Suchergebnisse

  1. O

    JitsiMeet für Synology

    Hat jemand zufällig Erfahrung damit, Jitsi auf einem VServer auf der Syno zu betreiben? Nachdem das Paket ja schon seit einiger Zeit auf Eis zu liegen scheint, bin ich derzeit am Überlegen, es einmal auf diesem Weg zu versuchen.
  2. O

    JitsiMeet für Synology

    Vielen vielen Dank für den Tipp. Hat funktioniert.
  3. O

    JitsiMeet für Synology

    Werd ich mal ausprobieren, Danke.
  4. O

    JitsiMeet für Synology

    Tja, das heißt dann wohl mal wieder Game over. Mein angelegter Nutzername für Meetings wird nicht mehr akzeptiert und an auf die Jitsi-Admin-Oberfläche komme ich ja nun leider nicht mehr.
  5. O

    JitsiMeet für Synology

    Hallo, ich bekomme neuerdings wenn ich Jitsi-Admin aufrufe nur ein leeres Fenster angezeigt. Ist das bei anderen auch so? Habe kürzlich ein Update auf DSM 7.1-42661 Update 2 gemacht, kann aber leider nicht mit Bestimmtheit sagen, ob Jitsi-Admin seit diesem Zeitpunkt nicht mehr rund läuft. Wäre...
  6. O

    JitsiMeet für Synology

    Vielen Dank für den Hinweis. Dann werde ich mich mit Updates erst einmal zurückhalten.
  7. O

    JitsiMeet für Synology

    Hallo TosoBoso, Danke für die Hinweise. Da ja wie erwartet die Ursache derzeit wieder einmal auftretender Fehlermeldungen wie ich schon einmal erwähnte wieder an Jitsi selbst liegt und die App folglich erst einmal wieder aktualisiert bzw. "hinterherprogrammiert" werden muss, noch folgende Frage...
  8. O

    JitsiMeet für Synology

    Scheint derzeit ein gängiges Problem zu sein. Ich muss auch jedesmal, wenn neue Dockerimages verfügbar sind nach der Installation User mit add-usr wieder neu anlegen. Interessanterweise taucht auch nach jedem neuen Image-Update der Imprint-Footer plötzlich auf dr Startseite wieder auf. Sobald...
  9. O

    JitsiMeet für Synology

    Hallo, ich habe schon mit um die 15 Leuten Konferenzen inklusive zugeschalteter Kamera abgehalten. Die CPU-Last meiner Syno 720+ lag bei etwa 10%. Die verkraftet das also locker. Hatte anfangs auch Bedenken, dass ein Syno-NAS-Server für solche Dinge zu schwach auf der Brust ist, aber läuft...
  10. O

    JitsiMeet für Synology

    Allen hier schöne und geruhsame Weihnachtsfeiertage.
  11. O

    JitsiMeet für Synology

    Edit: Habe nun die neuesten Jitsi-Dockerimages heruntergeladen. Läuft alles wie gewohnt.
  12. O

    JitsiMeet für Synology

    Klingt, als ob da mit den Docker-Jitsi-Image was nicht stimmt? Ich habe auch wieder die Meldung bekommen, dass neue Images verfügbar sind, das Update aber noch ausgespart. Läuft es mittlerweile?
  13. O

    JitsiMeet für Synology

    Nachdem ich sämtliche Portfreigaben gelöscht und neu angelegt habe, läuft Jitsi bei mir jetzt auch stabil. Die Meldung, es sei kein Reverse Proxy konfiguriert ist immer noch vorhanden, stört aber nicht weiter, da sie offensichtlich ignoriert werden kann. Im Großen und Ganzen läuft alles mit DSM7...
  14. O

    JitsiMeet für Synology

    HÖCHSTEN Respekt meinte ich natürlich
  15. O

    JitsiMeet für Synology

    Etwas Ähnliches kann ich ebenfalls berichten. Wie schon beschreiben, werden teilweise Änderungen in den Scripten nicht gesetzt. Nachdem ich durch ein neues Release ebenfalls neue Container hatte, waren die Änderungen plötzlich da. Es muss wohl derzeit wirklich größtenteils an DSM7 liegen, vor...
  16. O

    JitsiMeet für Synology

    Hallo. Ich mache hier einmal eine kurze Checkliste bezüglich der Version 1.3 für DSM 7: - mitunter kommt es zu Verbindungsabbrüchen, wenn Teilnehmer sich ein- oder ausloggen - Jitsi-Admin erkennt wohl den Reverse Proxy nicht (Meldung: "Synology reverse proxy not setup incl. Web-Socket to point...
  17. O

    JitsiMeet für Synology

    Heute Morgen kam der Hinweis, dass ein neuer Release verfügbar sei. Nach Herunterladen dasselbe Problem: Trotz eingerichtetem Reverse Proxy behauptet die GUI nach wie vor, es sei keiner eingerichtet. Seite lässt sich aufrufen, Verbindung bricht aber ab. Da dies unmittelbar nach Upgrade auf DSM7...
  18. O

    JitsiMeet für Synology

    Hey, Danke. Habs schon mit Löschen und Neuanlegen des Reverse Proxies versucht. Ohne Erfolg. Bei der Installation wird Port 8000 für http und Prefix+443, (also 8443?) für https angezeigt. Gebe ich nun in den Reverse Proxy 8000 als Port an, lässt sich die Seite aufrufen, allerdings bricht dann...
  19. O

    JitsiMeet für Synology

    OK, nach 5 Stunden gebe ich jetzt erst mal auf. Egal, was ich anstelle, es wird immer behauptet, der Reverse Proxy sei nicht konfiguriert.
  20. O

    JitsiMeet für Synology

    Ich habe außerdem festgestellt, dass in den FAQ der Port 8000 angegeben wird (Anwendungsportal: Mapping http(s) auf localhost:8000), im Infobereich aber der Port 8080 (Nutze Reverse-Proxy zum Routen https-443 auf Container http-8080), auf dem Beispielbild wiederum wird auf 7080 verwiesen. Mir...
Hosted by netcup