Suchergebnisse

  1. T

    USB-Scanner über NAS netzwerkfähig machen

    Sorry - nein. Zwar gibt es USB over IP server wie z.B. den "virtual here" für Synology DSM. Das setzt aber voraus, das das Synology DSM mit dem Scanner auf USB Daten auswechseln kann - es muss Treiber geben. Seit DSM version 7 hat Synology die Entwicklung von USB Treibern eingestellt...
  2. T

    Pi-Hole und Unifi

    Du musst die Hausnummern (port) eindeutig - unik - vergeben. 8080 hat sich der unifi Controller für http gekrallt und leitet das auf 8443 für httos weiter. Dein DNS sinkhole braucht eigene Hausnummern.
  3. T

    Synology Photos Importierte Fotos werden nicht als Album angezeigt

    Herzlich Willkommen im Forum. Wenn du die Bilddateien nach /volume1/homes/USERNAME/Photos (Persönlicher Speicherplatz) geschaufelt hast, liegen sie dort - völlig korrekt in Ordnern so wie du sie hingeschaufelt hast. Alben sind was virtuelles - automatisch mit KI oder nach deinen Schlagworten...
  4. T

    Synology Drive Synchronisierung auf mehreren Geräten

    Du konfigurierst den Drive Client jeden Endgerätes so, dass ein 2-wege sync der relevanten Daten statt findet. Dabei kannst du wählen ob die Daten komplett gesynct werden, oder nur Metadaten (um Speicherplatzbedarf auf den Endgeräen zu sparen) Darüberhinaus wird es schwierig zu sagen was...
  5. T

    Synology Photos manuelles Geotagging

    Ja. Denn die Synology ist ja erstmal nur ein Fileserver. Die Frage ist: brauchst du dafür ein GUI? Synology Photos hat keins. Die Bilddateien kannst du am Desktop mounten und nach Herzenslust in den EXIF schreiben. Synology Photos liest das dann, evt. neu indexieren um das in die Kartenansicht...
  6. T

    Photo Station Bilder haben falsches Erstelldatum!

    vielleicht solltest du deine Motivation nutzen dich in Stapelprozessverarbeitung einzulesen. immerwieder immerwieder: Dafür sind Maschinen gemacht. Automator hat eine weitaus flachere Lernkurve als “richtige” Scriptsprachen, ist aber nicht ganz so mächtig
  7. T

    Photo Station Bilder haben falsches Erstelldatum!

    Automator kann das. Von Haus aus das rudimentäre. Lade die die EXIFTool und dann kannst du ALLES nach Herzenslust mit Automator so hinbiegen wie du willst. Batchprozesse kannst du natürlich auch auf gemounteten Shares auf der NAS fahren lassen.
  8. T

    Fragen zur Machbarkeit und Sinnhaftigkeit der Netzwerkaufteilung für Privathaushalt

    Willkommen im Forum virtuelle LAN kann Sinn machen, macht auf jeden Fall Arbeit (Wartung!) und bei schlechter Eigendokumentation kostet das richtig Neven. Du musst die Firewalls zwischen den vLANs tunneln und Routen aufsetzen. Je mehr vLANs desto komplizierter. Wenn du von AVM kommst, dann...
  9. T

    Synology Photos Tags in Tresor editieren

    uralte Regel für relationale Datenbanken: Im indexkey ist keine Information. Deshalb sollte auch im Dateinamen keine "ordnungsbezogen" Information sein. Alles wonach du sortieren und ordnen können willst sind Metadaten. Schnitz dir deinen Schlagwortbaum wie du ihn brauchst. Die österreichische...
  10. T

    Synology Photos Tags in Tresor editieren

    Willkommen im Forum Synology Photos ist in erster Linie ein Galerieserver - auswählen, anzeigen, präsentieren, nix weiter. Für eine Verschlagwortung und Sortierung, gar Behandlun und RAW processing ist das nicht prickelnd bis unbrauchbar. An die Schlagwortliste kommst du ohne Kommandozeile wie...
  11. T

    DSM 6.x und darunter Angriffe auf Diskstation

    Willkommen im Forum. Wenn eine Maschine 24-7 direkt zugänglich im Internet steht, muss man damit rechnen das da jemand anklopft. IP crawler gibt es genug. Normal macht man solche Zugriffsbegrenzeungen nach Regionen an erster Stelle im eigenem Netz: in der Firewall am Router. Das hier ist ein...
  12. T

    Synology Photos Datum stimmt nicht

    Butte bei die Fische: Was ist "in den Metadaten" hinterlegt? Exif hat sehr sehr viele DateTime Einträge Exif.Photo.DateTimeOriginal (Originaldatum und-zeit) Exif.Image.DateTime (Änderungsdatum und-zeit) Exif.Photo.DateTimeDigitized (Erstellungsdatum und-zeit) Da ein Script rüberlaufen zu...
  13. T

    Synology Photos Upload vom Mac (Apple Fotos) in Synology Photos mit Umbenennung?

    Was fehlt dir in dem verlinkten Handbuch? Wenn du Exif Daten manipulieren willst, hilft es die ExifTools von Phil Harvej einzuspielen. Da die Herausforderung eher bei macOS und ExifTools liegt, wäre es vorteilhafter in die entsprechenden Foren auszuweichen.
  14. T

    Synology Photos Upload vom Mac (Apple Fotos) in Synology Photos mit Umbenennung?

    Doch doch die "Äpp" nennt sich Automator und ist gratis ab Fabrik mit dabei. Kommandozeile oder sonst eine Scriptsprache al gusto ginge natürlich auch.
  15. T

    Serverschrank für DS918+ Switch + Fritzbox

    dochdoch, Ich dachte nur, du kannst den Digitus Katalog alleine wälzen. Ich hab nen LexCom Schrank mit passenden Bürsten von LexCom. Ob LexCom Bürsten in einen Digitus passen, kann ich nicht sagen. Die Geometrie der Zugangsöffnungen ist nicht genormt.
  16. T

    Schwanengesang einer Trekstore-USB-HDD?

    Wenn Trekstore das nicht dokumentiert hat, wird es schwierig. Die meiste Doku hast du. Wir haben noch nicht einmal eine Modelbezeichnung. Das das ganze generisch läuft, heist: hier kommen wir nicht weiter. Jetzt hilft nur schrauben, nachschauen und messen. Danke dir selbst ob deiner Weisheit...
  17. T

    DRIVE Teams Ordner teilen

    Mach es bitte nicht so spannend. Je dürftiger die Informationen die du preis gibst, je geringer die Möglichkeit zu helten. Das geht sogar exponentiell und nicht nur linear. ;-) Ist der Nutzer denn Teil des Teams mit dem admin die Datei teilt? Was sagt das log? Was sagen die Privilegien der Datei?
  18. T

    Schwanengesang einer Trekstore-USB-HDD?

    Lustig. das ist ja ein Lautspecher. Ich hätte nun mehr Töne einer HD Spindel erwartet. Da an der NAS was zu versuchen zu reparieren ist sinnlos, das kann PC besser. Was hast du als Werkzeugemzur Verfügung?Lass uns nicht raten: Welcher USB-2-SATA controller ist es denn? Was sagt Strom/Spannung...
  19. T

    DRIVE Teams Ordner teilen

    na dann mal ab an die Drive Admin Console und ein bischen Log lesen. Bist du am Laptop ein anderer Nutzer? Welche Rechte hat dieser Nutzer?
  20. T

    NAS Defekt - wie Konfiguration auf anderer NAS wiederherstellen?

    man hält ein Backup der Einstellungen vor.