PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DS von winXP unnötig geweckt



michiq
15.11.2007, 13:00
hallo alle!

das folgende problem:

meine ds101j wird durch meinen xp-computer regelmässig geweckt. ich habe das fürs wecken verantwortliche packet mittels wireshark aufgespürt:

---
2168 811.948562 192.168.XX.XX 192.168.YY.YY TCP
2417 > microsoft-ds [ACK] Seq=1620 Ack=1026 Win=64510 Len=0
---

Wer kann mir sagen, worum es sich hier handelt und wieso mein xp meiner DS ein ACK-Packet sendet, obwohl seit min. 20 minuten keine daten von der DS angefragt worden sind (DS-harddisk stand still und springt aufgrund dieses pakets an).

danke!
michiq

elektrolurch
15.11.2007, 14:08
...weil Du WinXP drauf und es noch nicht kastriert hast.

Lade Dir mal XP-Antispy runter bei www.xp-antispy.org (http://www.xp-antispy.org), das ist ein bequemer Weg, das permanente Durchstöbern des LAN und andere Unarten abzustellen.

Gruß

michiq
15.11.2007, 15:19
doch doch - xp-antispy habe ich schon lange.

in xp-antispy hab ich "automatische netzwerksuche" vor einigen tagen bereits abgestellt, in der hoffnung, dass meine ds dann nicht immer beim booten geweckt würde. zudem hab ich der ds zeitweise noch eine andere workgroup verpasst. aber keines von beidem hat genützt gegen das aufwecken beim booten.

seit ich diese beiden modifikationen gemacht habe(!), wird die ds nun aber auch nach dem bootvorgang ca. alle 30 min. von xp geweckt! dabei habe ich die modifikationen wieder rückgängig gemacht - aber trotzdem. deshalb hab ich mich gestern mit wireshark dran gemacht, dem auf den grund zu gehen - bloss werd ich nun aus den angaben von wireshark (siehe oben) nicht schlau.

könnte es sein, das xp-antispy da mehr verstellt bzw. zuwenig zurückgestellt hat, als es sollte?

gruss, m

ps: hab nochmal geprüft: xpantispy hat die modifikation offenbar nicht durchgeführt - habe das jetzt manuell gemacht, nämlich so: http://support.microsoft.com/kb/276322 -> reg.wert auf "1" gesetzt - mal sehen...nix genützt siehe unten!

michiq
15.11.2007, 18:36
update - heute haben mich diese packete geweckt:

35887 1089.440753 192.168.xp.xp 192.168.ds.ds SMB Echo Request
35888 1089.448822 192.168.xp.xp 192.168.ds.ds SMB Echo Response
35889 1089.451163 192.168.xp.xp 192.168.ds.ds NBSS Session keep-alive
35890 1089.451183 192.168.xp.xp 192.168.ds.ds TCP 1236 > microsoft-ds [ACK] Seq=358415 Ack=16855170 Win=17159 Len=0

jansenf
16.11.2007, 17:38
hallo alle!

das folgende problem:

meine ds101j wird durch meinen xp-computer regelmässig geweckt.

... dagegen hilft auch die Diskstation in eine andere Workgroup als den PC zu hängen...! Hat bei meiner 106j auf jeden Fall funktioniert.