Suchergebnisse

  1. T

    Pakete werden andauernd gestartet und gestoppt

    Mein RAM ist 8gb groß. Daran liegt es nicht. Aber die Stopps beim Backup sind es, wenn ich die Zeiten vergleiche. Daran habe ich gar nicht gedacht. Vielen Dank für eure Hilfe!
  2. T

    Pakete werden andauernd gestartet und gestoppt

    Guten Morgen, im Protokoll-Center werden andauernd Pakete gestartet und kurz darauf wieder gestoppt, wie im Screenshot zu sehen ist. Das ist zwar schon ewig so, habe ich allerdings nie beachtet. Kann es sein, dass es nur anzeigt, ob ein Gerät (Smartphone, TV, etc.) gerade auf den Kalender...
  3. T

    synOTR - scriptsammlung für OTR-Workflow auf Synology Diskstation

    Einen ganz lieben Gruß an unseren raffinierten Stephan den Fuchs Geimist! ffmpeg wird mit deinem o.g. Code wieder ausgeführt und ein avi-Film zu mp4 umgewandelt. Eine kurze Zusammenfassung: Problem: ffmpeg wir nach dem Aufspielen des DSM 7.1-42661 Update 2 nicht mehr aufgeführt Deinen Code...
  4. T

    synOTR - scriptsammlung für OTR-Workflow auf Synology Diskstation

    Du meinst das Log von synOTR? Das kann ich liefern: ----------------------------------- | ==> Installationsinfo <== | ----------------------------------- synOTR-User: root synOTR-Version: 4.2.99 Architektur: x86_64 DSM-Build...
  5. T

    synOTR - scriptsammlung für OTR-Workflow auf Synology Diskstation

    Was meinst du damit? Habe ich einen Fehler gemacht?
  6. T

    synOTR - scriptsammlung für OTR-Workflow auf Synology Diskstation

    Deinen Code habe ich einmal über copy and paste aussgeführt, einmal mit nur einem Leerzeichen nach synosetkeyvalue und einmal ohne Anführungszeichen. Bei der Ausführungsbenachrichtigung wurde jeweils über mail gemeldet: Der Aufgabenplaner hat eine geplante Aufgabe abgeschlossen. Aufgabe...
  7. T

    synOTR - scriptsammlung für OTR-Workflow auf Synology Diskstation

    Habe ffmpeg installiert, im Aufgabenplaner den Task erstellt und auch den Pfad angepasst und ausgeführt. War leider kein Erfolg. Der findet immer noch keinen ffmpeg-Audioencoder. Bin ich denn der einzige mit diesem Problem?
  8. T

    synOTR - scriptsammlung für OTR-Workflow auf Synology Diskstation

    Hallo Stephan, die Umwandlung zu mp4 funktioniert auf meiner DS 716+II nicht mehr. Wie ich das sehe, seit dem letzten DSM-Update 7.1-42661 Update 2. Beim Update monierte das System irgendwann, dass Paket ffmpeg nicht mehr funktionieren werden würde. Heute habe ich ffmpeg erneut und ohne...
  9. T

    Hyper Backup rsync auf Raspi Pi mit zwei externen Festplatten

    Da wäre ich so schnell nie drauf gekommen. Viiiieelen lieben Dank, luddi! Wenn ich dich zu einem Getränk deiner Wahl einladen könnte, wäre das toll.
  10. T

    Hyper Backup rsync auf Raspi Pi mit zwei externen Festplatten

    upps - du warst schneller
  11. T

    Hyper Backup rsync auf Raspi Pi mit zwei externen Festplatten

    ES FUNKTIONIERT!! So wie ich es sehe, lag es an use chroot = yes >>> use chroot = false Deine Einstellung mit "...false" ließ Hyperbackup die externe FP fröhlich durchwandern. Ich habe das "yes" in verschiedenen Forenbeiträgen gesehen und mit hineingenommen. Du bist ja genial, luddi!
  12. T

    Hyper Backup rsync auf Raspi Pi mit zwei externen Festplatten

    Zum besseren Lesen hier noch in anderer Form;) [Gesamtsystem] comment = Gesamtsys path = /media/meinUser/Gesamtsys use chroot = yes # max connections=10 lock file = /var/lock/rsyncd # the default for read only is yes... read only = no list = yes uid = meinUser...
  13. T

    Hyper Backup rsync auf Raspi Pi mit zwei externen Festplatten

    Ja, foobar wurde auf Gesamtsys angelegt
  14. T

    Hyper Backup rsync auf Raspi Pi mit zwei externen Festplatten

    ACLs benutze ich nicht - zumindest nicht bewusst. Ich weiß nicht einmal, wie man die nutzt. Wären diese in der Diskstation verankert? Erst dachte ich, es hat vielleicht mit dem FS zu tun. Die Gesamtsys läuft mit ntfs und die Medienplatte mit exfat. Allerdings kommt die Fehlermeldung bei beiden...
  15. T

    Hyper Backup rsync auf Raspi Pi mit zwei externen Festplatten

    Ach so, das wusste ich nicht. Rechte haben heißt nicht, auch irgendwo durchlaufen zu können? Hier die Ergebnisse: ls -la /media insgesamt 12 drwxr-xr-x 3 meinUser meinUser 4096 8. Mai 11:19 . drwxr-xr-x 18 root root 4096 4. Apr 14:45 .. drwxr-x---+ 4 meinUser meinUser 4096 9. Mai...
  16. T

    Hyper Backup rsync auf Raspi Pi mit zwei externen Festplatten

    Da fehlt noch der User vor der FP: chown -R meinUser:meinUser /media/meinUser/Gesamtsys Und dasselbe habe ich mit der zweiten Platte gemacht...
  17. T

    Hyper Backup rsync auf Raspi Pi mit zwei externen Festplatten

    Ah ja sorry, dann versuche ich das jetzt. Habe dem User über root folgende Berechtigungen für den ganzen Ordner /media über chown gegeben: chown -R meinUser:meinUser /media/Gesamtsys (So heißt die ext. FP)
  18. T

    Hyper Backup rsync auf Raspi Pi mit zwei externen Festplatten

    Habe inzwischen den Raspi mit neuem System aufgesetzt, bekomme aber keine SSH-Verbindung mehr von der Diskstation zum Raspi. Über Hyperlink komme ich bis zu meinen beiden externen Festplatten und dann aber beim Verzeichnis (Anhang1) heißt es, dass keine SSH-Verbindung zum Ziel nicht möglich...
  19. T

    Hyper Backup rsync auf Raspi Pi mit zwei externen Festplatten

    Hallo luddi, das ist genau das, was ich gesucht habe. Die nächsten zwei Tage läuft noch ein Backup auf den Raspi und dann versuche ich das gleich mal. Melde mich dann, wie es geklappt hat. Soweit erstmal vielen Dank für deine schnelle, superverständliche und ausführliche Antwort!! Grüßle
Hosted by netcup