PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (Aldi-Cam) Maginon IPC-10AC wird nicht erkannt



chats
26.06.2014, 09:29
Hallo,

ich habe mir heute 2 CAMS bei ALDI besorgt und möchte die nun einrichten.

Es handelt sich um die CAM Maginon IPC-10AC

Hat die vielleicht schon jemand ans laufen bekommen?

Für Tipps wäre ich dankbar.

ravwerner
26.06.2014, 10:07
Servus

Ich habe auch so eine schon länger.. bei mir als Instar 3... konfiguriert, damit sollte es funktionieren.
Werner

chats
26.06.2014, 10:45
Hallo,
die Instar 3xxxx habe ich mal durch probiert.
Jetzt habe ich mal wenigstens ein Bild hinbekommen mit einer FOSCAM Einstellung.
Aber ich kann nicht drehen oder schwenken und hab oft Verbindungsabbrüche.
Außerdem ein sehr schlechtes Bild. (Der grüne Rasen hat einen Rotstich ...)

ravwerner
26.06.2014, 11:04
Aha, das tut mir leid, ich verwende zwar die Cam's aber nicht mit der Syno, habe sie nur mal testweise konfiguriert, da hat es geklappt, AUf der Instar Seite sind die Abbildungen und da war es glaub ich die 3005 er Serie. Mit der EInstellung ging alles .. war aber schon mit einer Version der Surv.Station vor 1 1/2 Jahren. Hoffe, dass Du es hinbekommst und drück Dir die Daumen.

Werner - wünsche noch einen freundlichen Donnerstag

joku
26.06.2014, 11:23
Hallo, mal manuell versucht ?
FFMPEG


http://IPADDRESS/videostream.asf


MJPEG


http://IPADDRESS/videostream.cgi?user=[USERNAME]&pwd=[PASSWORD]


Ich habe die CAM nicht !

Gruß Jo

Gemini2k
26.06.2014, 18:28
Hallo zusammen,

Habe mir auch mal eine geholt, fürs Kinderzimmer. Hat den schon irgendwer das Wlan an einer Fritzbox zum laufen bekommen. Ich komme nur per Lan auf die Kamera, bei Wlan erscheint sie noch nichtmal richtig in der FB (keine IP Adresse). Fixes Routing ohne DHCP half leider auch nicht.

Nacho
26.06.2014, 19:27
Ich hab die Cam an einer Fritzbox hängen.

Habe per Lan Kabel Konfiguriert und Wlan eingestellt. Dann das Lankabel abgezogen.

Es hat dann 2-3 Minuten gedauert und die Cam hat sich für die Wlan Schnittstelle per DHCP ne neue IP geholt. Das war nicht die gleiche wie mit dem Lan Kabel.

Die Cam wird in der Mitgelieferten Konfig Software der CD dann gefunden. Auch bei Wlan.

Nacho
26.06.2014, 19:46
Kurzer Nachtrag.

Ich habe die Cam soeben in die Surveillance Station eingebunden.

Nachdem das Instar 3005 Modell nicht Funktioniert hat habe ich auf der Instar Seite eine ähnlihce Cam gesucht und gefunden.

Mit der Instar 3010 https://www.instar.de/de/in-3010-schwarz_10.html hat das Einbinden geklappt.

Steuern rauf runter / Rechts links Funktioniert.

Rechts links ist zwar gegenläufig aber es geht.

Meine Einstellung

17920

Gruß

haynz
27.06.2014, 08:16
Hallo - nachdem ich die Wlanverbindung mit meiner Fritzbox auch nicht hinbekommen habe und die Firmwareaktualisierung ca. 10mal fehlschlug geht meine IPC-10AC nun garnicht mehr :D ... nichtmal über Lan und auch nicht, nachdem man den Reset-Knopf 10 Sekunden gedrückt hatte ... da is wohl was verbuggd an den Teilen ... oder manchen von den Teilen ...:(

Clarerock
27.06.2014, 08:23
Hallo zusammen,

also bei der Fritzbox ist es wie folgt, wenn ihr das WLAn sucht wird es gefunden dann wählt ihr das auch und JETZT ACHTUNG bei Verschlüsselung ändert ihr WPA2 (TKIP) auf WPA2 (AES) in dem Assistenten der Kamera dann kann sich auch die Kamera mit eurem WLAN verbinden.

Seit gestern abend gibt es aber ein Firmware Update was dieses Problem behebt und die Verschlüsselung richtig erkennt.
Hatte das selbe Problem mit meiner rFritzbox.

Zusammenfassend:

1 Wlan suchen und auswählen
2 Verschlüsselung von WPA2 (TKIP) auf WPA2(AES) umstellen
3 Kamera neustarten
4 es geht +

Gruß

Clarerock

Clarerock
27.06.2014, 08:27
Hi

wenn du eine Fritzbox hast änder die Verschlüsselung in der Kamera von WPA2 (TKIP) auf WPA2(AES) dann gehtz es.

Seit gestern abend gibt es ein Firmware Update was dieses Prob behebt und die Verschlüsselung der Fritzbox richtig erkennt.

erst im Config Tool auf Info und Update auf 1.7.4 danach Firmware update

haynz
27.06.2014, 09:05
Käse .... hatte ich auch probiert .
.. hatte sogar meine fritzbox umgestellt auf tkip ...
Und das firmwareupdate ging von Anfang an nicht ... auch wenn man's schafft, dass man ein Passwort dafür eingeben muss :D

HHE3eich
27.06.2014, 10:50
ich hab mir diese IPCam auch 2x gekauft.

hat mit etwas Rumprobieren soweit eigentlich alles funktioniert. Habe auch eine Fritz.Box 7270.
Einzig das Aufspielen der neuen Firmware funktioniert nicht.
Update der Config-Software & des Web-Interfaces ging aber.

Könnt Ihr eine gute Andriod App empfehlen?
Die von MAGINON läuft bei mir nicht so gut.

Hat evtl. auch jemand Erfahrung, wie man das Stromkabel zwischen Kamera und Streckernetzteil verlängern kann?

Kann man denn jetzt davon ausgehen, das INSTAR der eigentliche Hersteller der Kamera ist?
Auf deren Seite gibt's nämlich mehr Zubehör.

Danke
Hardy

fw-thomas
27.06.2014, 10:56
Hallo,
ich habe diese APP auf meine Tablets

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rcreations.WebCamViewerPaid&hl=de

gruß thomas

ravwerner
27.06.2014, 10:58
Servus
Ich verwende als Android App tinyCam Monitor Pro und IP Cam Viewer, welche Dir mehr zusagt musst selber testen. Es gibt beide auch als NoCost. Bei beiden ist die INstar und lässt sich auch drehen usw.

Grüsse
WErner

HHE3eich
27.06.2014, 11:12
IPCam Viewer habe ich auch schon versucht aber die unterstützt keine MAGINON und bis eben wusste ich noch nicht, das INSTAR dahinter steckt.
Welches Modell ist es denn jetzt? Die 3005 oder die 3010?

Hat schonmal jemand die App von INSTAR ausprobiert:
https://play.google.com/store/apps/details?id=de.instar.vision&hl=de

Noch eine Frage?
Ich habe im Heimnetz zwar ein NAS aber nicht von Synology.
Kann man die Software (gibt's ja als kostenlose beta zum download) im prinzip auch ohne NAS verwenden?
Ich will einfach nur mal gelegentlich wenn ich unterwegs bin, auf die Kameras zugreifen.

Danke
Hardy

Future2013
27.06.2014, 11:37
wie ist den die Bildqualität der Cam?

prontoman
27.06.2014, 11:44
MAGINON IPC-10AC

Nach extremer Fummelei mindestens 10 Sekunden die kleine Reset Taste am Gehaeuseboden druecken.
Die Kamera initialisiert sich neu.

Kamera suchen:
1. Anschluss der Kamera über LAN an die FRITZ!Box
2. FRITZ!Box Oberfläche starten
3. in den Netzwerkgeräten nach der IP Kamera suchen (ipcam_[MAC-Adresse ohne Zwischenzeichen])
4. Doppelklick auf den Link
5. als admin ohne Passwort anmelden

WLAN an FRITZ!Box:
1. Wlan suchen und auswählen
2. Verschluesselung in der Kamera von WPA2 (TKIP) auf WPA2(AES) umstellen, auch wenn beim ausgewaehlten WLAN was von TKIP

steht
3. Kamera neustarten

Kameraeinstellungen an Surveillance StationSynology
1. IP-Kamera hinzufuegen
2. Weiter
3. Komplettes Setup anhaken
4. Weiter
5. Name: Wunschname
6. IP-Adresse: einfach aus der FRITZ!Box auslesen oder selbstkonfigurierte nehmen
7. Anschluss: 80 (so lassen oder so einstellen wie in der Kamera eingepflegt
7. Marke: StorageOption
8. Kameramodell: SON-IPC1
9. Benutzername: es muss der admin oder ein in der Kamera eingepflegter "Bediener" sein
10. Passwort: wie eingepflegt oder leer wenn default admin benutzt wird
11. Verbindung testen es sollte ein gruener Haken auftauchen
12. Weiter
13. Einstellungen nach belieben
14. Weiter
15. Einstellungen nach belieben
16: Weiter
15. Einstellungen nach belieben
16. Weiter
17. Einstellungennach Belieben
18. Fertig stellen

Jetzt klappt auch die Fernsteuerung in der Live-Ansicht

APPS
sowohl bei Google, als auch bei Apple gibts die "IPC Viewer" App. mit der geht Alles wie von selbst. Ich mache einfach eine VPN Verbindung zur FRITZ!Box und steuer dann über die App. So brauch ich kein DYNDNS und die Kamera ist fuer Unbefugte unsichtbar.

prontoman
27.06.2014, 12:25
Und nochn Geschenk:

Und nun noch das ToDo fuers Firmwareupdate
Nach Installation der Software von der CD erkennt das Programm beim ersten Start, dass es eine neuere Version im Web gibt. Da bitte die hoechste auswaehlen und durchfuehren lassen. Eventuell beendet das Programm sich selbst und installiert sich aus dem Update selbst neu. Dabei werden auch die Firmwaredateien fuer die Kamera uebertragen.

Sobald das Programm wieder laeuft, die Kamera suchen, auswaehlen und dann auf den Button Firmware gehen und im Popup die richtige Kamera auswaehlen.
Nach Klick auf OK erscheint wieder ein Fenster und das zeigt an, wie der aktuelle Firmware- und Webinterface Stand ist.
Hier zunaechst das (obere) Systemupdate ausfuehren. Ich musste das sogar zweimal machen, bis die Version stimmte.
Danach das (untere) Webinterfaceupdate machen. Auch hier gabs ein paar Fehlermeldungen. Einfach wiederholen, bzw. Kamera neu suchen lassen oder Programm neu starten. Irgendwann hats dann geklappt.

Jetzt wird bei der WLAN Suche die richtige Info ueber die Verschluesselung ausgelesen. Die Umstellung erfordert nun auch keinen Neustart der Kamera mehr, einfach Netzwerkkabel raus und warten. Schon meldet sich die Kamera im WLAN an.

Schönes Wochenende und viel Spass mit den Kameras wuenscht

Prontoman (ja der alte Prontoman aus der Vergangenheit, den man aus diversen anderen Foren kennt)

HHE3eich
27.06.2014, 13:01
leider hat bei mir das Firmwareupdate der Systemsoftware mehrmals nicht funktioniert.
Ich hab dann erstmal mit dem update des Web-Interfaces weitergemacht, was sofort funktioniert hat.
Wie komme ich denn jetzt noch an das andere Update? Auch meine späteren Versuche waren leider nicht erfolgreich.
Somit diesen Status:

Firmware-Version: 6.56.24.103
Webinterface-Version: 2.4.1.0

Bringt das update überhaupt Vorteile?

Danke
Hardy

prontoman
27.06.2014, 13:44
Nö, nicht wirklich, ausser dass die WLAN Verschlüsselung mit dem Update richtig erkannt wird. Ich hab's aber auch mit der von mir beschriebenen manuellen Methode vor dem Update geschafft.

Übrigens noch ein Tip, hab mich daran tot gebissen. Wenn Ihr ein admin Passwort vergeben wollt, achtet darauf, dass maximal 12 Zeichen angenommen werde. Ich hatte ein Passwort mit 14 Ziffern eingegeben ohne darauf zu achten, wieviel überhaupt gespeichert werden. Beim späteren Login wird nämlich auch das lange Passwort akzeptiert, das ist aber nicht gespeichert.

Also, immer beim Schreiben schön auf den Monitor schauen, ob alle Eingaben angenommen werden.

Gruß
Prontoman

HHE3eich
27.06.2014, 14:58
An alle,

der freundliche Kundendienst von supra / TRAVELER / MAGINON hat mir eine alternative Möglichkeit zum Firmwareupdate aufgezeigt:


in diesem Fall können Sie auch die Firmware manuell auf der Kamera installieren.


Bitte rufen Sie im Browser folgenden Link auf, wobei Sie „ipcamera“ durch die Adresse Ihrer Kamera ersetzen müssen.

http://ipcamera/service/fw.htm



Sie erhalten folgendes Bild:

http://s14.directupload.net/images/140627/adg24rae.png (http://www.directupload.net)


Oben kann man die System-Firmware aktualisieren und unten die Webinterface-Firmware.

Die anliegenden drei Updates müssen dann wie folgt installiert werden:



1. Zuerst die System-Firmware auf Version 6.56.24.104 aktualisieren (firmware_6.56.24.104.bin auswählen)

2. Warten bis Kamera neugestartet hat

3. Dann die System-Firmware auf Version 6.56.24.108 aktualisieren (firmware_6.56.24.108-rdo.bin auswählen)

4. Warten bis Kamera neugestartet hat

5. Dann die Webinterface-Firmware auf Version 2.4.1.0 aktualisieren (ipc_2410_supra_ipc10ac.bin auswählen)



Danach kann im Einrichtungsassistent die supra space-Installation durchgeführt werden.

In der Regel genügt es, die Schritte 1+2 manuell auszuführen und den Rest wie gewohnt im IPC Config zu machen.

Ich hab die Update-Dateien in meine Dropbox hochgeladen, könnt ihr hier finden:

https://www.dropbox.com/s/xajw2054mpr62xm/MAGINON%20FWup.zip

Gruß
Hardy

prontoman
27.06.2014, 15:14
Die Firmware selbst kann man nach Installation und Update der auf der CD befindlichen Software unter C:\[Programmverzeichnis]\supra IPCam\firmware\supra_ipc10ac finden.

Hier verstecken sich (wie gesagt nach dem automatischen Update der "supra IPCam Config" Software die Dateien

firmware_6.56.24.104.bin
firmware_6.56.24.108-rdo.bin
und
ipc_2410_supra_ipc10ac.bin

Die ersten beiden sind die Firmware, bei supra auch "system" genannt wird und die dritte Datei ist das Webinterface.

Es ist also kein Warten nötig, wenn man sich die Mühe macht, die Software von der CD zu installieren.

Prontoman

Nachtrag: bitte keine Nachfrage nach Zusendung der Dateien durch mich oder Andere, ohne ausdrückliche Genehmigung des Herstellers darf man das nicht. Aber wie oben beschrieben brauchts auch nicht

HHE3eich
27.06.2014, 15:23
bitte keine Nachfrage nach Zusendung der Dateien durch mich oder Andere, ohne ausdrückliche Genehmigung des Herstellers darf man das nicht. .

Mir liegt die Genehmigung zur Weitergabe der mir zur Verfügung gestellten o.g. Information durch die Firma:

Traveler Service-Team
supra Foto-Elektronik-Vertriebs-GmbH
67663 Kaiserslautern

vor aber prontoman hat ja oben auch schon die andere Möglichkeit gepostet, wie man daran kommt.

haynz
27.06.2014, 15:44
Hallo nochmal - hab meine heut im ALDI umgetauscht und mit der Neuen klappt alles bestens.
Firmware updates gibts gleich 2 hintereinander inzwischen ...

prontoman
27.06.2014, 15:48
sorry, hab mich eventuelle missverständlich augedrückt. Ich meinte die Weitergabe der Firmwaredateien per PM oder Bereitstellung als Download für all die, die keinen Bock auf Installation haben, ist mit ziemlicher Sicherheit verboten.

Noch was:

Nach dem Firmwareupdate mußte ich meine Kamerakonfig in der Surveillance Station neu machen, da die Steuerung nicht mehr klappte. Aber nach Neukonfiguration gings dann wieder. Die Steuerung ist jetzt sogar päziser (rein subjektiv empfunden)

prontoman
27.06.2014, 15:51
Ähhhm nochmal, darfst du tatsächlich die Dateien selbst lustig verteilen? :D

Dann will ich Nichts gesagt haben :)

johnyb1
28.06.2014, 11:53
Hello zusammen,

habt ihr da schon Erfahrung mit der Ton Aufzeichnung gemacht?

Das erste hier genannte Profil (INSTAR) läuft flüssiger, kann das sein?

Grüße
johnyb

prontoman
28.06.2014, 12:45
Also die Instar 3005 kann es nicht sein, die ist ein Auslaufmodel. Die 3010 kann es auch nicht sein, da die einen Blickwinkel von 37 Grad hat. Die IPS-10AC hat aber 60 Grad.

Ich werd aber mal die Instar Einstellungen testen. Audio klappt bei mir noch nicht.

Gemini2k
28.06.2014, 12:49
ersteinmal Danke an die Vorposter mit den zum Ziel führenden Posts.

Nach den Updates geht jetzt auch bei mir das WLan, mangels CD-Laufwerk im Laptop hätte ich das aber nicht ohne das Forum incl. der Bin-Files hinbekommen.

Habe jetzt auch mal die Audioübertragung aktiviert, unterirdisch! Sehr starkes Rauschen, Tonqualtität verzerrt und nahezu unverständlich --> als Babyphone schlicht nicht zu gebrauchen. Also meine Cam geht zurück.
Bin von der Bildqualität im Tagesbetrieb nicht überzeugt, im IR-Modus sind mir die Dioden viel zu hell und auch nicht unsichtbar, man kann sie nur umständlich übers Setup-Menü deaktivieren, aktivieren.

Bis auf den IR-Modus bekomme ich das mit nem ausrangierten Smartphone und der Fritz-Cam App gleichwertig bzw. besser hin.
Tilt und Rotate benötige ich nicht.

Danke an alle, die hier so konstruktiv schreiben und unterstützen!

prontoman
28.06.2014, 12:59
Freut mich, dass es geklappt hat. Ich kann deine Entscheidung wirklich verstehen, für mich ist die Cam aber OK zu dem Preis. Baby hab ich nicht mehr, meine können mittlerweile mich tragen und nicht umgekehrt.

Audio ist für mich ein Nice to have, aber nicht zwingend erforderlich.

Instar kann es übrigens wirklich nicht sein, da die Bildrate nicht passt.

Schönes WE

Prontoman

Tommi Tulpe
28.06.2014, 21:36
Hallo zusammen,

hat es jemand von Euch schon geschafft, die Mailfunktion zum Laufen zu bekommen?

Ich bekomme keine Verbindung (Meldung beim Drücken des Testen-Buttons: "Test fehlgeschlagen: Verbindung kann nicht hergestellt werden"), weder zu GMX noch zu einem im lokalen Netz installierten SMTP Server, obwohl ich alle Einstellungen exakt so verwende, wie in Outlook.

Die Einstellungen bei GMX:
Server: smtp.gmx.de
Port: 25
Verschlüsselung: TLS
Benutzername+Passwort meines Accounts
Absender: meine GMX Adresse
Empfänger 1: Eine andere gültige Adresse

Vielen Dank
Thomas

HHE3eich
28.06.2014, 22:22
GMX hat bei mir auch nicht funktioniert daher habe ich mein gmail account genommen mit diesen Einstellungen:

Server: smtp.gmail.com
Port: 465
Verschlüsselung: TLS
Erfordert Autentifizierung [x]
Benutzername+Passwort meines Accounts
Absender: meine gmail Adresse
Empfänger 1: Eine andere gültige Adresse

Damit funzt es und hier auch gleich noch die Einstellungen für FTP:

Server: (ohne ftp:// am Anfang z.b. xyz.Dyndns.org)
Port: 21
Benutzername+Passwort
Pfad: nur den direkten Pfad unterhalb dessen, was der Benutzer als Root hat. Nicht den gesamten Pfad
Modus: Passiv

wenn man die schlechte Audio-Übertragung ausser Acht lässt, keine schlechte Cam für den Preis. Ich hab wie gesagt 2 gekauft und das läuft ganz gut.
Gute kostenlose Software: http://www.ispyconnect.com/

Auf dem Tablett läuft unter Andriod gut tinyCam Monitor Pro und IP Cam Viewer. Ich habe in allen Programmen das jeweils als INSTAR 3010 eingerichtet obwohl es hier ja die Meinung gibt, dass es ein anderer Hersteller sein soll.

Ein Verlängerungkabel für das Steckernetzteil hab ich hier gefunden:
http://www.ebay.de/itm/DC-Verlangerung-5-5-2-1mm-Langen-0-5m-1m-2-5m-5m-10m-Verlangerungskabel-/310755300144?pt=Elektromechanische_Bauelemente&var=&hash=item485a759330

Damit sollte alles gut funktionieren.

Viel Spaß beim Basteln.

Hardy

Tommi Tulpe
28.06.2014, 23:18
Nun endlich habe also auch ich einen Gmail Account :-D

Vielen Dank, Hardy, der Tipp war erfolgreich.

Wobei die GMail Doku folgende Ports angibt:
Port für TLS/STARTTLS: 587
Port für SSL: 465

Trotzdem funktioniert, genau wie Du es beschreibst, die Einstellung TLS mit Port 465. Es scheint, ginge hier in der Cam noch etwas durcheinaner - naja, Hauptsache es geht.

VG
Thomas

langhaariger
28.06.2014, 23:37
Mit der IPC-10AC gibt es ein sehr großes Problem mit der WLAN-Authentifizierung.
Ich benutze WPA2 mit einem komplexen 10-stelligen Kennwort, welches klein-, Großbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen (! ;=) enthält.
Mit diesem Kennwort hat die Kamera ein Problem. In der FritzBox erscheint der Fehler "ungültiger WLAN-Schlüssel". Dieser ist aber definitiv richtig in der Konfiguration der Kamera hinterlegt.
Zum Test habe ich das WLAN-Kennwort auf ein einfacheres (ohne Sonderzeichen) geändert. Damit hat die Anmeldung an der Box Problemlos funktioniert.

Die Kamera hat also ein Problem mit Sonderzeichen im WPA2-Kennwort.
Die aktuelle FW ist drauf....

HHE3eich
29.06.2014, 00:22
ich verwende einen 26stelligen numerischen Schlüssel und habe keine Probleme.

Guts Nächtle.

Hardy

Hari76
29.06.2014, 08:53
Hallo, habe endlich mal die Kamera übers Internet zum Laufen gebracht .Das einzige Problem das ich habe ist das mein WLAN an der Kamera nicht funktioniert ,obwohl ich alle Einstellungen wie ihr beschrieben geändert habe.
Ich habe eine fritzbox 7320 und in den Einstellungen sehe ich nicht einmal die obwohl alles passt. Hat von euch jemand eine Erfahrung damit gehabt?

HHE3eich
29.06.2014, 10:23
die Einstellungen werden in der Cam erst nach einem Neustart übernommen.

evtl. im Router den MAC Filter eingeschaltet?

Gruß
Hardy

Hari76
29.06.2014, 12:58
Habe die Kamera schon mehrmal neu gestartet und auch werkseinstellungen durchgeführt . Es besteht kein Mac Filter. Ich
mußte doch die Kamera an meinem Router erkennen.? Das einzige ist das die Kamera mein WLAN Netz erkennt.
Sobald ich das Netzwerkkabel nach dem Neustart ziehe ist die Kamera aus dem Netzwerk weg und ich finde sie nicht mehr.
Ich vermute eher das WLAN der Kamera hat was.

Tommi Tulpe
29.06.2014, 13:20
Hast Du die Firmware von der CD installiert (v 6.56.24.108)? Bevor ich das bei mir gemacht hatte, konnte sich die Cam im WLAN nur anmelden, wenn ich auf WPA zurückgegangen bin. Mit dem Update klappt es auch mit WPA2.

prontoman
29.06.2014, 13:35
Infos zu Mailfunktion (obwohl ich es selbst noch nicht gemacht habe):

Im Zeitalter von NSA sollte man unbedingt auf Verschlüsselung bei Email setzen. Der Port 25 ist da eigentlich schon out.

Sucht im Internet einfach nach den SMTP Einstellungen für euren mail Account und verwendet ausschließlich die dortigen Angaben. Wichtig dabei ist, dass Mails über die SMTP Einstellungen ohne dazutun eines Mailabrufs funktionieren. Also nicht sowas wie Pop vor SMTP, das geht nämlich nicht, da die Kamera ja keine Mails abholen kann. Am Besten geht das eben mit Bezahlaccounts. Die kostenlosen Dinger wie Web.de, GMX usw. Sind für solche Sachen fummelig. Teuer ist so ein bezahlter Mailaccount auch nicht. Da braucht man nur eine Web Visitenkarte oder sowas.

Infos zum WLAN:
Bei der Kamera geht jede Änderung nur nach Neustart. Ich hab gerade eben noch eine Kamera für meinen Bruder per Remote in Betrieb genommen. Und nach dem Neustart (egal ob über Webinterface oder durch Stecker rausziehen) muss man geduldig die Initialisierung (Kamera schenkt in der Gegend rum) abwarten und dann auch dem Router noch etwas Zeit geben, bis er die Kamera eingebucht hat.

Übrigens ich empfehle den Umstieg auf feste IP der Kamera irgend was mit xxx.xxx.xxx.254

HHE3eich
29.06.2014, 13:35
ich habe eine Fritz!Box 7270 und damit ging es. Allerdings hatte ich kurzfristig auf offenes WLAN geschaltet (also komplett ohne Verschlüsselung).
Ich wollte es nur testen und die MAC-Adresse herausbekommen (ist bei WLAN eine andere als bei LAN) da mein eigentlicher WLAN Router ein schnellerer Belkin mit einem MAC-Filter ist.

Meine Einstellungen:

WLAN verwenden [x]
Netzwerkname: Belink
Region: Europa (Kanal 1-13)
Verschlüsselung: WPA2 PSK (AES)
PSK: xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Vielleicht mal die Kanal-Einstellung von Router und Cam überprüfen. Mein Router steht auf automatische Kanalwahl.

Du kannst die Cam auch unten mal aufschrauben, die Schrauben sitzen unter den aufgeklebten Gummi-Füßen und prüfen, ob die WLAN -Antenne auch richtig mit der Platine verbunden ist.

Gruß
Hardy

Hari76
29.06.2014, 14:01
Ich habe die neuste Version drauf. Habe auch alle Verschlüsselungen probiert.

HHE3eich
29.06.2014, 14:19
Im Zeitalter von NSA sollte man unbedingt auf Verschlüsselung ... setzen.

Wenn man da Bedenken hat sollte man sich vielleicht lieber mal fragen, wer sonst noch an die Zugangsdaten kommt, die man dem DDNS Server bei xxx.supracam.net zur Verfügung stellt. Also einfacher kann man's der NSA ja nicht machen. 1000 Leute stellen sich eine IPCam in den Garten, die Zusangsdaten liegen auf einem zentralen Server und das admin-Passwort ist standardmässig leer (wobei es bestimmt eine Hintertür gibt für diejenigen, die gleich das Passwort geändert haben).

Ich jedenfalls verwende lieber einen unabhängigen DDNS. Hatte ich vorher eh schon da das mit der Fritz!Box ja sehr einfach zu installieren geht. Wenn man die Portfreigabe richtig eingerichtet hat, brauch man den Service von Supracam.net nicht und kann mit seinem vorhandenen DDNS-Account von aussen zugreifen. z.b.

xxxx.dyndns.org:y1 = Zugang Cam1
xxxx.dyndns.org:y2 = Zugang Cam2

y1 und y2 sind zwei unterschiedliche Ports.

Funktioniert alles bestens.

Gruß
Hardy

frosch006
29.06.2014, 14:21
Hallo,
ich bekomm die Mail Einstellungen nicht hin, ich hab folgendes eingestellt:
Habe ein IMAP Konto bei der Telekom, (secureimap)
SMTP verwenden: Ja
Server: smtp.t-online.de
Port: 465
Verschlüsselung: unverschlüsselt
Erfordert Authentifizierung: ja
Benutzername: hab ich eingetragen
Passwort: ist auch eingetragen
Absender: ist eine gültige und funktionsfähige mail adresse eingetragen
Empfänger 1: wird auf eine gültige und funktionsfähige mail adresse geleitet

was hab ich verkehrt eingetragen?
Eine Alarmmeldung bekomme ich auch nicht,
Erkennen von Bewegung: ist aktiviert
Empfindlichkeit: steht auf 9

unter dem Gerätestatus steht immer: kein Alarm

Bitte um Hilfestellung

ma

langhaariger
29.06.2014, 15:09
WPA2 funktioniert, nur eben nicht wenn Sonderzeichen im Schlüssel sind.

HHE3eich
29.06.2014, 15:20
k.A. wie die Einstellungen für die Telekom sind, mit meinem GMX Konto hab ich's auch nicht hinbekommen. Mit gmail geht es aber. Vielleicht ist da bald ein weiteres Firmware-update notwendig.

Habe gerade bei t-online geschaut, der SMTP Server verwendet 2 mögliche Ports:
465 bei SSL Verschlüsselung
587 bei TLS Verschlüsselung

Die da Cam nur TLS zur Wahl anbietet würde ich mal Port 587 versuchen.



Eine Alarmmeldung bekomme ich auch nicht,
Erkennen von Bewegung: ist aktiviert
Empfindlichkeit: steht auf 9
unter dem Gerätestatus steht immer: kein Alarm


Das muss aber sofort klappen, die Einstellungen werden ohne Neustart sofort übernommen. Bei mir hat am Ende sowohl die Email-Benachrichtigung als auch die FTP-Speicherung funktioniert. Vielleicht erneuert Dein Browser die Seite nicht. Evtl. mal den Browser-cache leeren oder testhalber mit einem anderen Browser anzeigen lassen oder von einem anderen PC.

Sonst das Teil bei ALDI umtauschen.

Gruß
Hardy

prontoman
29.06.2014, 15:36
@HHE3eich

Das ist ja mein Reden. Ich treib es aber noch etwas weiter. Ich nutze nur meinen eigenen DynDNS bei selfhost, den ich brav bezahle. Darüber stelle ich eine ipSec VPN Verbindung mit der FRITZ!Box 7390 her und greife dann erst auf die Kamera zu, wenn VPN steht. Über DynDNS kommt man nicht mal an meine Box. Ich gebe also keine Ports frei, nutze keine "kostenlosen" DynDNS Dienste weder von Supra noch von AVM und administriere die Box auch nicht über DynDNS sondern mache Alles ausschließlich über VPN ipSec

VPN richte ich ausschließlich über die AVM Software mittels cfg Datei her, nutze also keinen Assistenten im FRITZ!Box Webinterface. Die Soft erzeugt ja ein höllisch langes VPN Passwort, das man nie beim ersten Mal richtig eingibt :)

Ich bin also absolut konsequent in Sachen Sicherheit, aber kein Paranoia. Das muss ich auch, da ich im IT Bereich arbeite.

HHE3eich
29.06.2014, 17:19
@prontoman
leider hab ich nicht alles verstanden aber so weit habe ich mich mit der Materie auch nicht beschäftigt.
VPN ist absolutes Neuland für mich. Nachdem DynDNS nicht mehr kostenlos ist, verwende ich jetzt auch selfhost.
Im Grunde besteht das Risiko aber wohl bei jedem Server, wenn die NSA oder der MAD oder wer auch immer an die Kunden-Listen kommen kann.
Sicher sind nur Rechner, die nicht online sind (bzw. weder LAN noch WLAN haben). Ist jetzt hier aber OT....

Gruß
Hardy

MacZi
29.06.2014, 18:17
Hi Hardy,

welche Einstellungen hast Du denn beim Gmail-Konto genau eingetragen? Ich habs auch mit meinem probiert, aber es funktioniert bis jetzt nicht....

Danke,
Holger

HHE3eich
29.06.2014, 20:26
guckst Du hier:

http://www.synology-forum.de/showthread.html?55167-(Aldi-Cam)-Maginon-IPC-10AC-wird-nicht-erkannt&p=437668&viewfull=1#post437668

MacZi
29.06.2014, 21:55
Danke. Hab genau diese Einstellungen benutzt, es funktioniert aber leider immer noch nicht. Wenn ich "testen" drücke, kommt keine Email an... hab 3 verschiedene Email Adressen eingetragen, aber bei keiner kommts an.
Irgendeine Idee warum?

HHE3eich
30.06.2014, 09:38
Hast Du evtl. eine Firewall (im Router) die es verhindert?
Hast Du Protfreigaben definiert?

Mehr Ideen hab ich auch nicht.

Hardy

HHE3eich
30.06.2014, 12:54
Seit dem Firmwareupdate steht bei mir jetzt im Gerätestatus unter DDNS Status immer Unbekannt.
Der Zugang über
xxxx.supracam.net oder
www. supra-space.de

funktionieren aber.
Ist das bei Euch auch so?

Danke
Hardy

Menceyes
30.06.2014, 19:44
Hallo, weißt du wie man beim MacBook ein Update macht?
Firmware version: 6.56.24.103
Web interface version:2.3.4.0
Kann von aussen auf die Kamera nicht zugreifen, kann das an der alten Version liegen?
Danke

HHE3eich
30.06.2014, 21:01
@Menceyes
eigentlich nicht, bestenfalls an der fehlenden Portweiterleitung, die man im Router einrichten muss:

Firmwareupdate, da ich würde mal tippen, mit der alternativen Methode so wie ich es hier
http://www.synology-forum.de/showthread.html?55167-(Aldi-Cam)-Maginon-IPC-10AC-wird-nicht-erkannt&p=437434&viewfull=1#post437434
gepostet habe.
Hab kein MacBook, musst Du mal selber testen oder den MAGINON-Support anrufen.

Gruß
Hardy

frosch006
30.06.2014, 21:19
Hallo,
ich hab meinen Fehler gefunden bei den Email Einstellungen. Bei Telekom muß es lauten "securesmtp", ich hatte nur smtp geschrieben. Alarmmeldung bekomm ich jetzt auch, Wert ist auf 8 Eingestellt und Cam ist im Moment über LAN Kabel verbunden, werde ich später nochmal mit WLAN probieren auch die Email einstellungen.
Wie ist das mit dem FTP Speicher? Werden dort auch nur einzelne Bilder abespeichert oder wird dort ein Video aufgezeichnet? Wann wird dort abgespeichert? Rund um die Uhr oder nur wenn Alarm augelöst wurde?

ma

HHE3eich
30.06.2014, 22:21
siehe Handbuch S. 45:
Einstellung - Alarmeinstellung:
Erkennung von Bewegung [x]
Melden an FTP [x]
Intervall:30

bedeutet bei jeder erkannten Bewegung wird ein Film mit 30 Sec. Länge aufgezeichnet.

Gruß
Hardy

langhaariger
01.07.2014, 07:52
Heute morgen ist eine Antwort vom support bezüglich den WLAN-Keys gekommen:

-------------------------------------------------------------------------------------------
Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir haben soeben die „IPC Config“-Version 1.7.5 mit der Firmware-Version .109 veröffentlicht.
Damit wird das von Ihnen beschriebene Problem behoben.

Sie können das Programm über den Menüpunkt „Info“ über den Button „Update“ aktualisieren.
Danach können Sie die Firmware Ihrer Kamera über den Menüpunkt „Firmware“ aktualisieren.
Zuletzt müssen Sie danach den WLAN-Schlüssel neu in der Kamera einstellen.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
-------------------------------------------------------------------------------------------

Ich habe es gleich getestet, und siehe da... Es funktioniert :-)

Future2013
01.07.2014, 16:20
Hab mir dann aucxh noch so ein Teil besorgt.

Hat alles Problemlos geklappt.

Das Firmwareupdate kein Problem.
WLAN kein Problem.
Und in der SS ist sie als Instar - In-3005 angemeldet.

Alles bestens bei mir.

Gruß Ingo

ganz so toll ist es dann doch nicht.
Die SS -App zeigt mir zwar die Cam an aber ohne Bild, das ist schwarz.
In der Live-Ansicht im Browser auf dem PC geht es aber

Für den Preis kann man nicht meckern.
Ich habe sie draussen unter Dach montiert.

Gruß Ingo

Fafnir
01.07.2014, 17:01
Wir haben soeben die „IPC Config“-Version 1.7.5 mit der Firmware-Version .109 veröffentlicht.

Die IPCam Config-Software meldete sich hier zuerst mit 1.07.05, nach Update dann mit Ver. 1.75. Update verlief problemlos.
Das Update der Firmware auf 6.56.24.109 verlief ebenfalls problemlos. Das Webinterface blieb bei 2.4.1.0. Das WLAN-Passwort wurde übrigens übernommen.
Neustart und alles funktioniert bestens.

Schön, dass die ihre Bugs zeitnah mit neuer Firmware fixen!

Fartman
01.07.2014, 17:15
Ich habe sie draussen unter Dach montiert.


Dir ist schon klar das die Kamera nur für den Innenbereich gedacht ist und bei Temperaturschwankungen/Feuchtigkeit sie schnell das zeitliche segnen wird.

Future2013
01.07.2014, 17:30
Ja das ist mir klar.

Feuchtigkeit kommt keine hin.
Temperaturschwankungen ?

das Risiko geh ich mal ein.

Hab zusätzlich noch eine FOSCAM FI9805W in Betrieb.
Dachte mir ich nehm noch zusätzlich was billiges dazu.

Trotzdem Danke

Hari76
02.07.2014, 22:24
Hallo,
Ich verzweifel an dieser Kamera.
Ich schließe die Kamera an meinen Router spiele die neuste Version führe die Installation durch ,das Programm findet mein Funknetz,ich gebe mein Funkschlüssel an ,Stelle die richtige Verschlüsselung ein gebe die Anmeldedaten von der Internetseite ,starte die Kamera neu und ziehe das Netzwerk kabel ab .
Siehe da die Kamera ist nicht über die Software auffindbar und im WLAN Netz auch nicht.Im Router Fritzbox7320 finde ich auch keine Kamera. Mir sind auch keine WLAN Sperren bekannt da andere Geräte auch über WLAN auffindbar sind.Das habe ich mehrmal 50-60 mal probiert.Sobald ich das Netzwerkkabel abziehe ist
die Kamera weg .
Wer kann mir bitte helfen.:mad:

Clarerock
03.07.2014, 08:08
Das WLAN Problem der Fritzbox liegt an folgendem: Wenn der WLAN NAme ein Leerzeichen hat was Standart so ist wird in der Kamera das Leerzeichen durch ein Platzhalter ersetzt das ist ein % Zeichen dieses wird dann so gesendet und der WLAN NAme heisst dann nicht Fritzbox 3360 sondern Fritzbox%3360 und somit wird es nicht gefunden ladet euch das Firmware Update 109 drauf dann nochmal WLAN einstellungen und dann geht es auch.

Ich habe 6 Kameras im Einsatz und habe keine Probleme habe als Router eine Fritzbox 6330 im EInsatz

Achtet mal im Router dort im Log was es für eine Fehlermeldung gibt wenn die Kamera verbinden will da steht dann was nicht geht

altas
03.07.2014, 09:40
wie ist eigentlich die Bild Qualität dieser Aldi-Cam ??

Future2013
03.07.2014, 13:37
für 50,00€ finde ich sie Okay.
Immer eine Frage des Preises.

Aber nicht zu vergleichen mit meiner Foscam

flori1234
03.07.2014, 20:56
Auch ich brauche Hilfe bei der Installation dieser Maginon IPC-10AC...
Leider bin ich erst ganz am Anfang und scheitere schon.
Weder am Router noch am PC wird die Kamera über das Netzwerk-Kabel erkannt.
Beides Mal meldet die SW, wenn ich auf 'Suche starten' gehe: there are no items to show
Firewall ist ausgeschaltet
Der Router (Fritzbox 7141) sowohl der PC (Dell mit WinXP) sind alt, aber das kann doch nicht das Problem sein.

Danke schonmal für Hilfe

Hari76
03.07.2014, 21:38
Vielen Dank ,
Habe den Netwerknamen zusammengeschrieben ohne Leerzeichen und siehe da es geht.
Super:)

altas
04.07.2014, 07:06
eigentlich müsste die Kamera automatisch eine IP erhalten wenn bei deinem Router DHCP ein eingestellt ist.

Dann sollte die Software die Kamera automatisch finden und 1-2 Firmware Updates vorschlagen..welche zwingend installiert werden sollten (WLAN Problem)

danach einfach dein WLAN konfigurieren und Kamera neustarten ohne Netzwerkkabel, dann sollte Sie wieder in der SW auftauchen mit einer anderen IP-Adresse vom DHCP Server.

syller62
07.07.2014, 14:26
Hallo,
ich habe mir auch eine Aldi-Maginon IPC-10AC geholt.
Soweit funktioniert eigentlich alles. Nur die Einrichtung für den Alarm an meine E-Mail- Adresse bekomme ich nicht gebacken. Ich habe eine Freenet- Mail- Adresse. Konnte das von Euch schon jemand erfolgreich hinbekommen?
Danke schon mal.

PS: Ich hoffe, ich bin hier im Forum richtig. Meine Google- Suche nach Foren zu dieser Kamera hat kaum was gebracht...

VG
syller62

HHE3eich
07.07.2014, 15:07
Hi syller62

ja, hier bist Du richtig.
Mit Sicherheit kann ich sagen, daß es mit einer gmail.com Adresse geht, siehe hier:

http://www.synology-forum.de/showthread.html?55167-(Aldi-Cam)-Maginon-IPC-10AC-wird-nicht-erkannt&p=437668&viewfull=1#post437668

Mit meiner ...@gmx.de hat es nicht funktioniert.

Gruß
Hardy

syller62
07.07.2014, 15:22
Hallo Hardy,
ich danke Dir für die rasche Antwort. Ich habe gerade das ganze Thema durchgelesen und den Beitrag über die gmx- Maileinrichtung schon gefunden.
Allerdings bin ich schon bestrebt, es auch mit meinem Freenet- Account hin zu bekommen.
Ich hatte vorhin schon mal bei Maginon angerufen. Der Mitarbeiter dort sagte mir, dass der Mailalarm nur mit Google- Mail und, ich glaube, gmx- Mail getestet wurde. Er machte mir Hoffnung, dass mit einem Update in 4-5 Wochen weitere Provider hinzukommen bzw. die Einrichtung erleichtert wird.
Aber falls es jemand mit Freenet so hinbekommen sollte, bitte unbedingt mitteilen!!!

VG
syller62

HHE3eich
08.07.2014, 08:14
sollte jemand funktionierende Email-Einstellungen für gmx kennen, daran wäre ich auch interessiert.

Hardy

johnyb1
09.07.2014, 12:30
jemand schon das thema audio in der Surveillance Station hinbekommen mit der cam?

gruß und danke

syller62
18.07.2014, 12:55
Ich bin mit der E- Mail- Benachrichtigung echt am Verzweifeln.
Jetzt habe ich mir extra ein gmail- Konto eingerichtet, aber das funktioniert auch nicht. Ich habe alle möglichen Einstellungen und Ports probiert. Meistens kommt die Meldung, dass keine Verbindung hergestellt werden konnte. Nur bei den Möglichkeiten, die am wahrscheinlichsten funktionieren sollten, ist der Bildschirm nach drücken der "Test- Taste" ca. eine halbe Minute eingefroren (als ob sich was tun würde) und dann startet die Kamera neu. Aber eine Test-mail geht nicht raus (oder kommt nicht an).
Hat jemand von Euch noch eine Idee?

Danke schon mal.

VG
syller62

HHE3eich
18.07.2014, 14:44
hast Du im Router einer Portweiterleitung eingerichtet?
kannst Du von aussen über www auf die Kamera zugreifen?

meine Einstellungen hast Du gesehen?

Server: smtp.gmail.com
Port: 465
Verschlüsselung: TLS
Erfordert Autentifizierung [x]
Benutzername+Passwort meines Accounts
Absender: meine gmail Adresse
Empfänger 1: Eine andere gültige Adresse

Gruß
Hardy

syller62
18.07.2014, 17:15
Hallo Hardy,
ja, Portweiterleitung für den externen Zugriff habe ich, der funktioniert auch.
VG
syller62

cologne360
21.07.2014, 09:27
Hallo!
Ich habe auch das Problem das sie die Cam nicht ins WLAN einbucht.
Habe den ganzen Beitrag gelesen. Und so wie es hier steht, ist es wohl mit der neusten FW 109 am ende behoben.

Kann mir einer sagen wo ich die FW runterladen kann?

Vielen Dank für die Hilfe.

Gruß
Cologne360

Mike6
09.09.2014, 06:44
Hallo,

nicht der Wlan-Name (SSID) ist das Problem bei der FB 7320 (Leerzeichen funktionieren tadellos), sondern Leer und
Sonderzeichen bei der Absicherung des Wlan mit dem "WLAN-Netzwerkschlüssel".

altas
14.09.2014, 00:01
es gibt wieder neue Firmware

System: 6.56.24.112

WebInterface 2.4.2.0

Future2013
14.09.2014, 06:51
Danke für die Info

peter_syn
05.11.2014, 08:56
in der Surveillance Station folgendes Produkt wählen

Brand: StorageOptions
Camera Model: SON-IPC1

Dann funktionieren all Funktionen der Kamera

altas
23.12.2014, 17:18
mal neue Updates

SYstem 6.56.24.113

WEBinterface 3.1.1.0

Program Version 1.8.2

es gibt auch schon die IPC-100 AC

Fafnir
23.12.2014, 19:53
Installiert. Keinerlei Probleme hier aufgetaucht.

Scheint aber ein überwiegend optisches Update für die Weboberfläche zu sein. Schön ist allerdings, dass die Anzahl der speicherbaren Kamerapositionen von 3 auf 4 erhöht wurde. Sonst ist mir auf die Schnelle nichts Neues aufgefallen.

Future2013
24.12.2014, 07:48
Bei mir zeigt es kein Update an.

Da kommt verfügbare Version - KEINE

Passt
Musste erst die Software updaten

nuckler
27.12.2014, 14:22
Guten Tag
Habe mich durch alle 8 Seiten gelesen .
Und noch immer sagt die Software von Maginon falschers Passwort in den Maileinstellungen
System: 0.41.2.51
Webinterface:3.1.1.0
Folgendes steht drin
Smtp verw, ja
server: smptp.gmail.com
port: 587
Verschlü: start TLS
erfordert Authentifizierung:ja
Benutzername: e-Mailadresse von Gmail
Passwort: von Gmail
Absender :meine gmail adresse
empfänger :meine gmail adresse
Ip Adresse senden : ja
drücke ich auf testen
Test fehlgeschlagen:falsches Passwort
was mache ich falsch
Bei den Alarmeinstellungen ist ein Haken bei Mail
Danke für eure Hilfe

stefancossi
03.01.2015, 12:07
Hallo,
hat einer schon Die Email benachrichtigung mit Freenet hinbekommen ?
Ich bekomm es einfach nicht hin

nuckler
03.01.2015, 13:50
Guten Tag
Habe mich durch alle 8 Seiten gelesen .
Und noch immer sagt die Software von Maginon falschers Passwort in den Maileinstellungen
System: 0.41.2.51
Webinterface:3.1.1.0
Folgendes steht drin
Smtp verw, ja
server: smptp.gmail.com
port: 587
Verschlü: start TLS
erfordert Authentifizierung:ja
Benutzername: e-Mailadresse von Gmail
Passwort: von Gmail
Absender :meine gmail adresse
empfänger :meine gmail adresse
Ip Adresse senden : ja
drücke ich auf testen
Test fehlgeschlagen:falsches Passwort
was mache ich falsch
Bei den Alarmeinstellungen ist ein Haken bei Mail
Danke für eure Hilfe
Hat keiner eine Ahnung

Wildkaban
16.02.2015, 14:30
Hallo @ all
Da ich meinen PC neu aufgesetzt habe wollte ich die IPC-Config Software neu installieren um ein Firmwareupdate der supra ipc-10ac durchzuführen.
Leider habe ich die CD nicht mehr und kann das Programm auch im Netz nicht finden.
Kann mir jemand von euch das Tool zukommen lassen oder mir einen Link zum downloaden ?
Vielen Dank im voraus
mfg
Wildkaban

urdu
16.02.2015, 15:02
@Wildkaban: Versuche mal die Soft von der IPC-1A, die sollte theoretisch auch funzen:
http://www.supra-electronics.com/typo3/index.php?id=125&L=7

Wildkaban
16.02.2015, 15:45
@Wildkaban: Versuche mal die Soft von der IPC-1A, die sollte theoretisch auch funzen:
http://www.supra-electronics.com/typo3/index.php?id=125&L=7

Danke für den Tip, aber auch da ist die Software nicht im Angebot ....
Ich brauche nicht die Firmware sondern die Software supra IPCam Config

lg
Wildkaban

altas
16.02.2015, 16:14
ich muss zuhause mal suchen.. irgenwo hab ich diese kleine CD noch.

meld mich dann wieder...

altas
16.02.2015, 22:51
musste zwar im Keller suchen.. .aber habs gefunden

https://www.dropbox.com/s/5ne26hus9j954bp/IPCam.rar?dl=0

Wildkaban
17.02.2015, 12:36
Vielen Dank.:)

Edit1:
Hat bestens geklappt ... hab jetzt die neuste Firmware .... nochmals Danke :cool:

Edit 2:

Guten Tag
Habe mich durch alle 8 Seiten gelesen .
Und noch immer sagt die Software von Maginon falschers Passwort in den Maileinstellungen
System: 0.41.2.51
Webinterface:3.1.1.0
Folgendes steht drin
Smtp verw, ja
server: smptp.gmail.com
port: 587
Verschlü: start TLS
erfordert Authentifizierung:ja
Benutzername: e-Mailadresse von Gmail
Passwort: von Gmail
Absender :meine gmail adresse
empfänger :meine gmail adresse
Ip Adresse senden : ja
drücke ich auf testen
Test fehlgeschlagen:falsches Passwort
was mache ich falsch
Bei den Alarmeinstellungen ist ein Haken bei Mail
Danke für eure Hilfe

So klappt es bei mir Problemlos.....
http://www.bilder-upload.eu/thumb/623328-1424179807.jpg (http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=623328-1424179807.jpg)

Future2013
24.02.2015, 17:24
Jetzt spinnt die CAM in Verbindung mitr der SS mal wieder.
Sie wird erkannt
Verbindung hergestellt - grüner Haken - aber die SS sagt sie wäre deaktiviert.

Aber über den Browser habe ich Zugriff auf die Cam.

Gruß Ingo

Fafnir
16.06.2015, 18:57
Die Updates sind zwischenzeitlich bei:

System 6.56.24.113

Webinterface 3.1.2.0

Programmversion 1.8.4

Alfons403
24.06.2015, 08:52
Da Morgen im Norden...
eine Maginon 100 AC hier für 39,99 angeboten wird, habe ich ein bischen gegoogelt.
Ich finde nirgends einen Hinweis, wieviel Bilder/sek die Kamera schafft.
In einem Yotube Video war es nur ein geruckel und nicht flüssig.
Am Montag wurde sie für 49,99 bei Aldi Süd verkauft.

Fafnir
24.06.2015, 20:27
Kann dir da leider auch nicht weiterhelfen. Aber die schnellste ist die Cam sicherlich nicht. Kleine Ruckler sind schon da. Schnelle Proficams kosten eben auch ein Vielfaches.

joku
27.06.2015, 18:38
Ich finde nirgends einen Hinweis, wieviel Bilder/sek die Kamera schafft.
In einem Yotube Video war es nur ein geruckel und nicht flüssig.
Hallo, das ist unterschiedlich :)
7... 8 .. 15 ...
24911

Gruß Jo

Fafnir
15.07.2015, 18:56
Update:

Programmversion 1.08.05

Fafnir
24.08.2015, 19:00
Update:

Programmversion 1.08.06

HighTower
07.11.2015, 23:40
Hallo zusammen,

vielen Dank an Euch alle für die vielen hilfreichen Tipps und Tricks.

Ich kann nur bestätigen, mit jedem Firmware-Update wird's besser ;-)

Allerdings ist mir nun an einer (von drei) Cams das Firmware-Update fehlgeschlagen und sie reagiert gar nicht mehr. Sie macht nicht mal mehr die "Probefahrt" (links, rechts, rauf, runter) nach dem Anschließen der Stromquelle.

Ich hab schon bestimmt 20 Sekunden den RESET-Knopf gedrückt und auch mal mit bereits gedrücktem RESET-Knopf erst den Strom angeschlossen.

Leider alle ohne Ergebnis. Nur die IR-LEDs leuchten wie gehabt und wenn ich ein LAN-Kabel anschließe, dann blinken auch die LAN-LEDs.

Kann ich die Cam noch anders wieder herstellen, oder einen Factory-Reset herbeiführen?

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

online-dan
20.12.2015, 11:01
Hallo zusammen,

ich komme vom PC aus seltsamerweise nur über das Web-Interface auf die Kamera (sprich: http://111.111.111.111/desktop/index_framed.htm). Ein Zugriff auf die Kamera über die Software "supra IPCam" ist leider nicht möglich. Die Suche im lokalen Netz liefert keine Kamera. Ich habe die Version 1.8.7 der Software installiert.

Nun würde ich aber gerne die aktuelle Firmware für die Kamera installieren. Über "supra IPCam" geht das bei mir scheinbar nicht. Also wollte ich das über http://111.111.111.111/service/fw.htm versuchen. Wie komme ich dann aber an die Firmware-Dateien, die ich für den Upload benötige?

Vielen Dank schon mal für Eure Unterstützung.

Schöne Grüße

Dan

online-dan
20.12.2015, 11:06
Hintergrund bei mir ist übrigens, dass ich die Kamera aktuell nur kabelgebunden ins LAN einbinden kann. Für den korrekten kabellosen Zugriff benötigt man wohl mind. FW 6.56.24.109 (ich habe bloß 6.56.24.108 drauf). Wenn ich bei mir aktuell das LAN-Kabel von der Kamera trenne, erlöschen alle LEDs und die Kamera wählt sich kabellos leider nicht mehr ins LAN ein (trotz korrekter WLAN-Einstellungen).

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


Hallo zusammen,

ich komme vom PC aus seltsamerweise nur über das Web-Interface auf die Kamera (sprich: http://111.111.111.111/desktop/index_framed.htm). Ein Zugriff auf die Kamera über die Software "supra IPCam" ist leider nicht möglich. Die Suche im lokalen Netz liefert keine Kamera. Ich habe die Version 1.8.7 der Software installiert.

Nun würde ich aber gerne die aktuelle Firmware für die Kamera installieren. Über "supra IPCam" geht das bei mir scheinbar nicht. Also wollte ich das über http://111.111.111.111/service/fw.htm versuchen. Wie komme ich dann aber an die Firmware-Dateien, die ich für den Upload benötige?

Vielen Dank schon mal für Eure Unterstützung.

Schöne Grüße

Dan

Chrf
24.01.2016, 20:15
Guten Tag
Als Neuling im Forum kann ich Ihnen sagen, dass bei mir die Magnion 10AC nach verzweifeltem Suchen endlich läuft!
Marke: Foscam
Typ: FI8908W

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte.
Chrf

Stevan2018
14.05.2018, 08:27
WLAN an FRITZ!Box:
1. Wlan suchen und auswählen
2. Verschluesselung in der Kamera von WPA2 (TKIP) auf WPA2(AES) umstellen, auch wenn beim ausgewaehlten WLAN was von TKIP

Ich habe das genau so gemacht, jedoch übernimmt er nicht die Einstellungen, bzw. bleibt in der Fritzbox (nach Neustart der Kamera) auf Kabelgebundenen LAN.

Ich habe drei Kameras IPC 100-AC und Fritzbox 6490 cable
Eine Kamera läuft auf WLAN, die anderen beiden kriege ich nicht in das System gebunden(?).

Danke und Gruß...
Stevan