Registriert seit
    08.05.2015
    Beiträge
    2.140

    Standard

    So habe ich einen Film noch nie gemuxt. Bei mir ist jede Spur einzeln (Video, audio, subs, etc), genau aus den oben genannten Gründen. So habe ich volle Kontrolle und muss mich nicht auf Player verlassen oder irgendwelche Menüs und Tasten betätigen. Die forced subs werden immer angezeigt, egal in welcher Spur sie sind.
    FileServer
    DS 918+ | 4*10TB IronWolf
    Backup
    DS 215J | 2*6TB WD Red
    Surveillance
    Dahua NVR5216-4KS2 | 2*4TB WD Purple
    2x Dahua Speeddome SD59430U | 1x Dahua HFW5431E-ZE | 1x Dahua HFW5631E-ZE | 4x Hikvision DS-2CD4124

    Network [Cat7]
    Fritz!6490 | Fritz!4040 | Fritz!1750E
    D Link 1210 08P | D Link 1100 10MP | Netgear GS305P

    APC USV 900VA Pro
    | 19Power 12HE 19"

    Wenn man alle logischen Lösungen eines Problems eliminiert, ist die unlogische, obwohl unmöglich, unweigerlich richtig. *Sh.Ho*

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Hallo, danke schon mal für die vielen Antworten!

    Mich würde noch interessieren, wie erkenne ich den den richtigen Untertitel?
    Gibt es dafür einen Trick oder muss ich immer den Film dafür starten und ausprobieren?
    Bei vielen Filmen weiß ich nämlich nicht genau an welcher Stelle jetzt ein Untertitel sinnvoll wäre.

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von dx1p Beitrag anzeigen
    Du musst mit MakeMKV die entsprechende Untertitelspur mitkopieren und dann, wie c0smo sagt, als "erzwungen" (forced) markieren. Dann muss das der Player nur noch beachten.

    Beispiel: Three Amigos – 30th Anniversary Edition

    TyJ8HoB.png

    Alternative: Spur mit mkv toolnix in der Liste als erste Untertitelspur einsortieren. Also ganz oben die Videospur, dann die Audiospur(en), dann die Untertitel (und den gewünschten als erstes), zuletzt die Kapitel. Dann musst Du bei Filmstart nur einmal auf "Sub" oder was auch immer auf der Fernbedienung steht drücken, um diese Untertitel anzeigen zu lassen.

    Wenn die DVD/BD keine separate Spur für diese Zwangsuntertitel hat, sondern diese innerhalb einer anderen Untertitelspur als "Zwangsuntertitel" markiert sind, kommst Du nur mit MakeMKV nicht weiter. Da führt der Weg dann wahrscheinlich über

    (Damals™ zu Zeiten von DVD und DivX/XviD hab ich Untertitel mit Subrip extrahiert (OCR), anschließend korrigiert und als .srt gespeichert. Heute mache ich mir diese Mühe nicht mehr und gucke einfach alles im O-Ton mit Untertiteln in einer Sprache, die ich lesend verstehe. Bei Zeugs wie Avatar hab ich dann Pech gehabt oder muss doch die Scheibe in den Player legen.)
    Warum gibt es in diesem Beispiel Avatar eigentlich zwei Untertitel in Deutsch?

  9. #9
    Anwender Avatar von dx1p
    Registriert seit
    11.02.2019
    Beiträge
    21

    Standard

    Das Untertitelmenü gibt Hinweise. Vergleichen mit dem, was MakeMKV anbietet.

    EDIT

    Bei Three Amigos müsste ich mal nachgucken. Eventuell einmal nur die Dialoge, einmal für Hörgeschädigte, wo dann (ominöse Musik) oder der Name der sprechenden Figur geschrieben steht, wenn diese sich im Off befindet.

  10. #10
    Anwender
    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    18

    Standard

    Gibt es auch eine einfachere Möglichkeit einen solchen Untertitel hinzu zu fügen?
    Gibt es vielleicht ein anderes Programm als MakeMKV welches das von Haus aus schon kann?

    Lustig ist, dass der Zwangsuntertitel bei meinen Blue Rays einfach so richtig angezeigt wird.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MakeMKV
    Von A+++ im Forum Off-Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2016, 11:54
  2. MakeMKV und Blurays
    Von Swp2000 im Forum Off-Topic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2016, 16:04
  3. Druckertreiber hinzufügen
    Von Tempo im Forum Synology Router
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.01.2016, 13:49
  4. Festplatte Hinzufügen
    Von back-seat im Forum Disk Station Manager
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.12.2014, 18:43
  5. Drucker hinzufügen
    Von trent_doom im Forum Drucker Konfiguration
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 12:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •