PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : IP-Adresse ändert sich



coertis
01.03.2009, 10:56
Hallo!

Ich habe ein DS-408, die ich jede Nacht automatisch abschalte (zum Strom sparen) und am nächsten Morgen wieder automatisch starte. Das Problem ist, die DS jedes Mal eine neue IP-Adresse zugewiesen bekommt (ich weiß nicht woher und warum das so ist). Wenn also jemand über das Internet auf die Photostation zugreift, und die IP ist plötzlich eine andere, dann findet er sich nicht mehr.

Kann ich das einstellen, dass die IP-Adresse immer gleich bleibt?

Viele Grüße

Jürgen

steffi
01.03.2009, 11:01
hallo

das ist normal und hängt mit dem dhcp server deines routers zusammen.

du kannst der ds im menü "netzwerk"eine fixe ip zuweisen. achte aber darauf, dass deine angaben deinem lan entsprechen, sonst errreichst du die ds wohlmöglich gar nicht mehr. auch könntest du diese einstellung evtl. in deinem router vornehmen (ip für die ds reservieren). dass geht jedoch nicht bei allen routern, deshalb ist lösung 1 -- fixe ip -- meistens die bessere.

coertis
01.03.2009, 11:19
Danke für die Hilfe! Ich probiers gleich mal aus. Aber was muss ich dann bei den "Jumbo-Frames" einstellen. Zurzeit ist Jumbo-Frame deaktiviert mit MTU 1500. Ich weiß nicht genau, was das bedeutet.

Viele Grüße

Jürgen

steffi
01.03.2009, 11:45
hallo

generell: wenn du nicht weißt, was du verstellst, dann lass es erstmal und frag nach -- oder bemühe die boardsuche. viele themen wurden bereits besprochen und man kann durch das benutzen der boardsuche doppelte fragestellungen vermeiden.
so auch beim thema jumbo frames. die sufu bringt die genaue erklärung hervor.

jumbo frames kann man im gigabit lan aktivieren. ich vermute, du hast ein normales 100 mbit lan, dann lass es aus.