Suchergebnisse

  1. P

    Drive / DSM / LDAP Verbindung automatisch trennen

    Hallo zusammen, ich bin dabei ein HA-CLuster für die Verwendung als Cloud-System mit Drive einzurichten. Die User werden per LDAPs aus einem AD Synchronisiert. Während man von der Drive-Oberfläche nach 30 Minuten abgemeldet wird, bleiben die Verbindungen zum DSM allerdings bestehen und werden...
  2. P

    Volume läuft aus ungeklärter Ursache voll

    Alles Gut. :-) Ist ja auch korrekt, dass nochmal zu erwähnen. Man kann halt auch noch einfache, lokale Snaps anlegen. Das meinte ich. Dass nun beim Anlegen der Surveillance Station zu viel konfiguriert wurde ... shit happens. Wenn ich es richtig sehe, dann löscht das System sofort die älteren...
  3. P

    Volume läuft aus ungeklärter Ursache voll

    Okay, ich habe damit die lokalen "Schnappschüsse" gemeint, die man neben der Replikation noch konfigurieren kann. Habe mir die Nutzungsdetails eingeschaltet und anzeigen lassen. Es sind 79 TB Snapshots ... das erklät es. Die Replikation legt natürlich auch welche an. Muss ich nur schauen, warum...
  4. P

    Volume läuft aus ungeklärter Ursache voll

    Hallo, vielleicht hat jemand das schon mal gehabt: Ich habe eine RS3621RPxs mit 3 Volumes. Während zwei Volumes iSCSI LUNs bereitstellen und sich in ihrer Auslastung nicht ändern, beherbergt das dritte Volume die Freigaben für Active Backup, HyperBackup Vaults, Surveillance Station. In diesen...
  5. P

    Hyper Backup Angehlaten - kann nicht Fortführen oder Abbrechen

    Ich nutze 22 TB HDDs ... wird langsam eng und ich muss umorganisieren und nun am 2. USB Port eine Zweite anschließen und einen 2. Job erstellen, welcher dann am Folgetag läuft. Das reicht dann wieder eine Weile. Ich erstelle alle halbe Jahr ein Feature Request an Synology - Split Backup und LTO...
  6. P

    Hyper Backup Angehlaten - kann nicht Fortführen oder Abbrechen

    Problemlösung: Beide Jobs löschen, neu anlegen, verknüpfen. Wenn Synology mal endlich vorher prüfen würde, ob der Platz reicht, seufz.
  7. P

    Hyper Backup Angehlaten - kann nicht Fortführen oder Abbrechen

    Ja, Danke für die Info. Ich habe das auch schon ein paar mal gemacht. Allerdings weiß ich jetzt wo das Problem liegt. Es sind 4 Jobs. Für jedes Wochenende einer. 1-2-3-4. Nach dem Backup wird die HDD ausgeworfen, von mir in einen Safe gelegt und ich klemme die HDD für die nächste...
  8. P

    Hyper Backup Angehlaten - kann nicht Fortführen oder Abbrechen

    Danke für die Antworten. Den Job neu bauen wollte ich vermeiden, wenn es geht. Für einen Neustart des NAS muss ich ein Zeitfenster finden und berichte dann.
  9. P

    Hyper Backup Angehlaten - kann nicht Fortführen oder Abbrechen

    Hallo, ich habe hier ein seltsames Phänomen, ich habe 4 Hyperbackup Jobs, die jede Woche auf eine von 4 HDDs schreiben, um eine Rotation zu haben. Nun konnte ich letzte Woche die HDD nicht tauschen und wollte das heute nachholen. Also die HDD angeschlossen und der Datenträger wird als online...
  10. P

    Mobile App ohne Port 5001 bzw. kann ich die DSM Anmeldung auf bestimmter NIC ausschalten?

    Na, die Drive App aus dem App-Store Aber ich habe meine Antwort soeben selbst gefunden: Ich kann über die Gruppenberechtigungen unter Benutzer und Gruppen die Verwendung von DSM für die users-Gruppe unterbinden und einen IP-Bereich für die Administrative Gruppe blockieren. Damit kann zwar noch...
  11. P

    Mobile App ohne Port 5001 bzw. kann ich die DSM Anmeldung auf bestimmter NIC ausschalten?

    Hallo zusammen, ich habe hier einen Drive Server auf einer Rackstation aufgesetzt. Für den Datenverkehr von Drive soll die NIC 4 in einem eigenem Netzwerksegment verwendet werden. Eine DSM Anmeldung (5001) ist in diesem Netz unerwünscht. DSM soll über LAN 4 nicht verfügbar sein. Ich habe in...
  12. P

    Partition 1 von externem Gerät USB Disk 1 konnte nicht bereitgestellt werden

    Neu formatieren ist keine Option, da inkrementelles Backup. Allerdings hat ein Neustart der RS3617RPxs geholfen. Wobei das dennoch unschön ist. Sollte einfach nicht passieren.
  13. P

    Partition 1 von externem Gerät USB Disk 1 konnte nicht bereitgestellt werden

    Ich muss mich zu dem Thema auch mal melden. Wir nutzen 5 Stück 22TB SanDisk G-Drive in Rotation für wöchentliche Sicherungen an einer RS3617RPxs. Die HDDs wurden an/mit der RS3617RPxs mit exFAT formatiert. Nach erfolgreichem Hyper-Backup wird die entsprechende HDD abschließend ausgeworfen und...
  14. P

    DSM 7.1 Benutzer für Snapshot Replication Berechtigen

    Danke für eure Rückmeldungen. Wobei Hyper Backup und Ornderfreigaben auch auf Dateiebene agieren... das kann ich delegieren (dafür ist die Funktion ja gedacht: etwas, dass Admin-Rechte braucht, einem Konto zuweisen). Vielleicht mache ich dazu mal ein Feature Request auf. Danke nochmals. :)
 
 
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten. Dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit hohem technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive Werbung und bemühen uns um eine dezente Integration.

Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.

Du kannst uns auch über unseren Kaffeautomat einen Kaffe ausgeben oder ein PUR Abo abschließen und das Forum so werbefrei nutzen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!