Suchergebnisse

  1. denon2002

    Multifunktionsdrucker Scan to SMB ???

    Bin mit diesem seit ca. 1 Jahr zufrieden. Samsung CLX-6260ND
  2. denon2002

    Windows Server virtualisieren

    Hallo, die Frage die ich mir stelle, ob Synology in absehbarer Zeit auf dieses Pferd aufspringt und neue Hardware speziell für diesen Anwendungsbereich heraus bringt. gruß denon
  3. denon2002

    Über Android Tablet die Video Station steuern und Filme über LAN an TV streamen?

    Hy, wenn du willst schau dir mal Google Chromecast (35€) an. Das funktioniert in Verbindung mit der Synology seit dem neusten Update super. Du steuerst über die DS APP zum Film und gibst als Wiedergabe den Chromecast an. Danach kannst du dein Handy oder Tablet ausschalten. gruß denon
  4. denon2002

    rsync ssh Anleitung gesucht

    Hy Wuko, rsync syncronisiert immer nur in eine Richtung... Tschau dir mal den folgenden Tread an ob rsync in deinem Fall das richtige ist. http://www.synology-forum.de/showthread.html?25698-Synchronisierung-in-beide-Richtungen gruß denon
  5. denon2002

    [Sammelthread] - Pyload Installation / Konfiguration

    Hy, mein Start / Stop Script sieht ähnlich aus. Habe ebenfalls nur den DAEMON angepasst. So wie du es geschreiben hast. gruß denon
  6. denon2002

    [Sammelthread] - Pyload Installation / Konfiguration

    Hy, starte es mit python /opt/bin/pyLoadCore --daemon gruß denon
  7. denon2002

    Swisscenter installieren...

    Hy, nimm mal den IE, da kannst du auch speichern ohne das du beim Netzwerkordner etwas auswählen mußt. gruß denon
  8. denon2002

    Swisscenter installieren...

    Hy, ich glaube du musst den Pfad eingeben in dem deine Daten liegen z.B. "/volume1/video". Ich habe Swisscenter schon lange nicht mehr benutzt. Probier es einfach mal aus. gruß denon
  9. denon2002

    files, configs etc immer mit ^M nach jeder Zeile

    Hy, im VI kann man die ^M relativ schnell entfernen. gruß denon
  10. denon2002

    Radius

    Hy, OK, dann steckt Freeradius nicht in meiner Version für meinen Router. Somit hast du natürlich Recht und könntest deinen Router als Radiusserver verwenden. gruß denon
  11. denon2002

    Radius

    Hy, ich habe DD-WRT auf meinem Router,... jedoch kann ich mich nur mit einem Radius-Server verbinden. Habe nirgens die Einstellung gefunden das im DD-WRT ein eigener Radius-Server enthalten ist. gruß denon
  12. denon2002

    Eigener EyeFi-Foto-Server

    Hy, werde dir heute Abend mal mein Script zur Verfügung stellen, das du dann in den Ordner /opt/etc/init.d kopierst und der Dienst somit automatisch im Hintergrund startet und auch läuft. gruß denon
  13. denon2002

    Eigener EyeFi-Foto-Server

    Hy, das mache ich heute Abend.. wenn ich zu Hause bin. gruß denon
  14. denon2002

    Eigener EyeFi-Foto-Server

    Hy, ich habe meinen EyeFi mit python2.7 am laufen. Schau mal welche Version das ist. python2.7 kann man sonst auch per ipkg nachinstallieren. Starte dann den EyeFiServer mit gruß denon
  15. denon2002

    Samsung Fernseher per wlan aufnehmen

    Hy, in fast allen neueren Samsung TV's ist diese Funktionalität bereits enthalten. USB-Platte an den TV und schon sollte es funktionieren. gruß denon
  16. denon2002

    Interesse?

    Hy jahlives, super Beitrag,,, Jedoch finde ich den Ansatz von Itari nicht schlecht. Alles auf einem externen Medium installieren und bei Bedarf davon booten. Würde das mit einem USB-Stick funktionieren ? Möchte halt nicht an das originale System der DS. Gruß denon
  17. denon2002

    RSYNC Debian <- DS

    Hy Itari, eigentlich dachte ich du willst mich verschaukeln.. da ich den rsync auch ohne ssh probiert habe und trotzdem eine Passwortabfrage bekommen habe. Nachdem ich mich nun nach 2 Tagen mal wieder damit beschäftigen wollte.. funktioniert es auf einmal ohne Passwort.. schon komisch...
  18. denon2002

    Interesse?

    Hallo jahlives, wäre auch von der Partie... Interessiert mich auch. gruß denon
  19. denon2002

    RSYNC Debian <- DS

    Hy Itari, hilf mit bitte mal auf die Sprünge... Google wirft mir leider nix relevantes aus. Rsync als Dienst läuft schon einmal auf der DS. (Config in der rsyncd.conf). Aber was benötige ich auf dem Debian-Server ? Was muss ich da einstellen ? gruß denon
  20. denon2002

    RSYNC Debian <- DS

    Hy, danke,... gemäß deines HowTo (s.Link) funktioniert alles bis einschließlich Step 5. Im Step 6 werde ich aber wieder nach dem Passwort gefragt. So sieht der Befehl aus den ich auf dem Debian-Server absetze: Danach kommt die Passwortabfrage und schon funktioniert der rsync.... Ich will...
  AdBlocker gefunden!

Du bist nicht hier, um Support für Adblocker zu erhalten, denn dein Adblocker funktioniert bereits ;-)

Klar machen Adblocker einen guten Job, aber sie blockieren auch nützliche Funktionen.

Das Forum wird mit einem hohen technischen, zeitlichen und finanziellen Aufwand kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wir zeigen keine offensive oder Themen fremde Werbung. Bitte unterstütze dieses Forum, in dem du deinen Adblocker für diese Seite deaktivierst.