Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    Anwender
    Registriert seit
    09.01.2017
    Beiträge
    29

    Standard Ein "Laufwerk schwer fehlerhaft" - wie vorgehen? (2 x WD RED 4TB, RAID 1)

    Moin zusammen,

    ich habe eine DS 216j mit zwei WD RED 4TB drin, RAID 1. Ein ist plötzlich angeblich "schwer fehlerhaft" und sollte wohl gewechselt werden. Da ich immer noch ziemlich Newbie hierbei bin und einen die Infos teils erschlagen, folgende Fragen.

    Ist dies korrekt:

    1. Ich sichere die Daten auf meine Externe FP. (Frage: Kann es hierzu wegen der fehlerhaften WD RED auch zu einem Fehler kommen?)
    2. Ich nehme die fehlerhafte Disk raus und ersetze sie durch eine andere WB RED 4TB. (Frage: wie erkenne ich, was Datenträger 1 und Datenträger 2 ist, also welche ich rausnhemen muss?)

    A. Passt das so oder muss ich irgendwie noch etwas beachten?

    B. Ggf. ich würde mir zwei neue FP mit 6 oder 8TB holen - wie müsste ich hier vorgehen?

    Vielen Dank euch schonmal!

    Die defekte FP:
    smart1.JPG

    Die nicht defekte FP:

    smart2.JPG
    Geändert von Tom Shanks (05.02.2019 um 13:10 Uhr)

  2. #2
    Anwender
    Registriert seit
    18.01.2019
    Beiträge
    8

    Standard

    Da du Raid 1 hast brauchst du nur die Defekte gegen eine neue austauschen. Vorheriges Sichern kann nicht Schaden. Sollte aber nicht nötig sein.

  3. #3
    Anwender
    Registriert seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Die Festplatte ist wirklich schwer fehlerhaft (Wert 200)

    1) ist nie verkehrt
    2) richtig. Ich kenne mich bei den j Modellen nicht aus, aber bei allen anderen ist es markiert (normal von links nach rechts)

    A) Ja

    B) Du kannst die defekte Festplatte gegen eine größere tauschen. Sobald Du dann der RAID wieder repariert ist, kannst du die zweite Festplatte tauschen. Wenn der Raid das zweite Mal repariert ist, ist die Kapazität gestiegen.
    Du musst aber die zweite Festplatte nicht sofort tauschen, solange eine RAID1 aus zwei unterschiedlichen Platten läuft, hat er immer die kleinere Kapazität, läuft aber sonst normal.
    Zu viele Synos

  4. #4
    Anwender
    Registriert seit
    22.12.2017
    Beiträge
    624

    Standard

    Zitat Zitat von Iarn Beitrag anzeigen
    Die Festplatte ist wirklich schwer fehlerhaft (Wert 200)
    Du meinst wohl ID statt Wert. Den Wert 200 gibt es nämlich bei mehreren IDs.

    Die 2. Festplatte ist aber auch schon auffällig (ID1).

  5. #5
    Anwender
    Registriert seit
    09.01.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    Danke an alle!

    @synfor: Die zweite am besten auch tauschen?

    @larn: wie sehe ich, ob ein Raid repariert ist?

  6. #6
    Anwender
    Registriert seit
    06.04.2013
    Beiträge
    8.502
    Synology Tech Support | Feature request
    Site 0: DS1812+ 3GB 6.2.1-U4 | 2*3/6*6TB WD Red (SHR-1 + Basic) | DS415+ 8GB 6.2.1-U4 | 4*10TB Ironwolf (Basic)
    Site 1/2/3: DS216+II 8/8/1GB 6.2.1-U4 | 2*3/4/3TB WD Red (SHR1)
    USV APC BK650EI | UPS Pro 900 | Net UMBW 400/40 | FB 6490 (IPv4/v6 Dual-Stack) | Unifi US-8/16 PoE
    Streaming NUC Plex (1.13.9 (hw)) | AFTV (Plex/Kodi 17.6) | Inverto Sat>IP IDL400s, TVMosaic tv server | Raumfeld (C2, M, One), CCA Multi-Room | KDL-55W905A

  7. #7

    Standard

    Du musst ganz dringend deine Daten sichern auf eine externe HDD!
    Beide HDDs sind nicht mehr toll. Wobei Datenträger 1 schlimmer ist.
    Das Problem ist jetzt, wenn du HDD 1 austauscht, dann wird während der Reparatur HDD 2 - die auch schon auffällig ist - sehr stark belastet. Es könnte sein, muss nicht, dass während der Reparatur auch HDD 2 aussteigt.

    Die Reparatur wird die angezeigt im Speichermanager und die Fertigstellung dann im Protokollcenter, sinngemäß "Speicherpool" wurde erfolgreich mit Disk 1 repariert, als englischer Text.
    Du musst dich halt entscheiden ob du HDD 1 austauscht und mit der alten HDD 2 "reparierst", oder ob du gleich zwei neue HDDs einbaust und alles neu installierst.
    Nur mach bitte unbedingt so rasch als möglich ein Backup deiner Daten!
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.1 - 23824-U6
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 10 GB (2+8) RAM | @ DSM 6.2.1 - 23824-U6 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

  8. #8
    Anwender
    Registriert seit
    09.01.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    Danke, Kurt! Hyper Backup läuft.

    Eine Frage noch: Ich könnte jetzt auch eine 6TB ansteller der ersten HDD reinpacken und wenn auf dieser die Daten sind auch die zweite HDD mit einer 6 TB ersetzen?

    Achja, habe natürlic eine DS 216*II, keine 216j.
    Geändert von Tom Shanks (05.02.2019 um 21:08 Uhr)

  9. #9
    Anwender
    Registriert seit
    09.01.2017
    Beiträge
    29

    Standard

    Probiere es bei WD jetzt erstmal mit RMA..

  10. #10

    Standard

    Ja du kannst in deinem Fall auch neue 6 TB HDDs verwenden. Vorher hattest du 4 TB, dh. die neue Platte(n) müssen mind wieder 4 TB oder > haben.
    Synology DS 916+ | 8 GB RAM | @ DSM 6.2.1 - 23824-U6
    1x Western Digital Red WD60EFRX @ SHR, ext4
    3x Western Digital Red WD100EFAX @ SHR, ext4
    Synology DS 218+ | 10 GB (2+8) RAM | @ DSM 6.2.1 - 23824-U6 (Backup DS)
    2x Western Digital Red WD100EFAX @ Basis, ext4
    Backup: 3x ext. HDDs USB 3.0 @ GPT / NTFS + ext4
    Backup: Dockingstation Inateck FD1003 USB 3.0 @ ext4
    USV: APC Back-Ups Pro 1500
    usbshare Nummern frei definieren: <Anleitung klick>

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Ältere" WD RED 4TB plötzlich mit I/O-Fehler
    Von thakikka im Forum Festplattendiskussion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2016, 09:21
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.10.2016, 11:54
  3. WD red 4TB sehr viel lauter und "rauher" als die vorigen 3TB
    Von Tueftler im Forum Installation und Konfiguration allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 20:34
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 09:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •