Suchergebnisse

  1. M

    Dringend: Synology Drive – wie vorgehen bei Festplattentausch?

    So, es hat alles geklappt – nach dem fertigen (manuellen) Überspielen der Bilder aus dem BackUp (21 Stunden!!) auf die identisch benannte Ersatz-Festplatte per File Sync, habe ich den Rechner neugestartet und die Synchronisation zur DS per Synology Drive wieder gestartet. Drive hat die neue...
  2. M

    Dringend: Synology Drive – wie vorgehen bei Festplattentausch?

    Danke, Euch beiden. Spiele die Daten jetzt seit gestern Abend manuell per File Copy aus dem BackUp zurück auf die neue Platte, habe aber die Einstellung mit dem Verhalten in Bezug auf gelöschte Daten in Drive zusätzlich geändert, so dürfte dann ja hoffentlich nicht allzu viel schief gehen, bei...
  3. M

    Dringend: Synology Drive – wie vorgehen bei Festplattentausch?

    Danke, Samhain – was ist File Copy, ein Synology Programm? Sagt mir jetzt erstmal nichts, vielleicht stehe ich aber auch auf der Leitung...? Und ja, bei mir steht "Lokal gelöschte Dateien werden vom NAS entfernt" sowie bei Dateiversionskonflikt "Zuletzt geänderte Version behalten". Sollte ich...
  4. M

    Dringend: Synology Drive – wie vorgehen bei Festplattentausch?

    Ah, okay... das hört sich doch schon einmal ziemlich beruhigend an, ganz herzlichen Dank!! :-) Mir brummt momentan echt schon so der Schädel, ich weiß langsam nicht einmal mehr das, was normalerweise ganz selbstverständliches Wissen ist. Dann werde ich nun ganz mutig die Platte wechseln, und der...
  5. M

    Dringend: Synology Drive – wie vorgehen bei Festplattentausch?

    Hallo zusammen, gestern ist uns die per Synology Drive synchronisierte 4 TB Festplatte im Mac abgeraucht. Wir haben eine 2-Wege-Synchronisation laufen, die die Bilddaten unseres Bildarchivs konstant zwischen dem Rechner (Client) und der DiskStation (Server) synchronisiert. Nun ist die neue...
  6. M

    DynDNS Dienst DSCloud.me immer wieder Verbindungsabbrüche

    Hallo "doescher", bin gerade über die Suchfunktion auf diesen Thread gestoßen und frage mich, ob Sie jemals eine Antwort auf die Frage gefunden hatten, was diese "Aussetzer" auslöst, bzw. eine dauerhafte Lösung für das Problem gefunden haben? Auch bei uns ist es in Abständen immer wieder...
  7. M

    Mac (remote) via DiskStation aus Ruhezustand holen?

    Hallo Servilianus, danke für Deine Ausführungen - das müsste ich im Einzelfall testen, inwiefern diese Anleitung sich auch am Speedport (statt Fritzbox) umsetzen lässt. In vielen Bereichen hat der nur ziemlich eingeschränkte Möglichkeiten, wie mir ein Kollege sagte. Auch sehe ich schon, dass bei...
  8. M

    Mac (remote) via DiskStation aus Ruhezustand holen?

    Es klappt leider auch schon intern nicht, obwohl sämtliche Einstellungen am Mac exakt den Vorgaben aus der Anleitung des TeamViewers und diverser Anleitungen aus dem Internet entsprechen. Aber sobald der Rechner im Ruhezustand ist, meldet der TeamViewer ihn am entfernten (internen) Rechner als...
  9. M

    Mac (remote) via DiskStation aus Ruhezustand holen?

    Habe den Rechner nun ganz regulär am Speedport hängen, WOL klappt über den Router aber trotzdem nicht. Die Frage bleibt also: Gibt es eine Möglichkeit, die DiskStation dazu zu bewegen, den Mac aus der Entfernung aus dem Ruhezustand zu holen?
  10. M

    Mac (remote) via DiskStation aus Ruhezustand holen?

    Hallo zusammen - bitte entschuldigt, falls dies das falsche Unterforum für die Frage ist, ich bin unsicher, wo das Thema sonst hingehören würde. Ich habe nun einige Stunden das Internet und auch dieses Forum durchforstet, komme aber einer Lösung meines "Problems" bisher nicht näher, vielleicht...
  11. M

    Drive: Sync-Aufgabe aktualisieren statt neu anlegen?

    Hallo, mal eine Frage zu Synology Drive. Wenn ich eine Sync-Aufgabe (NAS <–> Mac) angelegt habe und dann zu einem späteren Zeitpunkt den Sync-Ordner auf dem Computer umbenennen oder verschieben möchte – gibt es eine Möglichkeit, die bestehende Aufgabe einfach zu aktualisieren/anzupassen, den...
  12. M

    Antivirus Essential legt alles lahm

    Ja, vieles in den Videos ist echt hilfreich, aber das wird mir auch kein zweites Mal passieren, dass ich sozusagen "blind" jeden Tipp übernehme... aus Fehlern wird man klug :rolleyes:
  13. M

    Beginnende Leerzeichen in Ordnernamen/Dateinamen

    Super, danke für die Info! :-)
  14. M

    Beginnende Leerzeichen in Ordnernamen/Dateinamen

    Danke Euch allen!!
  15. M

    Beginnende Leerzeichen in Ordnernamen/Dateinamen

    Danke Dir, das war exakt die Info die ich brauchte - genau deswegen hatte ich ja zwischenzeitlich (Post von 11.17 Uhr) noch einmal spezifisch nach Bindestrichen und Unterstrichen gefragt, und ob die ebenfalls Probleme bereiten würden, das ist aber wohl irgendwie untergegangen, und ich hatte den...
  16. M

    Beginnende Leerzeichen in Ordnernamen/Dateinamen

    Danke ja, das ist genau der Artikel, den ich auch gefunden hatte, und dem ich das etwas weiter oben genannte "Métamorphose" entnommen hatte, als eines der wenigen Tools, das nicht nur Dateien sondern auch Ordner umbenennen kann.
  17. M

    Beginnende Leerzeichen in Ordnernamen/Dateinamen

    Sicher, aber so wie ich den Link verstehe, werden sie dort einfach durch einen Unterstrich ersetzt, den ich aber an der Stelle nicht brauchen kann.
  18. M

    Beginnende Leerzeichen in Ordnernamen/Dateinamen

    Es geht doch noch immer ausschließlich um die beginnenden Leerzeichen, und die Frage wie man sie ggf. los wird, bzw. ersetzt. Oder habe ich etwas übersehen? Und die eine Frage nach einem geeigneten Tool dafür ist ja evt. auch zukünftig für Mac-Nutzer mit einem ähnlichen Problem interessant...
  19. M

    Beginnende Leerzeichen in Ordnernamen/Dateinamen

    Nun habe ich mal nach Umbennenungstools für den Mac geschaut, viele können wohl nur Dateien aber keine Ordner umbenennen (zumindest ist dort immer nur von Dateien die Rede). "Métamorphose File and Folder Renamer" hört sich jedoch ganz interessant an, von den Funktionen - kennt das zufällig...
  20. M

    Beginnende Leerzeichen in Ordnernamen/Dateinamen

    Sorry, ja - die Ordner fangen mit Zahlen an, die Unterstriche trennen dann die Kennzeichnungsnummer vom Datum. Wie sieht es denn mit der Verwendung von Bindestrichen aus, die sind ja genau wie die Unterstriche letztendlich auch Sonderzeichen, oder? Gibt es da Probleme bei Synology-Anwendungen...