Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: JudgeDredd

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,20 Sekunden.

  1. Versuch doch lieber mal mit Logik das Problem...

    Versuch doch lieber mal mit Logik das Problem anzugehen anstatt panikartig alle erdenklichen Einstellungen auszuprobieren.

    Konzentriere Dich doch erstmal z.B. auf den SMB Zugriff auf ein Share und...
  2. Wenn Du CIFS nimmst, dann greifst Du also auf das...

    Wenn Du CIFS nimmst, dann greifst Du also auf das SMB Share zu.

    Was genau meinst Du denn mit:
    "... auf CIFS umgestellt ..." ?

    Auf der DM920 müsstest Du dann das Netzwerkshare von der DS...
  3. Das sind Berechtigungen auf einer Samba Freigabe...

    Das sind Berechtigungen auf einer Samba Freigabe


    NFS hat nichts mit SMB zu tun. NFS ist maschinenbasiert / SMB ist benutzerbasiert.

    Du solltest Dir zuerst im klaren über das Zugriffsprotokoll...
  4. Antworten
    1
    Hits
    220

    Öffentliche Zertifizierungsstellen, stellen...

    Öffentliche Zertifizierungsstellen, stellen Zertifikate (in der Regel) nicht für Private TLD aus.
    Sie stellen nur Zertifikate für Domaininhaber aus. LetsEncrypt macht da eine Ausnahme und stellt...
  5. Antworten
    4
    Hits
    521

    Ohne macht es nur wenig Sinn. Externe Absender...

    Ohne macht es nur wenig Sinn. Externe Absender können keine Mails bei Dir zustellen.


    Übersicht:
    Port 25 => Abgabe von Emails für Empfänger die auf Deinem Server ein Postfach haben.
    Port 465...
  6. Antworten
    9
    Hits
    598

    Das bedeutet, das an dieser Stelle die Vererbung...

    Das bedeutet, das an dieser Stelle die Vererbung unterbrochen wird.

    Beispiel:
    Wenn auf oberster Ebene ein Recht bei eingeschalteter Vererbung gesetzt wird, dann wird auch der letzte Unterordner...
  7. Antworten
    19
    Hits
    1.145

    Es geht doch nur darum festzustellen, ob ein...

    Es geht doch nur darum festzustellen, ob ein Zugriff mit dem Admin User erfolgt ist. Wenn es was zu administrieren gibt und alle Personen anwesend sind, braucht der Umschlag auch gar nicht geöffnet...
  8. Antworten
    19
    Hits
    1.145

    Wo der Umschlag liegt ist doch erstmal...

    Wo der Umschlag liegt ist doch erstmal zweitrangig. Wenn ein verklebte Umschläge geöffnet wurde, kann man das ja normalerweise erkennen. Meinetwegen kann er ja noch versiegelt und im Meer versenkt...
  9. Antworten
    19
    Hits
    1.145

    @cr225: Was Du als Workaround machen kannst:...

    @cr225:
    Was Du als Workaround machen kannst:
    Jeder der Benutzer denkt sich ein Teil des Admin-PW aus.
    Die Teile kommen dann in einen verschlossenen Umschlag.

    Der Umschlag darf dann halt nur...
  10. Hallo, Portforwardings erfolgen immer auf...

    Hallo,


    Portforwardings erfolgen immer auf Services. "NAS" ist kein Service sondern Hardware.


    So wie es aussieht, möchtest Du auf den Service CIFS (SMB) zugreifen. Dieser läuft auf TCP/UDP...
  11. Antworten
    8
    Hits
    799

    Hallo micky1067, Da wirst Du wohl leider...

    Hallo micky1067,


    Da wirst Du wohl leider Pech haben. Ein HTTP(S) Reverse-Proxy kann keine VPN Protokolle forwarden.

    Viel Sinn einen Tunnel-Endpoint irgendwo im LAN zu setzen sehe ich sowieso...
  12. Antworten
    5
    Hits
    550

    korrekt. Also was Urlaub ist, musste ich...

    korrekt.


    Also was Urlaub ist, musste ich erst mal googeln :p Aber auch Deine zweite Aussage ist so korrekt. Ist bei mir identisch.
  13. Antworten
    7
    Hits
    686

    Dann muss der GeoIP Blocker Port 443 überwachen...

    Dann muss der GeoIP Blocker Port 443 überwachen
    Für die einzelnen Services sieht es ja so aus, das die Anfrage von der IP des Reverse Proxy kommt
  14. Hallo, Sollte es sich tatsächlich um ein...

    Hallo,


    Sollte es sich tatsächlich um ein Modem handeln, dann findet dort auch kein routing statt. Ein Modem ist ein reiner Medienwandler.

    Hast Du noch einen Router hinter dem Modem hängen ?...
  15. Antworten
    7
    Hits
    686

    Was für ein Problem soll das denn sein ? Wenn...

    Was für ein Problem soll das denn sein ?

    Wenn nur Traffic auf 443 ankommt, dann sind Firewall Regeln auf anderen Ports sowieso sinnfrei.
  16. Antworten
    2
    Hits
    468

    Hallo yogiflop, naja, Du musst der DS...

    Hallo yogiflop,

    naja, Du musst der DS natürlich mitteilen, was Sie mit IP Paketen, die nicht für sie selbst bestimmt sind, machen soll.

    Wenn Du aus Netzwerk1 eine IP aus Netzwerk2 aufrufst,...
  17. Sorry, aber mit Deiner Beschreibung komme ich...

    Sorry, aber mit Deiner Beschreibung komme ich nicht klar.

    Was ich verstanden habe:
    Es gibt am Standort (A) einen Anschluss, an dem der ISP Dir Dual-Stack gibt.

    Frage:
    Wo ist der DNS, auf dem...
  18. Du scheinst da etwas zu verwechseln. Die...

    Du scheinst da etwas zu verwechseln. Die IP-Adresse vergibt der DHCP und der A/AAAA Record steht im DNS.

    Verstanden habe ich, das die DS eine IPv6 hat. Aber was ist mit dem Client ? In welchem...
  19. Naja, das ist ja mittlerweile eher ein alter Hut....

    Naja, das ist ja mittlerweile eher ein alter Hut.


    Bist Du Dir denn sicher, das Dein Client überhaupt eine IPv6 erhalten hat ?
  20. Gerne. Wenn Du Dich ein wenig eingelesen und...

    Gerne. Wenn Du Dich ein wenig eingelesen und konkrete Fragen dazu hast, kannst Du gerne fragen.

    Gruß,
    JudgeDredd
  21. Was Du suchst, nennt sich im FreeRADIUS...

    Was Du suchst, nennt sich im FreeRADIUS "Huntgroups". Dort kannst Du z.B. LDAP-Gruppen für einzelne SSIDs berechtigen.


    Da hat Synology bedingt recht. Über die Web Oberfläche kannst Du das nicht...
  22. Wenn es besonders günstig sein soll, dann kannst...

    Wenn es besonders günstig sein soll, dann kannst Du auch einen MicroTik nehmen und OpenWrt drauf installieren.
    möchtest Du lieber höherwertige Hardware, dann ich ein APU Board mit pfSense empfehlen....
  23. Hallo, Das kann ja nur mit der DNS Auflösung...

    Hallo,


    Das kann ja nur mit der DNS Auflösung zu tun haben.

    Bitte mal auf dem neuen Client ausführen:

    nslookup Diskstation.ad.shadowsrealm.ch
    nslookup 192.168.10.38
  24. Wenn Du über den reverse Proxy verschiedene...

    Wenn Du über den reverse Proxy verschiedene Domains verteilst, dann benötigst Du natürlich auch für jede vom Proxy erreichbare Domain ein Zertifikat.
    Da man aber nicht x Zertifikate installiert,...
  25. Hallo, als erstes nur mal generell zum Setup...

    Hallo,

    als erstes nur mal generell zum Setup ... Port 80 ist im Standard "HTTP" was willst Du da mit einem Zertifikat ?
    - hast Du da irgendwas "vergewaltigt" und machst "HTTPS" über Port 80 ?
    -...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4