PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewaltig irritiert, Besitzer von Dateien



brakeprofi
12.12.2009, 10:42
Hallo, nachdem ich mich mit dem zurück spielen eines back-up beschäftigt habe,
ist mir aufgefallen, dass viele Dateien einen Besitzer haben, die diese niemals erstellt haben können. Das ist schon auf der extern USB Platte mit dem back-up gewesen. Muss man sich da irgendwie ernsthaft Sorgen machen, dass die Synology Probleme mit dem Filesystem hat, oder gibt es dafür einfachere Erklärungen ?

itari
12.12.2009, 11:08
Kannst dazu mal ein paar Beispiele posten, damit man sehen kann, was du meinst?

Itari

brakeprofi
12.12.2009, 11:19
Kannst dazu mal ein paar Beispiele posten, damit man sehen kann, was du meinst?

Itari

Der Besitzer hier z.B. hat definitiv diese Sachen nicht erstellt.

http://img.photobucket.com/albums/v426/schlafmuetze/besitzer.jpg

itari
12.12.2009, 11:21
Wie hießen die denn die Besitzer ursprünglich? Wie wurde die Kopie gemacht (Samba?) und gibt es die ursprünglichen Besitzer auch als Benutzer auf der DS? UNd wer ist der Benutzer 'florian-pc'? Ist das der User, unter dem man sich auf der DS angemeldet hatte?

Itari

brakeprofi
12.12.2009, 11:33
Wie hießen die denn die Besitzer ursprünglich? Wie wurde die Kopie gemacht (Samba?) und gibt es die ursprünglichen Besitzer auch als Benutzer auf der DS? UNd wer ist der Benutzer 'florian-pc'? Ist das der User, unter dem man sich auf der DS angemeldet hatte?

Itari

Mein PC hat die Dateien erstellt und mich gibts immer noch auf der DS. Das backup wurde über USB mit der Sicherungsfunktion erstellt. Der oben genannte user hat Netzlaufwerke gemapt, aber war noch nie über den Diskmanager eingeloggt.
Diese Besitzerwechsel müssen schon früher stattgefunden haben, also nicht im Zusammenhang mit der aktuellen Firmware.