Suchergebnisse

  1. T

    DSM 4.3-3776 (final #1) veröffentlicht

    -> http://www.synology-forum.de/showthread.html?44794-Synology-DiskStation-Manager-(DSM)-4.3-3776-Multiple-Vulnerabilities
  2. T

    DS 1813+ als zentraler Datenspeicher / Fragen zum SHR

    Ja, das sollte keine Probleme machen.
  3. T

    Kaufberatung - NAS für Einsteiger-Bitte um Rat und Tipps

    Hallo! Viren sind hauptsächlich ein Problem auf den Arbeits-PCs. Wenn dort ein Virenscanner aktiv ist reicht das meiner Meinung nach aus. Die DS bietet zwar auch einen eigenen Virenscanner, ich halte das jedoch nicht für sinnvoll. Was ist denn für Dich Datenmüll, den Du verhindern möchtest...
  4. T

    Neustartmöglichkeit über Remote

    Die interne Firewall kann schon unterschiedliche Ports und Dienste unterscheiden, deswegen hätte das schon sein können. Putty funktioniert generell jedenfalls prima mit der DS. Das nutze ich schon seit Jahren. Und außer dem 'Connection Type: SSH' muß man da meiner Meinung nach auch nichts...
  5. T

    Raid - Backup ?

    Ein Raid-10 alleine scheidet von vorneherein aus. Das ist keine Option, die Datensicherheit bietet.
  6. T

    DS 1813+ als zentraler Datenspeicher / Fragen zum SHR

    Ja, es werden immer alle Platten gestartet. Ja, das ist korrekt. Genau so funktioniert es. Kommt auf die Daten an. Wenn es nix großes ist, wirst Du kaum einen Unterschied merken. Ein Netzlaufwerk ist allerdings nie so performant wie ein internes Laufwerk. Ja. Korrekt. Aus der Anleitung von...
  7. T

    Raid - Backup ?

    Der Unterschied liegt schlicht und ergreifend darin, dass auch ein Raid-10 ja -wie Du richtig beschrieben hast - nicht wirklich vor Datenverlust schützt. Deshalb setzt man auch bei einem Raid-10 immer eine zusätzliche Datensicherung ein. Wie auch immer man es dreht - ein Raid-10 alleine bietet...
  8. T

    Neustartmöglichkeit über Remote

    Überprüf nochmal die Einstellungen der internen Firewall auf der DS. Vielleicht wird der Port ja dort geblockt...
  9. T

    Neustartmöglichkeit über Remote

    Putty ist perfekt und sollte auch ohne weitere Konfiguration laufen. Hast Du in der DS schon SSH aktiviert? Systemsteuerung -> Terminal
  10. T

    Neustartmöglichkeit über Remote

    Man kann die DS auch über eine SSH-Verbindung neu starten. -> http://www.synology-wiki.de/index.php/Grundlegende_Befehle_auf_der_Kommandozeile#Neustart_der_Synology_Station Die DS kann eigentlich nicht zwischen einer internen und einer externen Verbindung unterscheiden. Die Art des Zugang...
  11. T

    Hilfe.. falscher VerifizierungsCode, komme nicht mehr an die Einstellungen der DS413

    Ja. Wobei man natürlich in diesem Falle hier keine Neuinstallation der Firmware machen muss. Ein einfacher Reset reicht völlig aus. Hier auch zusätzlich noch die Anleitung von Synology zum Thema: -> http://www.synology.com/support/tutorials_show.php?q_id=493&lang=deu
  12. T

    Photo Station PS6 - Einstellungen -> Protokoll

    Eigentlich ist es nicht vorgesehen, dass man als Benutzer da dran kommt, weil man dort auch viel kaputt machen kann. So oder so ähnlich wird es aber funktionieren: -> http://www.synology-forum.de/showthread.html?2037-phpPgAdmin-Probleme
  13. T

    Hilfe.. falscher VerifizierungsCode, komme nicht mehr an die Einstellungen der DS413

    Für den Notfall gibt es immer noch den Reset-Knopf. Dadurch wird das admin-Passwort geleert und die Netzwerkeinstellungen auf Standard zurückgestellt.
  14. T

    Festplatte fällt bei starten der DS213+ meistens aus!

    Das darf so natürlich nicht passieren. Ich würde empfehlen, das Problem mal direkt beim Support von Synology vorzutragen. Bin mal gespannt, was die dazu sagen. Irgendetwas stimmt jedenfalls bei Dir ganz und gar nicht...
  15. T

    Photo Station PS6 - Einstellungen -> Protokoll

    Wahrscheinlich werden die Daten in der internen PostgreSQL-Datenbank der DS abgelegt. Dort liegen auch andere Daten der Photo Station...
  16. T

    Externer Zugriff / Synology

    Ja. Aber ein gutes Passwort zusammen mit der Autoblock-Funktion verhindert eigentlich schon vieles. Und auch deshalb ist es natürlich sinnvoll, nur die File Station (Port 7001) für den Zugriff von außen freizugeben und nicht immer gleich den ganzen DSM (Port 5001), solange es keinen triftigen...
  17. T

    Video Transcoding seit DSM4.3

    Die alten Versionen liegen nach wie vor auf dem Fileserver von Synology. Einfach runterladen und manuell über das Paketzentrum installieren.
  18. T

    Externer Zugriff / Synology

    Ja, das klingt deutlich besser.
  19. T

    Externer Zugriff / Synology

    Also 192.168.x.x ist mit absoluter Sicherheit nicht die externe IP, über die Du Deine DS aus dem Internet erreichen kannst, sondern die interne IP Deines Routers. Dieser Netzwerkbereich ist für lokale Netzwerke reserviert. Über Port 5001 erreichst Du den Disk Station Manager (über den man...
  20. T

    Externer Zugriff / Synology

    Du greifst normalerweise nicht direkt auf einen Ordner zu, sondern auf die File Station. Innerhalb der File Station hast Du dann Zugriff auf die Ordner, zu denen Du eine Zugangsberechtigung hast. In der Systemsteuerung -> Applikationsportal stellst Du ein, wie der Link gebildet wird, über den...
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.