PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kaufberatung Instar In-6012HD vs Foscam FI9826W und FI 9831W



Iaterne
15.09.2014, 08:51
Hallo,

gerne möchte ich vorerst als Babyüberwachung primär nachts eine IP-Cam einsetzen. Hardwarekontext ist eine Fritzbox 7490 mit gutem WLAN, ggf. auch direkte Verkabelung über Netzwerkdosen im jeweiligen Raum. Aufzeichungen sollen irgendwann auf eine Synology DS411j laufen. Im eigenen WLAN möchte ich gerne mit Apple iPhone 4s, iPhone 5 und iPad 2 die Bilder sehen.

Da es ja in Stufe 1 ein Babyphone sein soll, wäre auch 2-Wege-Audio super, um den (recht leisen) Schreihals hören zu können. Sprechen sofern möglich auch schön.

Nach einigem Stöbern hier habe ich o.g. Vorauswahl getroffen. Bitte Eure Meinungen zu den drei Cams!!! Bin sehr gespannt!

In Stufe 2 (nach Babyphone) soll die Cam dann zu sonstigen Überwachungszwecken inhouse oder durch ein Fenster (Parkplatz & Haustür) natürlich mit entsprechendem Hinweis genutzt werden.

greetz

Nachtrag: Bei Instar könnte auch die Instar IN-3011W was sein...

Iaterne
16.09.2014, 16:45
Ideen - Hinweise - Anmerkungen - lustige Kommentare - dumme Sprüche !?!?

Alles willkommen, lasst hören!