PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mehrer Ein/Ausschalt Zyklen



BerndZ
21.04.2009, 08:52
Hallo die DS (bei mir 107) bietet ja die möglichkeit zu bestimmten Zeiten Ein und Auszuschalten, allerdings nur einmal?!? Jeweils!

Ich wollte es gern so einrichten das die DS Nachts mal von 3 bis 5Uhr an geht zum "Downloaden" und dann wieder von 15 bis 23Uhr wenn ich zuhause bin, ist das iwie machbar?

:rolleyes:

Trolli
21.04.2009, 09:01
Mit dem Disk Station Manager geht das leider nicht.

Ob es vielleicht eine Möglichkeit gibt, das manuell zu konfigurieren? Wäre mal interessant, das herauszufinden...

Trolli

BerndZ
21.04.2009, 20:55
Mmmh schade, naja egal....

jahlives
22.04.2009, 10:29
Mit dem Disk Station Manager geht das leider nicht.

Ob es vielleicht eine Möglichkeit gibt, das manuell zu konfigurieren? Wäre mal interessant, das herauszufinden...

Trolli
Eventuell weiss itari ja schon, wo diese Konfig abgelegt wird ;) Ich würde mal auf itari warten, könnte mir vorstellen, dass er bereits eine Lösung im Petto hat, unser Syno Hacker ;)

itari
22.04.2009, 12:01
Wir hatte zu diesem Thema schon einen Thread ... also abgelegt wirds in der synoinfo.conf ... aber nutzen kann man das nicht wirklich ...

Itari

jahlives
22.04.2009, 12:26
Wir hatte zu diesem Thema schon einen Thread ... also abgelegt wirds in der synoinfo.conf ... aber nutzen kann man das nicht wirklich ...

Itari
Wusst ich's doch, dass du es weisst... :D

Gruss

tobi

hagncola
22.04.2009, 14:24
Hallo,

Ausschalten könnte man über die Crontab lösen aber Einschalten ? Kann man mit der synoinfo.conf was machen ?

Merci

itari
22.04.2009, 17:53
Hallo,

Ausschalten könnte man über die Crontab lösen aber Einschalten ? Kann man mit der synoinfo.conf was machen ?

Merci

genau das Einschalten ist ja das Problem. Es wird eine Funktion names SYNOAutoPoweronSet im cgi-File des Disk Station Managers verwendet. Diese Funktion ist in der libsynosdk.so (wir man unschwer durch einfaches grep-pen herausfinden kann). Jetzt brachen wir nur die aktuelle Source dieser Lib (leider gibts die GPL nur bis 7xx) und dann müsste man man schauen, wie die Funktion das Setzen der Zeit macht, also über BIOS-Writing (BIOS-Parameters) oder eben sonst wie. Vielleicht gibt es ja auch ne Hardware-Adresse für den Timer-Baustein, auf die man schreiben kann ... aber solange wir nicht ins Source der Funktion reinschauen können, ist alles Spekulation. :D

Itari

TobiasM
23.04.2009, 12:27
Kann man den DSM nicht "fernsteuern", also nen Script welches per HTTP Anfragen das umstellt? Oder einfach die CGI-Funktion direkt nutzen? Wie diese das dann macht, muss man ja dann nicht erst wissen.

itari
24.04.2009, 13:11
Kann man den DSM nicht "fernsteuern", also nen Script welches per HTTP Anfragen das umstellt?

Das wäre ein Fernsteuern deines Browser-Fensters... Unter Windows gab es mal in den normalen Betriebssystemversionen den Scriting-Host. Damit könnte man das locker machen, Aber unter Vista ist der nicht mehr dabei oder macht bestimmte Dinge nicht mehr (außer bei Ultimate). Weil ich das von Microsoft nicht gut finde, hab ich mich entschlossen, den Scripting-Host zu ignorieren und dafür keine Scripte mehr zu schrieben.

Oder einfach die CGI-Funktion direkt nutzen? Wie diese das dann macht, muss man ja dann nicht erst wissen.

Eine CGI-Datei kann man zwar unter bestimmten Umständen direkt aufrufen, aber wenn es sich um ein kompilierte Geschichte handelt (vermutlich ist das ein C-Programm), ist das weiterführen, weil man nicht sieht, wie der Funktionsaufruf aussieht. Aber das geht in diesem Fall nicht, weil die CGI-Datei nur im Kontext des DS Managers sich ausführen mag (Session). Auch wüsste ich nicht, wie man an die Innereien kommen sollte. Synology hat das ja schließlich bewusst so gemacht, damit niemand die Ideen des DS Managers abkupfern soll. Also tut mir leid, deine Idee könnte/kann ich nicht umsetzen.

Itari

TobiasM
24.04.2009, 13:22
mit fernsteuern meinte ich viel mehr mittel http-Befehle(Get,Post,...) von der DS Console aus den DSM ansteueren. Ich habe mal ein Webbrowsergame so angesteuert und auch gesteuert. Allerdings war das ein Windows-Client und das Browser-Game war ne einfache PHP-Geschichte. AJAX macht das aber mit Sicherheit komplexer. Was mir da die Console für möglichkeiten gibt, weiß ich nicht. Vielleicht gibt es nen Text-Browser den man missbrauchen könnte.

Trolli
24.04.2009, 13:28
Du meinst sowas in der Art hier, oder?
-> http://www.synology-forum.de/showpost.html?p=8592&postcount=12

TobiasM
24.04.2009, 13:33
ja, genau. wenn der DSM das so einfach zulässt.
Neben dem webgame, habe ich auch andere webseiten angesteuert. Und viele Seiten wollen auch das man Session-Verwaltet und ne bestimmte Aufrufreihenfolge etc.
Da weiß ich natürlich nicht, ob man des entsprechende CGI genauso ansprechen wie Reboot.cgi.