PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zugriff funktioniert nicht unter Win Media Center 05



a-goenner
05.10.2007, 20:53
Hallo, ich habe mit die CS407 gegönnt, aber:

-Die CS407 hängt an an meine DSL-Router (fritzbox)
-Dort hängt auch meine MediCenter-PC drann
-Ich habe das Laufwerk eingebunden (heißt jetzt Z:) mit dem beigelegten Tool
-Via dem Explorer kann ich auf die CS-Daten zugreifen ... prima
-Mein MediaCenter kann aber nicht auf das Z:-Laufwerk zugreifen ... warum ??

PS: Ich nutze am MediaCenter keine Konto, da ich sonst bei jedem hochfahren das Konto angeben müsste.

Trolli
05.10.2007, 21:31
Wenn Du das Laufwerk auf der CS ansprechen willst, musst Du ja irgendwo Benutzernamen und Kennwort angeben. Wenn man das verhindern will, sollte man in Windows einen Benutzernamen und Kennwort verwenden, das identisch mit dem auf der CS ist.

Nun kenne ich mich mit der Mediacenter Edition leider überhaupt nicht aus. Ich nehme aber mal stark an, man kann auch hier eine Anmeldung mit Benutzernamen und Kennwort einrichten. Da Du allerdings nicht jedes Mal ein Kennwort eingeben möchtest, könntest Du in der Registry ein automatischen Logon definieren. In Windows XP macht man das so: http://www.psychoambulanz.de/nautilius/portal/text.php?id=36&s=read

Ich denke mir, das müsste irgendwie doch auch auf die Mediacenter Edition anzuwenden sein. Du kannst Dir ja auch mal TweakMCE von Microsoft (http://www.microsoft.com/windowsxp/downloads/powertoys/mcepowertoys.mspx) ansehen. In der XP-Version kann man auch damit den Autologin einstellen.

Trolli

a-goenner
06.10.2007, 12:47
Hmmmmm .... aber mit dem Explorer komme ich auf die CS drauf. Aber eben nur der Zugriff mit Media Center klappt nicht ????

Trolli
06.10.2007, 14:47
Sorry, ich hatte gedacht, dass Du von einem anderen Computer aus mit dem Explorer zugreifen kannst. Dann soll bitte mal jemand was dazu sagen, der etwas mehr Ahnung von Windows MCE hat...

Trolli

elektrolurch
06.10.2007, 17:28
Ist auf der CS das Gastkonto aktiviert und ohne Passwort? Könnte mir vorstellen, dass der MC ne anonyme Anmeldung braucht.

Oder probiere mal, den UNC-Pfad anzugeben (\\servername\freigabename\)

Supaman
07.10.2007, 08:58
normalerweise kann unter im windows user netzwerkkennwörter veralten und hinterlegen.

a-goenner
12.10.2007, 18:22
Hallo.... ich habe mittlerweile meine Fritzboxen im "Verdacht":

Mein Set-up:

Im Wohnzimmer steht eine Fritzbox7050, daran ist mein MediaCenter-PC angeschlossen. Die Fritzbox ist mit meinem DSL-Anschluss verbunden.

Im Obergeschoss steht eine Fritzbox 7170 die als Repeater konfiguriert ist. An dieser Fritzbox ist mein NAS-Server (Synology CS407) angeschlossen.

Das Problem: Ich kann zwar mit dem Explorer meine MediaCenter-PC imWohnzimmer auf die Daten des NAS-Servers zugreifen, aber Windows MediaCenter verweigert das einbinden des NAS-Laufwerks.

Ich vermute nun, dass ich bestimmte Port (Tip eines bekannte: 139 für die Datenfreigabe
5357 und 5358 für die Nutzung von Webfreigaben) freigeben muss.

Das habe ich auch versucht, hat aber keine Besserung gebracht. Folgende Einstellungen habe ich in der Fritzbox 7050 gemacht:

Protokoll Port an IP-Adresse an Port
TCP 139 192.168.178.20 139
TCP 5357 192.168.178.20 5357
TCP 5358 192.168.178.20 5358


Sind das vielleicht die falschen Ports, das falsche Protokoll ?

Wenn ich den NAS-Server direkt an die Fritzbox 7050 im Wohnzimmer anschließe funktioniert alles problemlos. M.E. muss es also an der Verbindung zwischen den beiden Fritzboxen liegen.

Hoffe jemand kann mir helfen!!!

Trolli
12.10.2007, 19:30
Die von der CS genutzten Ports findest Du hier (http://www.synology.com/enu/support/help-page.php?q_id=299). Warum öffnest Du nicht einfach alle Ports im internen Netz?

Trolli