Suchergebnisse

  1. R

    DS220+ oder DS720+?

    Ich würde ja einen mindestens 100k Euro Server hinstellen. Nur der schafft es performant einen Client adäquat anzubinden. Spaß beiseite. Aber denkst du nicht dass du mit deiner Anfrage eher Kanonen auf Spatzen schießt? Einfach mal den Abschnitt Empfohlene Anwendungen auf...
  2. R

    DS419slim nicht mehr erhältlich und kein Nachfolger?

    Dann hier mal nach einer reinen m2 NAS (wieviele?!) mit USB 3 äußern. Passivkühlung: weiß nicht: m2 werden auch warm. Wenn man 2-4 auf engsten Raum verbaut würde ich schon eine aktive Kühlung bevorzugen. Der Prozessor soll ja auch nicht der lahmste sein, damit der die hohen Datenraten...
  3. R

    DS419slim nicht mehr erhältlich und kein Nachfolger?

    Ich vermute das Zuhause entweder ein TB Monster geholt wird (für die große Video, Bilder, Spiele oder sonstewas Sammlung), auf USB-Sticks / CD / DVD weiterhin gespeichert wird oder bei wenigen GB/TB in der Cloud gespeichert wird. Beispiel Strato: 18 Euro / Monat für 3 TB. Wie hier beschrieben...
  4. R

    DS419slim nicht mehr erhältlich und kein Nachfolger?

    Und wie entschieden? Ich denke Slim Modelle, also nur mit 2,5 Zoll Platten bestückbar, werden eine Niche bleiben und nur selten aktualisiert. Derzeit, was ich so lese, ist die maximal Festplattengröße 5 TB bei 2,5 Zoll Platten. Bei 3,5 Zoll: 16 TB.
  5. R

    DS419slim nicht mehr erhältlich und kein Nachfolger?

    Also kurz: wenn es sich um wenige GB handelt würde Cloud wirklich eine Alternative sein. Wieviel GB/TB hast du den belegt bzw. brauchst du?
  6. R

    DS419slim nicht mehr erhältlich und kein Nachfolger?

    Abhängig von dem was du speichern möchtest, denkst du nicht dass auch eine 2 Bay nicht Slim, ausreichend wäre?
  7. R

    DSM 6 oder 7 als DSM und NAS Neuling

    Die externe Platte kommt nicht an die Fritzbox sondern direkt an die NAS.
  8. R

    welches NAS mit SHR für Backup und Nextcloud kaufen?

    Eine DS220j wurde echt empfohlen? Wenn alle darauf gleichzeitig arbeiten, würde ich eher zur DS220+ raten. Gerade wenn die Ansprüche noch weiter wachsen kannst du noch RAM dazustecken (z.B. für Docker). Derzeit brauchst du dann erstmal kein RAM Upgrade bei der DS220+. Speicherplatz ist mir noch...
  9. R

    Photo Station Photo Station und DS photo unterträglich langsam in der Nutzung

    1) Ich würde ne DS220+ holen: sollte dann damit alles schneller gehen. Ein zusätzliches RAM Upgrade brauchst du nicht. Dazu: größere Platten investieren. 2) Ich würde allerdings zuerst aufräumen: dass 80% nur maximal belegt ist. Wenn das nicht klappt dann meine erste Idee.
  10. R

    Photo Station Photostation sehr langsam

    Bevor umgestellt wird nicht mehr über die Photostation zu gehen würde ich erstmal eine schnellere NAS (bleib weiterhin bei der Empfehlung: DS118) zu holen und alles so übernehmen wie es ist. Also Festplatte rausnehmen und in die neue NAS reinstecken und alle Programme weiter nutzen. Ich gehe...
  11. R

    Photo Station Photostation sehr langsam

    Wenn permanent hunderte an Bilder hinzukommen würde ich eine größere Lösung empfehlen. Das was ich lese reicht weiterhin die DS118. Schaue dir die CPU Daten an. Diese wird ca. 4x so schnell wie deine jetzige NAS sein.
  12. R

    Photo Station Photostation sehr langsam

    Wenn du bei 1 Bay bleiben möchtest, wäre auch die DS118 massiv schneller.
  13. R

    4Bay ARM oder x86? Wie steht es um die verfügbaren Apps?

    Ich lese nichts was eine Intel NAS rechtfertigen würde. Eine neuere ARM basierte NAS reicht. Wobei Resilio Sync sagt mir nicht, aber wenn es vorher auf einer ARM NAS lief, läuft es dann auch. Achso JBOD würde ich nicht nutzen, da die Redundanz fehlt. Eine Platte defekt und du kannst die...
  14. R

    Wechsel auf neues NAS

    Wieviel Nettospeicherplatz brauchst du? Es könnte sich lohnen größere Platten zu holen und dafür eine NAS mit weniger Bays (Stromverbrauch, ggf. Alter der Festplatten, Platz). Z.B. DS1621+ oder DS1821+. Siehe https://www.synology.com/de-de/support/RAID_calculator
  15. R

    verschiedene Anforderungen für privat und Verein // DS220+?

    Anzahl der Bays: kommt auf den Speicherbedarf an. Generell kannst du bei den Anforderungen (gering) jede aktuelle Synology NAS nehmen. Bei 2 Bay würde auch die kleineren DS218 oder DS220J gehen. Die DS220+ reicht allemal (2 Bay: Max 2x 16 TB Platten möglich).
  16. R

    Einsteiger sucht das richtige Nas für Zuhause (5 Personen)

    DS218 oder DS220+ sollte reichen. Theoretisch müsste auch die DS220J reichen, hätte aber bei manchen Szenarien zu wenig Reserven. Wenn es wirklich 4 Bay sein soll, reichen kleine Modelle: DS418 oder DS420J. Geschwindigkeit ist meistens bei so wenig Clients und Anforderungen nicht bei der NAS...
  17. R

    Gründung eines Handelsgeschäfts (B2B) aus Home Office

    Wir schrecken den Anfrager komplett ab (natürlich auch Leute die ähnlich Fragen stellen und das hier lesen), wenn wir hier 3 Seiten bisher rumdiskuttieren. Die Aufgabenstellung war klar und nicht allzu komplex. Wenn er noch mehr braucht wird er wegen so einer kleinen Aufgabenstellung zum...
  18. R

    Gründung eines Handelsgeschäfts (B2B) aus Home Office

    Wir haben doch nun schon alle Seiten beleuchtet, oder? Wichtig ist eine gute Backup Strategie, finde ich. Ansonsten wird man früher oder später Fehler machen, die man hoffentlich schnell wieder ausbügeln kann. Es sind hier schon gute Ideen beschrieben worden. Vielleicht nochmal woanders (auf...
  19. R

    Gründung eines Handelsgeschäfts (B2B) aus Home Office

    Kurz: Mails wurde schon gesagt, dass diese extern gehostet werden.