Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 84
  1. #71
    Anwender Avatar von acc00
    Registriert seit
    31.01.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Hab jetzt auch das Update auf 2.4.5.-1584 bei meiner 1819+ gemacht.
    Update selbst dauerte 5 min.
    Jetzt lädt er sein ca. 30 min.
    Macht mich echt kirre.
    .
    .
    .
    Nach 35 min läuft es jetzt.
    Hinzufügen von Serien und Filmen geht auch.
    Glaube es ist etwas schneller geworden.
    Läuft im Moment wie gewohnt.
    Geändert von acc00 (30.03.2019 um 21:14 Uhr)
    DS 1819+ / 32 GB / 4 x 12 TB Seagate Iron Wolf / 1 TB SSD M2 Lesecache
    DS 916+ / 8 GB / 4 x 8 TB Seagate Iron Wolf
    USV APC Back-UPS BX950UI


    Ich hasse Updates

  2. #72
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Hallo,

    hier läuft auch alles soweit OK auf meiner Diskstation 916+ mit der Videostationapp Version 2.4.5.-1584. Das Update war schnell
    installiert und hat beim hinzufügen von Serienfolgen und Filmdatein in der Datenbank keine Fehler erstellt.
    Jedoch dauert, je nach Größe der Datenbank (Menge der Film- und Serientitel) der Start der "Videostation" sehr lange.
    Ich wüste gerne, was da so lange dauert? Das Nervt ein wenig, denn jetzt muss man immer warten bis man etwas neues hinzufügen kann.
    Der Status steht auf "Laden". Man kann die "Videostation" zwar schon öffnen,
    aber wenn man etwas in der Zeit hinzufügt wird es es erst in den Index aufgenommen, wenn die Videostation ausgeladen hat,
    also der Status auf "Läuft" steht.

    Weiß da jemand mehr?

    MFG Plutonic
    DS916+ | 8GB RAM | 4x10TB WD Red RAID 0 btrfs | DSM 6.2
    DX513 | 5x 8TB WD Red Raid 0 als Backup btrfs | Backup DS
    DS214j | 2GB RAM | 2x6TB WD Green Basic ext4 | DSM 6.2

  3. #73
    Anwender Avatar von acc00
    Registriert seit
    31.01.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Bei mir war nach dem update das laden und danach nur noch läuft
    DS 1819+ / 32 GB / 4 x 12 TB Seagate Iron Wolf / 1 TB SSD M2 Lesecache
    DS 916+ / 8 GB / 4 x 8 TB Seagate Iron Wolf
    USV APC Back-UPS BX950UI


    Ich hasse Updates

  4. #74
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Auch wenn Du die Diskstation neustartest oder sie komplett aus war? Oder hast Du sie aus dem Ruhemodus reaktiviert?
    DS916+ | 8GB RAM | 4x10TB WD Red RAID 0 btrfs | DSM 6.2
    DX513 | 5x 8TB WD Red Raid 0 als Backup btrfs | Backup DS
    DS214j | 2GB RAM | 2x6TB WD Green Basic ext4 | DSM 6.2

  5. #75
    Anwender Avatar von Nightlover
    Registriert seit
    29.03.2016
    Beiträge
    529

    Standard

    Hallo Zusammen,

    habe mal ein Ticket gemacht mit einem Protokoll der VS und nun nach dem bei der ersten Kontakt meinte es sei alles in Ordnung nun dass:

    Antwort vom Support: "Wir müssen auf Ihr Gerät zugreifen, um eine Systemwartung durchzuführen.
    Gehen Sie auf Ihrem Synology-Produkt bitte zu Support-Center > Support-Dienste,
    setzen Sie ein Häkchen bei Fernzugriff aktivieren und klicken Sie auf Übernehmen.
    Danach können Sie den Support-Identifikationsschlüssel kopieren."

    Hoffe nicht dass dass jetzt bei all den gleichen problem das nun auch noch droht.

    Gruss Night

  6. #76
    Anwender Avatar von acc00
    Registriert seit
    31.01.2019
    Beiträge
    10

    Standard

    Aus den Ruhemodus
    DS 1819+ / 32 GB / 4 x 12 TB Seagate Iron Wolf / 1 TB SSD M2 Lesecache
    DS 916+ / 8 GB / 4 x 8 TB Seagate Iron Wolf
    USV APC Back-UPS BX950UI


    Ich hasse Updates

  7. #77
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    65

    Standard

    Bei mir dauert es nach jedem Neustart leider so lange
    DS916+ | 8GB RAM | 4x10TB WD Red RAID 0 btrfs | DSM 6.2
    DX513 | 5x 8TB WD Red Raid 0 als Backup btrfs | Backup DS
    DS214j | 2GB RAM | 2x6TB WD Green Basic ext4 | DSM 6.2

  8. #78

    Standard

    Seit heute scheint das ursprüngliche Problem (Serien- bzw. Filmdaten werden nicht mehr angezeigt) wieder da zu sein.
    Bisher lief alles prima, nun nicht mehr.
    VideoStation v2.4.5-1584

  9. #79
    Anwender
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    65

    Idee

    Hast du vielleicht einen Neustart der Diskstation gemacht oder die Diskstation gerade erst gestartet und der Status der Videostation stand auf "Laden".

    Je nach größe der Datenbank kann es auch schon mal bis zu ca. 1 Stunde dauern, bis die Videostation ausgeladen hat.
    (Der Status der Videostation kann im Paketzentrum unter der APP --> Videostation eingesehen werden)

    MFG Plutonic
    Geändert von goetz (30.05.2019 um 01:13 Uhr) Grund: Vollzitat entfernt.
    DS916+ | 8GB RAM | 4x10TB WD Red RAID 0 btrfs | DSM 6.2
    DX513 | 5x 8TB WD Red Raid 0 als Backup btrfs | Backup DS
    DS214j | 2GB RAM | 2x6TB WD Green Basic ext4 | DSM 6.2

  10. #80

    Standard

    Also nachdem ich die Videostation neu gestartet hatte, war das Problem nach einer Weile verschwunden.
    Zwar stand der Status nicht auf "laden", aber du wirst schon Recht haben, dass es daran lag, @Plutonic.

    Vielen Dank für die Antwort!

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Aufnahmen mehr seit dem Update
    Von OlliMe im Forum Surveillance Station
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 21.01.2018, 15:20
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 18:01
  3. Seit dem Update Surveillance versendet NAS keine Meldungen mehr.
    Von weiss-nicht im Forum Surveillance Station
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 07:08
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 09:14
  5. 411 II+ seit DSM 4.1(final) werden keine USB 3.0 HDD`s erkannt
    Von penumbra im Forum Geräte der +-Serie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 17:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •