PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lüftertausch bei DSM 5.2, Abstellen Warnmeldung, Lüfter Austausch



Anna_Konda
29.12.2017, 12:05
Hallo,

ich habe bei meiner DS210j den Lüfter getauscht um den Geräuschpegel zu senken. (kein Original-Lüfter)
Das hat soweit gut geklappt, allerdings werde ich die bekannten Meldungen nicht los, dass der Lüfter angeblich nicht funktioniere, obwohl er anstandslos läuft und auch regelt.

Das Warnsignal habe ich abgestellt.
Die bekannten Lösungen a la

echo 0 > /sys/module/ds210j_synobios/parameters/check_fan
in einer

/usr/syno/etc.defaults/rc.d/S99zz_fan_check_disable.sh
Datei führen jedoch nicht zum Ziel. In der WebGUI bleibt die Fehlermeldung obwohl die o.g. Datei die "0" enthält.

Kennt hier jemand eine Lösung, die mit der aktuellen DSM 5.2 funktioniert?
Kommt der Eintrag vielleicht zu spät?
In der rc.fan habe ich die Zeile auch schon eingetragen - ohne Erfolg.

VG, Anna

Anna_Konda
29.12.2017, 12:25
Update: Das Problem scheint gelöst. Es war wirklich ein Timing-Problem:
Ich habe die Startup-Datei umbenannt in

/usr/syno/etc.defaults/rc.d/S10zz_fan_check_disable.sh
Und siehe da, kein Fehler mehr.
Meine Syno somit für 5€ ruhig gestellt!

Viele Grüße, Anna.

Moviejunkie
28.02.2019, 13:42
Ich besitze eine DS416j und würde auch gerne diese nervige und vor allem falsche "Lüfter ist gestoppt" Meldung ausschalten.
Wie genau bist du da vorgegangen?

Anna_Konda
28.09.2019, 17:54
Hallo,

mit Putty/ssh als admin anmelden. dann sudo -i und nochmal passwort, dann bist Du root.
Ab DSM 6.X muss die Datei in
/usr/local/etc/rc.d/
angelegt werden.
dort eine Datei anlegen z.B. mit

cd /usr/local/etc/rc.d/
vi S10zz_fan_check_disable.sh
i
jetzt bis Du im insert modus, per copy&paste


echo 0 > /sys/module/ds211j_synobios/parameters/check_fan
einfügen, achtung Pfad muss angepasst werden!
Dann

:wq[enter]
eingeben.
dann noch:

chmod 755 S10zz_fan_check_disable.sh
ausführen. Jetzt sollte es gehen. Ok?

VG Anna