Suchergebnisse

  1. Fusion

    ext4 --> btrfs

    Häh was? Ein degraded SHR1 bzw. bei 2-bay RAID-1 und bei 4-bay RAID5 bietet immer Zugriff auf das darauf liegende Volume und die Daten. Die Frage ist eher, ob die Daten die du auf den drei verbliebenen Platten des RAID5 hast platzmäßig auf die eine Platte passen auf der du den neuen...
  2. Fusion

    Port 80/443->5001

    Nein, mindestens Mal hat der Docker Ordner noch ACL Berechtigungen (ersichtlich am +). Also eher mal die Rechte im DSM unter Systemsteuerung > Gemeinsame Ordner und unter File Station vergleichen. Die DSM GUI ist nicht nur eine andere Darstellung für die posix Linux Rechte in der...
  3. Fusion

    Port 80/443->5001

    Da stimmen eben die Zugriffsrechte nicht. Der gemeinsame Ordner "docker" wird ja bei der Installation des Pakets angelegt inklusive passender Rechte für den docker-daemon etc. Schau dir also den Ordner "docker" an und setze eventuell für den gemeinsamen Ordner "nextcloud" identische Rechte...
  4. Fusion

    Port 80/443->5001

    https://docs.docker.com/engine/reference/commandline/run/ Also Beispiel mit 32768 auf dem Host und 443 im Container -p lokal:container bzw. -p 32768:443 Dann wäre der Container via nas-ip:32768 erreichbar. Komfortabler dann mit Reverse Proxy der https://sub.example.com also ausgeschrieben...
  5. Fusion

    Port 80/443->5001

    z.B: über die Docker GUI von Synology im Menü > Docker. Aber ist zweitrangig. Wie ist Bitwarden eingerichtet? Ports? Netzwerk host/bridge? Auch via "docker run" gestartet? Wie der Reverse Proxy dazu? Woran scheitert der Reverse Proxy für Nextcloud? Weil du den Container nicht gestartet...
  6. Fusion

    Port 80/443->5001

    Was hast du für den Bitwarden Container hinbekommen? Einen Reverse Proxy einzurichten, oder ihn per Konsole mit den Ports 80/443 zu starten? Wenn letzteres, dann blockiert hier eventuell der Bitwarden Container und nicht der DS Webserver. Der Reverse Proxy wird separat eingerichtet, nicht via...
  7. Fusion

    Port 80/443->5001

    Mit welchen Standart-Ports? Wo kommt diese Fehlermeldung her? Welches Nextcloud Image benutzt du? Wie sehen die Container-Einstellungen für Netzwerk und Ports aus? Ja, die Ports 80/443 sind auf dem Webserver des Host (DS) schon belegt. Die kann man nicht nochmal belegen, aber man kann sie sich...
  8. Fusion

    Port 80/443->5001

    Wenn du die Web Station nicht installiert hast ist diese Automatik gewollt um alle Unbedarften bei Eingabe von nas-IP auf den DSM zu leiten. Je nachdem wie du Nextcloud installiert hast (host/bridge) wäre dann eventuell ein Reverse Proxy unter Systemsteuerung > Anwendungsportal > Reverse proxy...
  9. Fusion

    Plex Bildergalerien aktualisieren

    Die "3-Punkte" Menüs sollten ein "Scan Library Files" bzw. "Mediathek-Dateien einlesen" enthalten. In der linken Spalte taucht das Menü nur bei "Mouse over" auf, also wenn du mit der Maus über den Eintrag fährst. Nur in der Browser Desktop Ansicht. In den mobilen Clients muss man erst in die...
  10. Fusion

    Pi-Hole - Blocklist

    Dann bleibt wohl noch SSH und auf der Konsole die configs durchforsten ob das was über geblieben ist. War glaub, oder ähnlich. /var/packages/MailStation/target/roundcubemail/ext
  11. Fusion

    Pi-Hole - Blocklist

    Den Benutzer wieder anlegen und schauen ob man automatisch wieder auf die alten Einstellungen zugreifen und löschen kann? Andernfalls bliebe nur der weg auf die Konsole und die configs durchwühlen. Weiß ich grad aus dem Stand auch nicht wo diese Einstellung genau liegt.
  12. Fusion

    Pi-Hole - Blocklist

    Wenn alle wahrscheinlichen Möglichkeiten ausgeschlossen sind ist die unwahrscheinliche die wahrscheinlichste... :) Hast du dich mit jedem Benutzer in Mail plus eingeloggt und nachgesehen?
  13. Fusion

    Installation von Synology Drive Client auf Raspberry

    Rasbian ist halt ein reduziertes System. Keine Ahnung, ob da alle Bibliotheken dabei sind. 32/64 Bit weiß ich grad auch nicht welcher Stand das ist. Aber kannst ja einfach mal probieren, ob du einen von denen auf der Konsole installiert bekommst...
  14. Fusion

    Synology NAS Weboberfläche ähnlich Fritz.Nas

    Passiert jedem mal. :) Ist auch nicht wirklich relevant. Das Sicherheitsrisiko ist nur sekundär, ob sich ein Benutzer X anmelden darf oder nicht, primär, dass eine Maschine / Webserver von extern erreichbar ist oder nicht. Von daher 2-Faktor für admin user und gutes Passwort minimiert das...
  15. Fusion

    Synology NAS Weboberfläche ähnlich Fritz.Nas

    Geht nicht um den Zugriff des Admin auf die Daten der Benutzer, sondern dessen Anmeldung aus dem Internet. Und nein, das geht nicht, außer du deaktivierst dieses Konto.
  16. Fusion

    Frage zu Speichermanager - verfügbare Kapazität

    Geht nicht um die Zuverlässigkeit, sondern um die theoretische Lebenszeit die einfach runter gezählt wird. Und wenn das Ende erreicht ist ist der Cache Geschichte, auch wenn die SSDs noch 10 Jahre problemlos laufen würden (in anderen Rechnern).
  17. Fusion

    DS Cloud App sagt: "Fehler bei Authentifizierung" - Warum?

    In der App DS Cloud kannst du nur die Verlinkung lösen, wenn du dich neu anmelden willst. Weiß nicht, was passiert, wenn du das Passwort auf der DS änderst, ob dann DS Cloud nach einem neuen fragt, oder einfach stillschweigend nicht mehr funktioniert, oder den Zugriff nach der ersten Anmeldung...
  18. Fusion

    DS918+ SHR 1 LW Fehlertoleranz - LW tauschen

    Ja, so sollte das gehen. Das Backup ist auf aktuellem Stand?
  19. Fusion

    Frage zu Speichermanager - verfügbare Kapazität

    Wie @Benares sagt, die Erweiterung des Volume auf maximal nutzbare Größe erfolgt nicht immer automatisch, je nachdem mit welchen Einstellungen der Speicherpool erstellt wurde.
  20. Fusion

    Pi-Hole Clientlist

    Dein Ergebnis mag gleich sein (da sind die drei Worte ausreichend), wenn man aber den Fehler finden will.... nicht. Irgendwo muss es eine Abweichung geben, weil die Einstellungen wie @peterhoffmann sie erwähnt hat funktionieren bei X Leuten (inklusive mir, als ich noch ne Fritzbox hatte).
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.