Suchergebnisse

  1. B

    Synology Photos Synology Photos Objekterkennung

    Die kam m.W. mit Synology Photos 1.5 (wieder?), lies mal hier. Edit: und ab 1.4 ist DSM 7.2 Voraussetzung (s. hier)
  2. B

    DSM 7.1 DX213 an eine DS713+ anschliessen

    Ist es bei Synology nicht so, dass da SATA- und SAS-Platten mechanisch passen, aber dann nur SATA-Platten funktionieren? Wir hatten m.W. hier schon den Fall, dass jemand sich versehentlich eine SAS-Platte bestellt hatte und sich wunderte.
  3. B

    DSM 7.1 DSM 7.1 verändert HDD's - trotz vollständigem Löschen nicht mehr nutzbar in DSM 6

    Da fällt mir spontan noch diese Lösung hier ein, die die Kompatibilitäts-"Datenbank" von Synology um die verbauten Platten erweitert. Ich weiß nicht, ob es diese Lösung 2022 schon gab. Kannst ja mal probieren.
  4. B

    DS923+ DS923+ 32GB Kingston KSM26SED8/32MF nur als 4GB erkannt

    Stimmt, war mir gar nicht aufgefallen. Man braucht ja nur mal nach HMA851S6AFR6N zu googeln, das ist auf jeden Fall ein 4GB-Riegel.
  5. B

    DS923+ DS923+ 32GB Kingston KSM26SED8/32MF nur als 4GB erkannt

    Ist der Original-RAM auch noch drin? Für mich sieht es eher so aus, als ob der neue Riegel nur nicht erkannt würde. Zum Vergleich mal die Ausgabe von mir, einmal 8GB Original + einmal 32GB-Nicht-Original-Erweiterung root@DS1522:~# dmidecode --type memory # dmidecode 3.2 Getting SMBIOS data from...
  6. B

    DDNS unter DS 723+ klappt nicht mit IPV6

    Habs gefunden. Es liegt an dem DNS-Rebind-Schutz der Fritte. Geh dort auf Heimnetz, Netzwerk, Netzwerkeinstellungen und trage deinen DDNS-Namen unter "Hostnamen-Ausnahmen" dort ein. Dann klappts auch mit der Auflösung der internen IPv6. Der Name verweist ja auf eine interne IP - also logisch.
  7. B

    DDNS unter DS 723+ klappt nicht mit IPV6

    Mmh, ich hab grad auch etwas Probleme mit meiner Fritzbox, wenn ich einen externen Nameserver befrage klappts, mit der Fritte nicht. Sprich "nslookup meinedomain.synology.me. 8.8.8.8" geht, "nslookup meinedomain.synology.me." nicht. Edit: Schalt mal IPv4 beim DDNS-Update wieder ein und prüfe...
  8. B

    DDNS unter DS 723+ klappt nicht mit IPV6

    Dann warte mal etwas und teste mit nslookup -debug NAS.myds.me. 8.8.8.8, falls das deine Domäne ist. Nach deinen Screenshots sieht es nicht danach aus. Edit: Im Kundenportal unter https://account.synology.com/de-de kannst übrigens auch nachschauen, was der DDNS-Wissenstand zu deinen Geräten ist.
  9. B

    DDNS unter DS 723+ klappt nicht mit IPV6

    Nee, da ist keine Link Local mit im Spiel. Wenn ich bei mir schaue, entspricht "Automatisch" der IPv6 von LAN5 (10GBit), die in der Dienstreihenfolge vor LAN1 oben steht. Es dürfte also egal sein, ob man "Automatisch" oder "LAN5" wählt. Aber egal, trotzdem müsste die IPv6 im DDNS auch ankommen...
  10. B

    DDNS unter DS 723+ klappt nicht mit IPV6

    Schalt mal die IPv4-Aktualisierung temporär aus und schau, ob dann da auch noch "Status: normal" steht. IPv6 solltest du auf Automatisch lassen. Das ist dann m.E. das LAN-Interface, das zum Default-Gateway führt (Dienstreihenfolge). Mit wie vielen Interfaces hängt deine DS denn im LAN?
  11. B

    Erste Schritte mit Proxmox und Docker

    Die Einbindung des heute gelieferten Club3D CAC-1420 USB-2.5GBit-NIC in Proxmox hat übrigens wunderbar geklappt. Er wurde gleich erkannt, das dafür notwendige Kernel-Modul für den RTL8156-Chipsatz war bereits bekannt und ich musste das Interface nur noch einer neuen Bridge zuordnen und die...
  12. B

    RAID 1 auslesen ohne Synology / Übung für den Ernstfall

    Lies dich mal hier etwas ein.
  13. B

    Synology Photos Berechtigungen für Ordner Synology Photo

    Das war ein Screenshot von der Filestation, Rechtsklick auf "homes", Eigenschaften, Berechtigungen. Aber bitte nichts ändern, nur schauen und verstehen. Edit: Grad nochmal gelesen. Ich hatte wohl irgendwie überlesen, dass es ja um Synology Photos und nicht um den Share-Zugriff geht. Für den...
  14. B

    DS213+ erkennt USB-HDD aber mountet sie nicht

    Denk dran, dass in der Gruppe "users" alle sind, auch die Admins. Wenn du denen also etwas verbietest, haben alle keinen Zugriff mehr. Verbote sind stärker als Genehmigungen.
  15. B

    Erste Schritte mit Proxmox und Docker

    Ala hopp, jetzt hab ich den Docker-Host als LXC, bin zufrieden und lass es erstmal so. "Again what learned" :ROFLMAO:
  16. B

    Erste Schritte mit Proxmox und Docker

    @plang.pl, also als VM, kein LXC? Mir ist der Unterschied noch nicht klar.
  17. B

    Erste Schritte mit Proxmox und Docker

    Öhm nein, zumindest ich es grad nicht mehr. Was sind denn eure Erfahrungen bez. Docker unter Proxmox? Was ist denn eine "Proxmox QEMU VM"?
  18. B

    Erste Schritte mit Proxmox und Docker

    Ich bin ja auch grad dabei, meinen neuen "Lenovo Thinkcentre M910q" als Proxmox-Server aufzusetzen. Ist neu für mich, etwas rudimentär im Vergleich zu ESXi, das ich seit Jahren verwende. Nach Recherchen im Internet soll es wohl am effektivsten sein, einen Docker-Host als LXC-Debian-Container...
  19. B

    DS213+ erkennt USB-HDD aber mountet sie nicht

    Also wird sie schon gemountet aber nicht per SMB freigegeben bzw. als "Freigegebener Ordner" aufgenommen? Sorry, weiß ich auch grad nicht, woran das liegen könnte.
  20. B

    DS213+ erkennt USB-HDD aber mountet sie nicht

    Und mit "ls -als /volumeUSB1/usbshare" auf der Konsole siehst du die Inhalte auch nicht?