Suchergebnisse

  1. S

    Diskstation gehackt

    Ja gut. Ich nutze das halt nur für den Datenverkehr zwischen mir und dem Internet. Wobei der Router eh irgendwann rausfliegen wird, weil er kein VLAN kann.
  2. S

    Diskstation gehackt

    Die Synology-Router haben doch solch eine Funktion. Zumindest bei mir klappt das und bremst die 50Mbit Leitung auch nicht merklich aus.
  3. S

    Diskstation gehackt

    Hast du mir da mal einen Link? Finde es nicht
  4. S

    Diskstation gehackt

    Das mit dem Router geht aber auch nur wenn mir das irgendwo passiert wo ich den Router ausstecken kann und ich keine fixe IP habe. Bei Mobilfunknetz / Telekom / ICEs / Firmennetz / Kundennetz etc wird es eher schwierig.
  5. S

    Diskstation gehackt

    Könnte man eigentlich nicht mal die Logdatei in DSM durchschauen, was da in letzter Zeit los war an Logins / Aktionen etc?
  6. S

    Diskstation gehackt

    Ich glaub @Flessi bezog sich darauf, weil @Schwarte und ich geschrieben hatten, dass bei uns in letzter Zeit vermehrt Login versuche stattfinden. Nichtdestotrotz ist das verschlüsseln der Ordner, damit der Angreifer sie nicht verschlüsseln kann totaler humbug. Mag vielleicht in diesem einen...
  7. S

    Diskstation gehackt

    @Flessi naja. Um beim Haustür-Vergleich zu bleiben: Die lässt ja auch nicht die Haustür offen, und dann den Schmuck im Safe in welchem der Schlüssel steckt...
  8. S

    Diskstation gehackt

    Bei mir werden IPs dauerhaft geblockt. Das heißt, sollte ich mich mal aussperren, muss ich mich mit was anderem einloggen (zur Not vom internen Netz) und die IP löschen.
  9. S

    Diskstation gehackt

    @Flessi oder ich gehe halt dann hin und verschlüssele direkt die Daten. Was dann aber voraussetzt, dass ich eine Software im Zielnetz laufen habe die das macht. (oder sehr schnelles Internet und alles runter/hochladen :D )
  10. S

    Diskstation gehackt

    Habe ich seit letzter Woche auch vermehrt. Und immer schön mit Zeitabstand dazwischen, dass die automatische Sperre nicht gegriffen hat. Bekommt man schön mit wenn man die Benachrichtigungen an Telegramm weiterleiten lässt. Hab die Sperre jetzt von 5 Versuchen in 15min auf 3 Versuche in 600min...
  11. S

    Verschlüsselungstrojaner

    @tproko Das stimmt, http kann man mitlesen, aber nur wenn der Traffic auch da durch geht. Da der Traffic vom z.B. PC zur Syno nicht durch den iobrocker durchgeschleift wird, sollte da nix passieren. Außer natürlich ich mache eine Man-in-the-middle-attack auf dem iobrocker o_O
  12. S

    Verschlüsselungstrojaner

    Schon klar dass die das gewerblich machen. Ich will allerdings verstehen "WIE" es in dem Fall ging. Ich selbst habe auch HomeAssistant nach außen offen. Trotzdem sollte man - selbst wenn homeassistant kompromittiert ist - keinen Zugriff von da auf den Host haben welcher den Docker hostet und...
  13. S

    Verschlüsselungstrojaner

    Aber ist der Sinn von Docker nicht dass die Container darin voneinander getrennt sind? Also wie wenn ich IOBrocker auf einem eigenen physikalisch getrennten Server laufen lassen würde? Weil dann hätte ich durch die Schwachstelle ja erst Zugriff auf IOBrocker und noch nicht auf das Admin-PW der Syno.
  14. S

    Verschlüsselungstrojaner

    Dass es viele Möglichkeiten gibt ist mir klar. Das gleiche Passwörter doof ist, ist mir auch klar (war es aber hier wohl nicht) Aber trotzdem würde mich interessieren wie es hier in diesem Fall funktioniert hat. Angenommen der Angreifer bricht aus dem Container über irgendeine Schwachstelle...
  15. S

    Verschlüsselungstrojaner

    Ich habe hier jetzt alles ganz interessiert mitgelesen. Wahrscheinlich bin ich eher einer der ziemlich viele Ports offen hat :D Will gar nicht anfangen mit der Liste hier. Was ich mich aber immernoch Frage.... Wie komme ich von iobroker aus an das Passwort der DS?
  16. S

    DS216j blinkt orange und piept

    sehe gerade.... Du kannst nichtmal was installieren. Kannst du überhaupt auf die Daten zugreifen? Wenn nicht brauchst du auch keine ext Platte
  17. S

    DS216j blinkt orange und piept

    Ich würde die Daten ganz normal über den FileExplorer kopieren. Nix mit Hyper Backup. Und falls der FileExplorer nicht geht, bleibt nur die oben genannte Methode mit Linux-Rechner und am PC versuchen zu kopieren. Zu den Smart Werten: Wie alt ist die Festplatte? Ich finde die Ein-Ausschaltzyklen...
  18. S

    DS216j blinkt orange und piept

    Schleunigst Backup machen wenn noch nicht geschehen und noch möglich Was sagen die SMART-Werte der Festplatte?
  19. S

    Raid 1: Nach HDD defekt manuelles auslesen der Daten: Mounten schlägt fehl

    alte Platten aus der DS raus und in die neue rein. Einschalten, Upgraden fertig. So habe ich das zumindest im Kopf
  20. S

    Standby / Ruhezustand / häufiges Aufwachen von 2 DiskStations

    Einach 24/24 durchlaufen lassen oder komplett runterfahren. Die Platten werden immer wieder als aufwachen wenn das System irgendwas tut. Außerdem hast du Drive aktiv. Das ist eins der Pakete die eigentlich nicht damit kompatibel sind / deine Platten immer wieder hochfahren lässt. Steht auch...
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.