• Links

  • Neue Beiträge

    ottosykora

    FTP Client

    na ja wenn er mit net2ftp nicht zufrieden ist, dachte ich an diesen portablen Client, das betreiben Leute auch sonst auf irgednwelchen Clouds und ich

    ottosykora Heute, 22:29 Gehe zum letzten Beitrag
    c0smo

    TVHeadend + Ports / Adapter FritzBox

    Ich habe das ganze jetzt mal weiter verfolgt und immer wieder unterschiedliche Portbereiche zwischen 50000-64000 aufgemacht und wieder geschlossen. Mal

    c0smo Heute, 22:17 Gehe zum letzten Beitrag
    whitbread

    Mehrere Raid 1 Verbunde sinnvoll?

    Das Dein shr seit Langem wunderbar läuft ist toll, ändert aber nix an der Tatsache, dass die zusätzliche Schicht im Falle eines worst case crashes ein

    whitbread Heute, 22:16 Gehe zum letzten Beitrag
    Andy+

    FTP Client

    Er meint sowas, wie net2ftp, z.B. als webbasierter FTP-Client. Da gibt es auch noch eXtplorer, den setze ich auch ein oder dann halt Filestation.

    Andy+ Heute, 21:41 Gehe zum letzten Beitrag
    deny

    NAS und Homematic

    Hallo

    Was war denn deine Entscheidung ?
    Ich meine, wenn man sich im Web umsieht dann kann man auch auf jeden Fall was finden. Da

    deny Heute, 21:10 Gehe zum letzten Beitrag
    reiki

    synOCR - GUI für OCRmyPDF

    Danke, Stephan, für deine engagierte Fortentwicklung von synOCR.

    reiki Heute, 21:00 Gehe zum letzten Beitrag
  • Willkommen im Synology Community Forum RSS-Feed


    NAS-Gehäuse von Synology

    Die Produktpalette von Synology umfasst NAS-Gehäuse für den Einsatz in Unternehmen aller Größenordnungen und im Verbraucherbereich. Trotz der sehr unterschiedlichen Anforderungen, die diese Produkte erfüllen müssen, haben sie drei gemeinsame Merkmale: Sie sind zuverlässig, vielseitig einsetzbar und umweltfreundlich.
     
      Synology J-series Synology Value series Synology Plus series Synology XS/XS+ series Surveillance
    Synology J-series Synology Value Series Synology Plus Series Synology XS/XS+ Series Surveillance
    Einsatzbereich Heimbereich bis Kleinbüro Media-Streaming, Dateifreigabe, Backup Heimbüro bis mittelgroße Unternehmen Datenverwaltung, sicherung und austausch Kleine bis mittelgroße Unternehmen Ressourcenskalierung, integration und optimierung Großunternehmen Speicherz entralisierung und -rationalisierung Surveillance
    Umfassende Überwachung
    Haupt- anwendungs bereich Back-up, Cloud Back-up, Virtualisierung, Cloud Back-up, Virtualisierung, Server Surveillance
    Positionierung einfach zu nutzen, perfekt für den Privatgebrauch und das Heimbüro eistungsstark und erschwinglich, ausgelegt für den Einsatz in Klein- und Heimbüros und wachsenden Unternehmen hohe Leistung und Skalierbarkeit, speziell für die steigenden Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen höchste Leistung und voller Funktionsumfang, optimiert für Großunternehmen ausgelegt für Überwach ungsumgebungen mit mehreren Standorten und Servern
    Anzahl der Schächte 1-4, Desktop oder Tower 1–4, Tower oder Rack 2–12, Tower oder Rack 10–12, Tower oder Rack Alle Modelle werden als Teil einer Surveillance- Station-Anwendung angeboten.
    Leistung Lesen: 99–134 MB/s
    Schreiben: 55–80 MB/s
    Lesen: 111–215 MB/s
    Schreiben: 75–133 MB/s
    Lesen: 203–451 MB/s
    Schreiben: 140–413 MB/s
    Lesen: 2349–3691
    MB/s Schreiben: 1178–2142 MB/s
    CPU-Frequenz 800MHz - Dual Core 1.2GHz 1.2GHz - Dual Core 1.6GHz Dual Core 1.33GHz - Dual core 2.4GHz Dual Core 3.1GHz - Quad core 3.3GHz
    RAM 256-512MB DDR3 512MB – 1GB DDR3 1GB – 6GB DDR3 2GB – 32GB DDR3 ECC
    Wichtigste Merkmale der Festplatten niedrige Kosten, geringer Stromverbrauch, geräuschloser Betrieb geringer Stromver brauch, bis zu 8 Schächte Leistung, RV-Sensor, 5 Jahre Garantie Leistung, RV-Sensor, 5 Jahre Garantie höchste Leistung, Enterprise-Qualität geringer Stromver brauch, bis zu 8 Schächte Leistung, RV-Sensoren
    empfohlene Seagate HDD für gemischte Workloads Seagate NAS HDD   Seagate Enterprise NAS HDD  

    Seagate

    Ent Capacity 3.5 HDD

      Seagate Surveillance HDD 1-3TB   Seagate Surveillance HDD 4-8TB

    NAS-Festplatten von Seagate

    Bei der Auswahl der richtigen Festplatte für ein NAS-System sind drei Faktoren besonders wichtig: die Anzahl der Platten je NAS-Lösung, die Zuverlässigkeit der Platte im Verhältnis zur erwarteten Belastung und die erforderliche Systemleistung. Seagate bietet Festplatten für NAS-Systeme in allen Einsatzbereichen an, vom Heimbüro bis zum Großunternehmen.

      Seagate NAS HDD Seagate Enterprise NAS HDD Seagate Enterprise Capacity 3.5 HDD Seagate Surveillance HDD
    geringer Stromverbrauch hohe Leistung
      Anz. unterstützter Schächte   1-8 Schächte   4-16 Schächte   8+ Schächte   1-8 Schächte   1-16 Schächte
    verfügbare Kapazitäten, Modellnr 2, 3, 4, 6, 8TB ST8000VN0002 2, 3, 4, 5, 6, 8TB ST8000VX0002 1, 2, 3, 4, 5, 6, 8TB ST8000NM0045 1, 2, 3TB ST3000VX005 4, 5, 6, 8TB ST8000VX0002
      Leistung (max. anhaltender Durchsatz)   216MB/s   216MB/s   216MB/s   180MB/s   230MB/s
      Zuverlässigkeit (Betriebsdauer zwischen Ausfällen, MTBF)   1 Million Stunden 1,2 Millionen Stunden   2 Millionen Stunden   1 Million Stunden   1 Million Stunden
      Stromverbrauch (in Standby- und Betriebsmodus/Lesen) 2,5 - 7,2 W Standby 3,6 - 9,0 W Lesen 6,9 W Standby 9,0 W Lesen 6,9 W Standby 11,27 W Lesen 4 W Standby 5,6 W Lesen 7,6 W Standby 9,0 W Lesen
      Garantie   3 Jahre   5 Jahre   5 Jahre   3 Jahre   3 Jahre

    Unter dem Slogan „Service dann, wenn Sie ihn brauchen“ erweitert der deutsche Synology Distributor 21byte.de sein Service Angebot für Synology NAS Server.

    Im Unternehmenseinsatz sollten EDV-Systeme unterbrechungsfrei funktionieren. Fehlfunktionen und Ausfallzeiten resultieren oft in hohen Kosten durch Störungen des Tagesgeschäfts. Um Ausfallzeiten zu vermeiden hat 21byte.de Wartungspakete entwickelt, die gewerblichen Endkunden und dem NAS Anbieter im Fehlerfall ein Höchstmaß an Sicherheit und Flexibilität bieten. Die Wartungspakte wurden für unkomplizierte und schnellstmögliche Unterstützung bei der Wiederherstellung der Funktionalität der EDV-Systeme konzipiert.

    Wartungspakete sind in Bausteine aufgeteilt und können vom Kunden frei nach Bedarf kombiniert werden. Ob Garantieverlängerung, Vorab-Austausch, Direkt-Austausch oder eine deutsche Hotline, der Kunde wählt aus diesen und anderen Bausteinen die für Ihn wichtige Kombination. Ein Schnell-Austausch ist für Synology Geräte immer kostenfrei inklusive.

    Projektabwicklung von einem bis zu beliebig vielen Geräten

    Der Distributor
    21byte.de analysiert das Anforderungesprofil mit dem Kunden und erarbeitet Lösungsvorschläge zur Umsetzung. Der Kunden wird bei der Realisierung begleitet, Roll-Outs werden beispielsweise durch individuelle Vorkonfiguration der Systeme vorbereitet, so dass Geräte nur noch in die Serverlandschaft des Kunden "eingestöpselt" werden müssen.

    Wartungspakete ergänzen diesen Service optimal, da unvorhersehbare Ereignisse auf ein Minimum reduziert und schnellstmöglich behoben werden. Projekte werden während des Produktlebenszykluses optimal betreut und operativ gehalten.

    Weitere Informationen zu möglichen Wartungspaketen finden Sie auf dem Abwicklungsportal
    www.wartungspaket.de

    Über wartungspaket.de

    Wartungspaket.de ist das Service-Portal des Distributors 21byte.de. Neben den Leistungsbeschreibungen finden Sie hier Informationen und Werkzeuge zur Beantragung, Produktbetreuung und RMA-Abwicklung. Das Angebot richtet sich ausschließlich an deutsche Geschäftskunden. Fachhändler haben die Möglichkeit, Wartungspakete zu buchen und den eigenen Kunden anzubieten. Die Abwicklung im Servicefall erfolgt wahlweise durch den Fachhändler, der entsprechend auf 21byte.de zurück greift oder direkt über 21byte.de.




    IronWolf 110 SATA SSDDie weltweit erste speziell für NAS entwickelte SSD

    Heben Sie Ihren NAS mit der IronWolf 110 SATA SSD auf ein höheres Niveau und stellen Sie hervorragende Leistung in NAS-orientierten Systemen mit All-Flash-Array oder Tiered-Cache zur Verfügung. Diese SSD der Enterprise-Klasse bietet Ihnen hohe Beständigkeit und Sorgenfreiheit.


    Die IronWolf 110 SATA SSD von Seagate ist die weltweit erste speziell für NAS entwickelte SSD. Sie ist mit der Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der Enterprise-Klasse ausgestattet, ist für den Dauerbetrieb ausgelegt und bietet Kapazitäten von bis zu 3,84 TB.

    Auf Robustheit ausgelegt
    • Mehr Leistung für NAS, der schnelleren wahlfreien Zugriff benötigt
    • Aufrechterhaltung von dauerhaft hoher Leistung für leseintensive und gemischte Workloads
    • Integrierte Laufwerksüberwachung mit dafür geeigneten NAS durch IronWolf HealthManagement

    Immer verfügbar, immer bereit
    • Verringerung des NAS-Energiebedarfs im Dauerbetrieb und Einsparungen bei Kühl- und Energiekosten insgesamt
    • Passende Kapazität und Robustheit für verschiedene Anwendungen und Workloads

    Skalierbar für das Datenwachstum im NAS
    • Umfassendes Lösungsportfolio, das die wachsenden Herausforderungen IhresUnternehmens erfüllt
    • Beschränkte 5-Jahres-Garantie und Datenwiederherstellungsplan für 2 Jahre

    Wichtige Merkmale und Vorteile
    • SATA-Schnittstelle 6 Gb/s für problemlose Installation
    • Seagate DuraWrite™ Technologie zur verlustfreien Datenreduktion
    • Anpassbare Kapazität für SSD- Lösungen mit optimierter Leistung oder Kapazität
    • Schutz vor Datenverlust beiStromausfall
    • Zuverlässigkeit der Unternehmensklasse mit 2 Mio.Stunden Mittlerer Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF) und beschränkter 5-Jahres-Garantie

    Ideal für folgende Anwendungen
    • All-Flash-Array-NAS
    • Tiered-Caching auf geeigneten NAS
    • NAS für Kreativprofis
    • NAS für kleine und mittlereUnternehmen

    Datenblatt: ironwolf-110-ssd-DS1998-1-1811DE-de_DE_UPDATED.pdf

    IronWolf 110 wird im Januar 2019 erhältlich sein und verfüg über eine beschränkte Garantie von 5 Jahren.

    Synology hat in Zusammenarbeit mit Seagate ein Webinar erstellt, in dem die verschiedenen Möglichkeiten für ein effizientes Festplatten Management in DSM 6.1 vorgestellt werden. In dem Webinar werden unter anderem die Unterschiede zwischen den verschiedenen RAID-Typen aufgezeigt und es gibt nützliche Tipps bezüglich der Wahl der richtigen Festplatten. Weiterhin wird die Integration des neuen Seagate IronWolf Health Management vorgestellt.


    Seite 2 von 28 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte