Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    10.02.2019
    Beiträge
    10

    Standard Synology 212j NAS Server 4 TB 2 Bay Gigabit USB SATA

    Guten Morgen zusammen,

    da ich noch völlig Ahnungslos bin was Synology und NAS anbelangt, möchte ich Euch Fragen, oben oben genannter "Synology 212j NAS Server 4 TB 2 Bay Gigabit USB SATA" für meine Vorhabung Okay ist. Ich möchte diesen nur für meine Musik nutzen. Ich habe mir den Pioneer N30 AE/S zugelegt. Auf diesen möchte ich vom genannten kleinen Synologie zugreifen über Netzwerk. Da meine Kinder beide noch Studieren und ich hier mein Geld hoffentlich gut investiere, möchte ich als Anfänger nicht all zu viel Geld in die Musik investieren. Allerdings nervt es mich, dass ich im Augenblick meinen MAC an haben muss um die Musik zu Streamen. So kam ich auf den Gedanke für den kleinen Synologie.

    Gedanke war, "Synology 212j NAS Server 4 TB 2 Bay Gigabit USB SATA" hinter mein Speetport LTE und mit dem Pioneer die Musik von diesem abgreifen? Für Antworten wäre ich sehr dankbar. Grüsse

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    593

    Standard

    Jetzt eine "uralte" DS aus dem Jahre ~2012 kaufen?
    DSx18 bzw. DSx19 sind die aktuellen Geräte,

    Musikstreaming und Dateiserver braucht nicht viel Leistung, da sollte die DS218J bestimmt ausreichen.
    Die DSxxxPlay-Modelle sind vor allem für das Streaming vorgesehen, allerdings ist da mehr Leistung drin, um auch Videos live transkodieren zu können. (Dateiformat direkt beim Abruf in ein Format umwandeln, welches z.B. der Fernsehr versteht) ... vorher am PC manuell umkodieren ginge aber auch und braucht dann beim Abruf keine Rechenleistung.

    Aber von der Leistung her dürfte die DS212 aber dennoch ebenfalls reichen, für das was du "aktuell" vor hast.

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    10.02.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo @himitsu, vielen Dank für Deine nette und schnelle Antwort. Ich kann oben besagtes Synologie für 150,- Euro erwerben. Im Augenblick geht es mir um die Einsparung. Es soll nur für Musik sein. Und wenn dies geht, dann würde ich oben besagtes Teilchen gerne kaufen...wie das so ist, ich investiere im Augenblick, noch zwei Jahre sehr viel in unsere Kinder...dies ist wichtiger. Vielen Dank für Deine nette und kompetente Antwort.

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    593

    Standard

    Dateien via SMB und Co. (einfache Netzwerkfreigaben) werden problemlos gehen. Da brauchst für Streams keine extrem schnellen/leistungsstarken Funktionen. (CPU, RAM, HDDs und selbst 100 MBit würden reichen)

    Die J-Modelle haben die kleinste CPU und die neuere 218j hat etwas Schnelleres und mehr RAM (RAM kann man bei den kleinen Modellen nicht aufrüsten - fest aufgelötet), aber wenn da nichts groß zu rechnen ist, dann wird's schon gehn.
    Upgrade, falls irgendwann doch mal was Neueres/größeres > Platten raus, drüben rein, starten und auf migrieren klicken > fertig (oft zu 99,995%).

    Auch die Audio Station läuft auf der DS212j - bei den Packages steht unten immer wo sie verfügbar sind.
    https://www.synology.com/de-de/dsm/p...s/AudioStation

    https://www.synology.com/de-de/dsm/f.../audio_station
    https://www.synology.com/de-de/knowl..._theater_music

    Und falls es deine erste DS ist, zum vorher reinschauen.
    https://demo.synology.com/de-de

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    10.02.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke sehr für die hilfreichen Links. Klingt Super. Vielen Dank für Deine Mühe

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    10.02.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo, ich habe noch eine Frage zum System wie oben beschrieben. Ist dieser auch ohne Probleme über MAC erreichbar oder läuft dieser nur unter Windows bzw. Linux. Da ich nur MAC habe und darüber nichts geschrieben steht.

    Edit: Okay, Danke...ich habe es gefunden. Läuft.
    Geändert von ZeiMacer (13.02.2019 um 12:34 Uhr)

  7. #7
    Anwender
    Registriert seit
    22.10.2018
    Beiträge
    593

    Standard

    Diese Apps/Pakete laufen auf der DS und nach außen gibt es ein Webinterface, welches praktisch in jedem Browser angezeigt werden kann,
    zusätzlich zu den Streamingdiensten welche von irgendwelchen Programmen/Medienplayern oder Geräten angesprochen werden können.

    Für Mac und iOS wird es bestimmt auch spezielle Synology-Programme geben, aber die normale Mediaplayer von/für Apple sollten wohl auch die angebotenen Streamingdienste nutzen können.
    https://www.google.com/search?q=apple+DSD+FLAC
    https://itunes.apple.com/us/app/ds-a...321495303?mt=8

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    10.02.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke sehr, werde mich da einlesen und hoffen, dass ich es hinbekomme. Vielen lieben Dank

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 19:34
  2. zwei Nas-Stations direkt mit einander über USB oder SATA verbinden?
    Von mitJosi im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.01.2014, 18:22
  3. Synology 212J USB Port
    Von nlegob im Forum Geräte der j-Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 14:38
  4. NAS direkt an PC via SATA oder USB?
    Von SpiritStar im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 07:25
  5. Synology DS209+ ja / nein oder eine was anderes 2-Bay, SATA, USB, Ethernet, Raid
    Von flix86 im Forum Kaufberatung - Fragen vor dem Kauf
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 22:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •