• Links

  • Neue Beiträge

    Andrej

    Joomla auf RS214 und DSM 6.1

    Hallo und guten Tag,

    ich habe erfolgreich Joomla! installiert, sowie PHP 5.6 und PHPMyAdmin.
    Statt MySQL habe ich MariaDB 10 installiert,

    Andrej Heute, 15:25 Gehe zum letzten Beitrag
    ong10

    Ultimate Backup und Autostart funktioniert nicht

    Hallo,

    damit "alle" etwas davon haben auch nochmal hier.
    Die Frage nach dem Ausstieg bei undefinierten Variablen (autorun_restricted)

    ong10 Heute, 15:24 Gehe zum letzten Beitrag
    frankyst72

    Einbinden der Gesamten Diskstation als Netzlaufwerk

    das heißt jetzt 'Schnellzugriff' unter Windows 10 (links im Windows Datei-Explorer). Da einfach rein ziehen.

    frankyst72 Heute, 15:04 Gehe zum letzten Beitrag
    DigiMuc2016

    TV Mosaic

    Also ich habe auf meiner DS1517+ auf TVMosaic umgestellt, dazu habe ich manuell das Paket heruntergeladen und auf meiner DS installiert. Ebenso habe ich

    DigiMuc2016 Heute, 15:02 Gehe zum letzten Beitrag
    bigrala

    Probleme Pakete

    Hallo,
    ich bin ein absoluter Neuling in Bezug auf Synology NAS.
    Ich habe mir vorgestern eine DS918+ mit 4x 10TB zugelegt.

    bigrala Heute, 14:57 Gehe zum letzten Beitrag
    frankyst72

    Hyper Backup auf USB 3 extrem langsam

    Mach Dir doch keinen Kopf, nur das erste Backup dauert lang. Ich sichere meine 8TB übers Internet (!!!) meistens in ca. 15 Minuten jeden Tag (da ja nur

    frankyst72 Heute, 14:50 Gehe zum letzten Beitrag
  • DSM 6.1 mit IronWolf Health Management von Seagate


    Seagate® und Synology arbeiten gemeinsam daran, den DiskStation Manager (DSM) 6.1 von Synology mit dem IronWolf Health Management (IHM) von Seagate auszustatten. Dies ist für alle Anwender von Bedeutung, die sich für die neuesten Innovationen in den Bereichen NAS-Speichermanagement und -Zuverlässigkeit interessieren. Die intelligenten Analysefunktionen und praxistauglichen Informationen des IHM-Systems werden sowohl die Leistung als auch die Lebensdauer der DiskStation verbessern und gleichzeitig dafür sorgen, dass die darauf gespeicherten Kundendaten jederzeit sicher sind.

    Matt Rutledge, Senior Vice President of Storage bei Seagate, erklärt dazu: „Durch die Partnerschaft zwischen Seagate und Synology haben wir die Messlatte für NAS-Speicher noch höher gelegt. Die für NAS optimierten IronWolf-Festplatten mit IronWolf Health Management sind nur einer von vielen Schritten, die wir bei Seagate und Synology unternehmen, um unseren NAS-Kunden die bestmögliche Anwendererfahrung zu bieten.“

    Aktuelle Informationen zu den Seagate IronWolf Festplatten und dem IronWolf Health Management finden Sie unter folgendem Link:

    Untitled Document