Suchergebnisse

  1. I

    Let´s Encrypt erneuern ohne Port 80 oder 443

    So, bin wieder etwas schlauer - vielen Dank! Gruß Helmut
  2. I

    Let´s Encrypt erneuern ohne Port 80 oder 443

    @Syno-OS, danke für die Info! Funktioniert also so wie es @Fusion schon erwähnt hat. Kannst Du noch was zu Deiner Bemerkung sagen: Ich sichere meine Daten bei einem Verwandten über HyperBackup. Auch er hat bisher immer brav die Ports geöffnet und das Zertifikat verlängert. Wie das von Synology...
  3. I

    Let´s Encrypt erneuern ohne Port 80 oder 443

    @the other, bin auch gespannt wie das geht, zumal Synology für das Erneuern die Ports verlangt: Ich habe es nach dem Skript unter Systemsteuerung-Sicherheit-Zertifikat nochmal erneuert - hat wieder funktioniert. Gruß Inschinjör
  4. I

    Let´s Encrypt erneuern ohne Port 80 oder 443

    @Fusion, hab ich gemacht: das Ergebnis ist: Ist nicht das, was ich erwartet habe. Hab ich was falsch gemacht?
  5. I

    Let´s Encrypt erneuern ohne Port 80 oder 443

    @Fusion, vielen Dank für die rasche Antwort. Ja, ich verwende xxx.synology.me. Um das über Aufgabenplaner oder Konsole verifizieren zu könne fehlt mir das notwendige Fachwissen. Nochmals Danke!
  6. I

    Let´s Encrypt erneuern ohne Port 80 oder 443

    Ich verwende Synology DDNS und Let´s Encrypt und habe mir im Kalender vorgemerkt, wann ich die Ports 80 und 443 auf meiner FritzBox öffnen muss, um das Zertifikat zu erneuern. Als ich das nun machen wollte, habe ich bemerkt, dass das Zertifikat bereits verlängert ist (die Ports 80 und 443 sind...
  7. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    Ich habe in der Zwischenzeit eine Reihe verschiedener Einstellungen für den L2TP/IPsec-Zugang vom Handy und von Windows10-PC (über Handy Hotspot) durchprobiert - hier meine Ergebnisse: Essenziell für den Zugang vom Handy ist es Port 53, "Alle" Protokolle, Typ " Port des Zielordners" in der...
  8. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    @blurrrr : Jetzt tut´s ! "Port 53, Protokolle: Alle, Port des Zielordners" zulassen, scheint´s zu sein. Vielen Dank! Ich probiere das morgen mal systematisch durch und melde mich dann wieder. Wär ich nie draufgekommen.
  9. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    Hab auf 172.31.0.0 umgestellt (VPN und Firewall) - NIX. Hab´s dann nochmal mit "All" probiert (um sicherzustellen, dass ich bei den ganzen Änderungen - hin und zurück - nicht alles versaut habe), da geht es immer noch.
  10. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    Leider richtig. Ich muss mich korrigieren: Ich gehe davon aus dass Vodafone mir KEINE öffentliche IP-Adresse gibt.
  11. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    @blurrrr : Ich habe einen Vodafone Red XS - Vertrag und gehe nicht davon aus, dass ich damit keine öffentliche IPv4-Adresse habe. Der Haken bring, wie gesagt nix. Ich habe auch schon mal in der Fritz!Box den DNS-Server des Anbieters (Mnet, München) auf den von Google (vier mal die 8) umgestellt...
  12. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    Hab´s getestet - bringt nix. Na Ja, ich hab ja keine Probleme, wenn ich für für die 10.11.0.x -Adressen alle Ports in der Synology Firewall zulasse - ich versteh halt nicht warum.
  13. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    Es ist die IP meiner Fritz eingetragen, aber nicht angekreuzt.
  14. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    Ganz am Anfang hab ich geschrieben: "Ich bin neu hier im Forum, dies ist mein erster Beitrag" Mit solchen Bemerkungen hilfst Du einem Anfänger nicht. Ich weiß z.B. nicht wie ich das machen soll: Wenn Dir das alles zu primitiv und/oder zu mühsam ist, kann ich das verstehen, aber ich kann mit...
  15. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    Ich denke, ich hab grob verstanden wie das Internet funktioniert - Deine Antwort ist aber leider überhaupt nicht hilfreich :cautious:
  16. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    Ich versteh mal wieder was nicht. Inzwischen hab ich´s zum Laufen gebracht, würde aber gerne wissen, warum das so funktioniert und nicht anders. Ok, ist ein echtes Luxusproblem, aber vielleicht kann mir das ja jemand erklären. Im einzelnen: Ich habe eine DS-218, bei der ich VPN L2TP/IPsec...
  17. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    @rednag Danke für Deine (sehr) rasche Antwort. OK, probier ich aus. Ob das langsamer ist als mit der NAS, und ob ich den Zugriff auf die eine NAS beschränken kann, werd ich sehen. Ich hab hier im Forum gelernt, dass man nur die Ports für die Adressen aufmachen soll (und das Port für Port)...
  18. I

    VPN - Firewall-Einstellungen

    Ich bin neu hier im Forum, dies ist mein erster Beitrag. Seit 2015 habe ich eine DS415+, die ich bisher allerdings auschliesslich für mein LAN genutzt habe (keine offenen Ports in meiner FritzBox 7490). Ich habe mich deshalb auch nicht um DDNS, Let´s Encrypt und die Synology Firewall gekümmert...
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.