PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nach Update auf 5.0-4493 Update 4 - massive CPU Auslstung - 99%



Brain
19.09.2014, 16:20
Hallo,

nach dem letzten Update habe ich vermehrt eine massive CPU Auslastung auf meiner DS413. Sobald ich z.B. Download und kopieren von Dateien vornehme, fährt die CPU in den Grenzbereich. Sofern ich einen der beiden Prozesse stoppe, bleibt die CPU auf 99% und mir bleibt nur der Neustart. Dann läuft alles normal, bis zum nächsten Versuch.

Kann jemand das Phänomän bestätigen und gibt es eine Lösung?

Zusätzliche Nebenwirkungen: Der Mauszeiger fängt an zu schwimmen, Ordner auf der Synology lassen sich nicht umbenennen - also die Umbenennung wird wohl angenommen, aber es kommt eine Fehlermeldung. Nach Neustart der Station ist dann der vergebene Name sichtbar. Und Ordner, die per Drag and Drop in ein anderes Verzeichnis gezogen werden, benötigen mehrere Anläufe bis es klappt. Und die Geschwindigkeit beim kopieren ist auf unter 10 MB/s gesunken. Hatte sonst 28 - 50 MB/s.

amarthius
19.09.2014, 18:22
Da mittlerweile Update 5 draußen ist, bitte installiere dieses und teste danach erneut. Falls es immer noch der Fall ist dann schau dir mal die Liste der Prozesse auf der DS an. Falls du dich nicht auskennst, dann poste hier mal einen Screenshot. Sollte dir auch hier niemand helfen können, dann kannst du dich ruhig an den Synology-Support wenden.

Brain
19.09.2014, 21:42
Da kann man mal sehen, das das größte Problem immer vor dem Computer sitzt.
Also es ist natürlich Update 5 drauf.
Ich habe mir die Auslastung zum Zeitpunkt meines letzten "Zwangsshutdown" angesehen. Laut Graph unter 20% - aber die CPU stand auf 99%. Prozesse - ich konnte jetzt nur sehen was im Protokollcenter steht - waren 4 Dateien zum enpacken und kopieren.
Vielleicht könnte man mehr mit Kommandozeilen Parametern rausfinden, aber das kriege ich nicht gebacken, schon seit 2 Jahren versuche ich mit Putty und nach Anleitung heranzugehen. Leider nehme ich wohl nicht mal die richtige Putty Version.

Im Übrigen ist mir die hohe CPU Auslastung auch schon an meiner DS 213j aufgefallen, da habe ich es aber immer auf "schwache Hardware" geschoben. Edit: Ich habe jetzt den Ressourcen Monitor gequält und folgende Sreens gemacht:

19118 Auslastung CPU von Heute
19119 Volumenauslastung Übertragung
19120 Netzwerkauslastung

Was wäre jetzt noch interessant? Oder gibt das schon einen Aufschluß? Die laufenden Prozesse zum Zeitpunkt der vollen CPU Last kann ich wohl nicht finden.