Hallo Forumgemeinde,

ich habe ein Test mit einer neuen DCS-4705e gemacht. Dabei habe ich die Kamera N-TV schauen lassen (um möglichst viel Bildbewegung zu haben). Nach 2 1/2 Stunden hatte ich 593 MB gespeichert. Das macht rechnerisch auf 20 Stunden 4,74 GB

Laut NVR Berater (https://www.synology.com/de-de/support/nvr_selector) sollen es 140 GB sein.

Die Einstellung:

  • 1 Kamera
  • 1 Tag Archivierung
  • 20 Stunden Aufnahme
  • Kein HDMI
  • Format H.264 (H.265 was die Kamera kann wird leider noch nicht unterstützt)
  • Auflösung 1080p
  • Bildrate 25
  • Bandbreite 16000


Clipboard01.jpg

Hier die EInstellung der Kamera:
Clipboard02.jpg

Wie kommt der NVR Berater auf 140 GB? Mache ich ein Fehler?

Grüße

Norbert