Suchergebnisse

  1. D

    Einschub [eSATA 1] wurde deaktiviert

    Update: Das Problem wurde mit Update 2 behoben. Allerdings musste ich mein System neu aufsetzen, weil der Fehler mit Update 2 anfangs weiterhin bestand. Der Grund ist mir nicht bekannt, das System wurde erst von 6.2.3-25426 neu aufgesetzt, dann Update 1 und später Update 2 aufgespielt , dabei...
  2. D

    Einschub [eSATA 1] wurde deaktiviert

    Update: Das Problem wurde mit DSM 6.2.3-25426 Update 1 nicht behoben! Hat mich bei dem Änderungseintrag nicht wirklich überrascht: "Fixed the issue where Storage Manager might display an incorrect warning when the size of a storage pool is over 16 TB on certain 32-bit models." Ich verwende...
  3. D

    Einschub [eSATA 1] wurde deaktiviert

    Mein Ticket wurde mittlerweile geschlossen, hier die Antwort als Zitat: Das ist ein bekanntes Problem, HDD/SSD zeigen, dass der Port auf einem zufälligen Steckplatz deaktiviert wurde. Dies geschieht auf einem Qoriq-Gerät mit aktivierter Ruhezustandsoption, während zum Zeitpunkt der...
  4. D

    Einschub [eSATA 1] wurde deaktiviert

    Der Fehler ist seit dem nicht mehr aufgetaucht, die Ursache war somit zu 99,99 % das Update. Ein Ticket bei Synology habe ich erstellt.
  5. D

    Tipps für den Kauf - Festplatten

    Ja, war ein Tippfehler. Die EFRX (siehe meine Signatur) sind keine SMRs. Habs korrigiert.
  6. D

    Tipps für den Kauf - Festplatten

    Ich habe meine beiden 2 TB WD-Red-Platten (NAS Ware 1.0) nach ca. 7 Jahren durch 4 TB (NAS Ware 3.0) ersetzt, weil die 2 TB fast voll waren. Die Platten liefen eher selten, waren die meiste Zeit im "Deep Sleep" und hatten keinerlei Probleme gemacht (Smart-Werte sind alle tadellos). Man muss vor...
  7. D

    Einschub [eSATA 1] wurde deaktiviert

    Update: Gestern kam auch noch ein "Einschub [1] wurde deaktiviert" also ohne eSATA hinzu. Und "Laufwerk 1" war tatsächlich deaktiviert. Ich habe daher ein Downgrade zur letzten stabilen und verwendeten Version gemacht: DSM 6.2.2-24922 Update 4 Falls der Fehler wieder auftritt, ist meine DS...
  8. D

    Einschub [eSATA 1] wurde deaktiviert

    Ich habe vor kurzem gesehen, dass es für meine DS213+ ein Update gibt: 6.2.3-25423 Seit dem ich es installiert hatte, meldet mein System "Einschub [eSATA 1] wurde deaktiviert". Kann aber auch nur ein Zufall sein. Meine DS befindet sich die meiste Zeit im "Depp Sleep"-Modus. Da ich kurz darauf...
  9. D

    DS213+ Diskstation bootet nach Update auf DSM 5.1 automatisch

    Deckt sich mit meiner Feststellung was die Explorer Broadcasting Einstellung betrifft. Möglicherweise reicht für alle betroffenen ein simples Backup & Restore der Einstellungen ja aus um alle Probleme gleichzeitig zu beheben.
  10. D

    DS213+ Diskstation bootet nach Update auf DSM 5.1 automatisch

    Ist ohne Kabel auch einmal aufgewacht: WinFileService - SYSTEM: Internal disks woke up from hibernation. DLNA & Co. schließe ich eigentlich aus, weil das mit älteren Versionen (5.0, 4.2, 4.1, 4.0) auch nie Probleme gemacht hat. Falls doch, ist das ein neues "Feature".
  11. D

    DS213+ Diskstation bootet nach Update auf DSM 5.1 automatisch

    Aus dem System Ruhezustand wacht sie bei mir ständig ohne Grund auf, ganz ausschalten tu ich sie eigentlich selten und habe somit keine Ahnung ob meine dieses Problem auch hat. Mich nervt schon das andere. ;) Ich könnte mal die Zeit-Synchronisierung abschalten, vielleicht ist das schon wieder...
  12. D

    2 Clients mit gleicher IP Adresse Möglich?

    Physical layer -> MAC address? ;)
  13. D

    DS213+ Diskstation bootet nach Update auf DSM 5.1 automatisch

    Falls es den einen oder anderen interessiert: Ich konnte einen Teil meiner ungewollten Start-Probleme lösen, indem ich die Option "Ignore broadcasting packets from Windows Explorer" deaktiviert, gespeichert, wieder aktiviert und erneut gespeichert habe. Seit dem bleibt meine DS aus, wenn ich...
  14. D

    DS213+ Diskstation bootet nach Update auf DSM 5.1 automatisch

    Nicht wirklich... weil ich meine Daten einfach nicht löschen möchte. Aber mir ist aufgefallen, dass meine 213+ nun doch öfter im System Ruhezustand verbleibt... merkwürdig, da ich nichts verändert habe. Jetzt nervt nur noch das Aufwachen, wenn man den TV! oder den PC mit Windows 7 einschaltet...
  15. D

    DS213+ Diskstation bootet nach Update auf DSM 5.1 automatisch

    @TunnelRocker: Deswegen musst ja nicht gleich das Forum verlassen. Er hat halt eine eigene Meinung und die vertritt er dementsprechend. Ich darf da nicht viel sagen, weil ich ähnlich bin. ;) Fakt ist, das Update 2 hat nicht viel gebracht, mal schaun wann Update 3 kommt. Wer nicht warten kann...
  16. D

    Zeit- und Stromgesteuertes Backup

    Richtig, zumindest hat sich das aus meiner Sicht so herauskristallisiert. Es sind aber mind. 2 Skripte: Du wirst wahrscheinlich autoruns benötigen und es anpassen müssen und das neue, das für das Ausschalten der Steckdose zuständig ist. Ich hab bis jetzt auch noch nie mit Skripten auf der DS...
  17. D

    Berechtigung für User nur auf Unterordner eines Gemeinsamen Ordners?

    Man sollte natürlich auch am Router die Ports öffnen und eine Weiterleitung einrichten. Falls die DS eine Firewall hat, muss man die auch konfigurieren... Ich würde davon abraten, wenn es sich um statische Dateien handelt, also mit Inhalt, der sich nicht ändert. Das würde ich eher über einen...
  18. D

    Backup auf externe HDD - woher weiß ich die Backup Dauer?

    Wozu machst du überhaupt Vollbackups? Und wieso musst du wissen, wie lange das dauert? Ich erledige das immer nach der Arbeit und bevor ich ins Bett gehe, ist das differenzielle Backup auch schon fertig. Vollbackups wohl eher am nächsten Morgen...
  19. D

    Zeit- und Stromgesteuertes Backup

    Kann man im Script aber auch mit abfangen, schätze ich. Wenn man das Backup mittels cron-Job durchführt und die Steckdose so konfiguriert, dass sie 5 Minuten vorher einschaltet, kann man im autorun-script den cron-Job sicher mit der Systemzeit vergleichen und das Backup verhindern und...
  20. D

    Zeit- und Stromgesteuertes Backup

    Was joku dir damit sagen will: Du kannst das Ausschalten der AVM-Steckdose wohl mittels PHP realisieren. Das Einschalten kann die AVM-Steckdose ja zeitgesteuert übernehmen und per autorun-Script startest du dann das Backup. Eine Anmerkung zum Thema unmount und Strom aus: Seit 5.1...
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.